hilfe

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Anonymous, 12. Oktober 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Nein, eine kleine Nagelbettverletzung reicht nicht aus und bietet dem Virus keine Eintrittspforte. Solche Wunden sind sehr schnell wieder verschlossen. Wie frisch ware die Verletungen denn und ist die andere Person denn HIV pos.?

    Eine Erkältung ist eine Erkältung... die Symptome der Neuinfektion kommen zudem in den ersten Wochen und nicht erst nach Monaten.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Du bist in ein Klo indem sich einer was in eine Vene mittels Spritze spritzte? Wie kommen da Deine Finger ins Spiel bzw. wie soll da Blut an Deine Finger gekommen sein? Ich hab da noch etwas Schwierigkeiten zu verstehen warum Du Angst vor einer Infektion hast.

    Menschen die sich Drogen spritzen haben nicht selten auch Hepatitis. Aber vorsicht... es kann auch mal ein Diabetiker sein der sich was spritzt. Wenn einer was in den Bauch oder den Oberschenkel spritzt ist es eher ein Diabetiker. Ich hab es auch schon erlebt, dass Aussenstehende einen Diabetiker als Fixer betitelt haben und nicht rafften, dass der keine Drogen nimmt.

    Eine Wunde die ein oder zwei Tage alt ist kann man nicht mehr als offene Wunde betrachten.

    Gruss
    Alexandra
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich glaube am besten wäre Du würdest mal alles am Stück erzählen.

    Der Typ was also im Klo und 30 Min. später bist Du rein. Richtig? Und da war dann Blut auf dem Boden. Viel oder wenig und war es noch feucht? In eingetrocknetem Blut sind HI-Viren nicht mehr aktiv.

    Ok, das Blut ist auf dem Boden.... und wie kam es laut Deiner Vermutung an Deine Hände?

    Gruss
    Alexandra
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

    du hast alles richtig verstanden
    das blut auf dem boden war trocken aber ich bin mir halt nicht sicher ob kleine blutspritzer an der wand oder so (hab nicht drauf geachtet)noch feucht waren und ich mich infiziert habe

    was sind so anzeichen einer infektion
     
  9. sunshine

    sunshine Bewährtes Mitglied

    Also ich denke nicht das du dich Infiziert hast.
    Die Symptome kommen auch nicht bei allen Menschen die sich infiziert habenvor.
    Du kannst bei wikipedia mögliche Symptome nachlesen. Aber meistens bringt das nicht viel man steigert sich nur noch mehr rein und bekommt mehr Symptome.
    Ich würde dir raten einfach bald einen Test zu machen, damit dein Gewissen beruhigt ist aber er wird bestimmt negativ ausfallen.

    lg sunshine
     
  10. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Eine Infektion halte ich hier für völlig ausgeschlossen. So infiziert man sich nicht mit HIV.
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kann ich absolut unterschreiben.

    Gruss
    Alexandra
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden