Hilfe

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von niemand87, 31. Januar 2018.

  1. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    folgende situation:
    Ich hatte eine erotische massage bei einer dame. Hierbei waren wir beide nackt und sie gleitete über mir. Ihre vagina und mein penis kamen nicht zum kontakt so weit ich mitkam. Sie hatte auch keinerlei wunden soweit ich es erkennen konnte. Sie massierte mich davor knapp ne stunde. Und wir schlossen es mit einem handjob ab dabei stimulierte sie mit seeehr viel öl und ihren langen fingernägeln meine eichel.
    Hatte ich überhaupt ein risiko auch wenn sie jetzt eine wunde in ihrer hand hätte was ich nicht erkennen konnte. Hatte auch kein blut an mir sehen können untersuchte auch meinen penis und meine hoden gründlich.
    Mein penis brennt leicht bzw schmerzt aber könnte von dem massieren oder öl sein oder?

    Anmerkung Mod AlexandraT: Herkunft der Dame entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2018
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hattest kein Risiko – selbst wenn Du etwas nicht erinnern würdest. Und auch nicht, wenn Du etwas nicht erkannt hättest.
    Ich schreibe auch Dir gerne ins Stammbuch: Der Konjunktiv (hätte, könnte, würde) ist kein Infektionsweg.


    Die Antwort hast Du Dir bereits selbst gegeben. Dein bestes Stück wurde offensichtlich beansprucht.
     
  4. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Kein Risiko!
     
  5. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    Vielen dank für die antworten
    Aber 2 tage danach jetzt bemerke ich pickel oder ähnliches an meinem penis und ich habe Halsschmerzen husten etc :(
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Glückwunsch, wir haben Erkältungszeit
    Na und? Wirst schon öfters einen Pickel am Penis gehabt haben, nur hast du dem dann keine Beachtung geschenkt.
    Du hattest kein Risiko für HIV. Dabei bleibt es. Punkt, aus.
    Andere STI sind möglich. Auf diese solltest Du Dich zu gegebenen Zeiten testen lassen. Wann die sind, findest Du in unserem Grundlagenfaden unter Infektion.
     
  7. DerMirc

    DerMirc Bewährtes Mitglied Poweruser

    Du wirst wahrscheinlich einfach auf das Öl reagiert haben. Ist nichts ungewöhnliches.

    Und Halsschmerzen und husten.... Guck mal in dem Kalender.... Es ist Winter.


    Lass jetzt blos die finger von Google.
     
  8. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    Vielen dank
    Aber nach 2 tagen würde ja keine symptome auftauchen oder
     
  9. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nein... würden sie nicht.. vor allem aus dem Grund, weil es keine spezifischen HIV-Symptome gibt.
     
  10. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    Soll ich ein test machen lassen nach 6 wochen
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Für Deine oben geschilderte Situation ? Nein.
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Test auf was??
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und Pickel am Penis zählen schon mal ganz sicher nicht dazu :D
    Du hattest keinen Risikokontakt. Du hast dir einen runterholen lassen. Komm' wieder runter... o_O
     
    matthias gefällt das.
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    :D:D:D

    Noch weiter runter .... :D
     
    matthias gefällt das.
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Dein erster völlig unnötiger Panikfaden hier bei uns war im Mai 2017 und wie ich sehe, hast Du seither absolut NICHTS dazu gelernt.
    Du bist nicht gewillt, etwas über HIV und dessen Übertragungswege zu lernen, aber wir sollen hier schön brav die irrationalen Ängste beruhigen?
    Nein Danke.
    Such Dir einen Psychotherapeuten, der kann Dir helfen, Wir können es nicht. Wir sind hier keine Psychotherapeuten.
    Wir können das nicht und wollen das auch nicht.
    Ich bin raus hier.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  16. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    Tut mir leid dass ich nervig bin
    Habt ja recht aber wenn paar tage darauf erkältung einsetzt und jetzt auch noch ne aphte im mund hat man halt etwas angst dass was per pech passiert sein könnte
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es wäre total toll, wenn Du irgendwie kennzeichnen könntest, wo ein Satz endet und der nächste anfängt. Die deutsche Rechtschreibung hat extra dafür Satzzeichen sowie die GROß - und klein-Schreibung erfunden.

    Hat beides nichts mit HIV zu tun.
     
    AlexandraT gefällt das.
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wenn man endlich mal die Übertragungswege lernen würde, wäre die Angst aber sowas von unnötig.
    Du machst Dir selbst Dein Leben schwer. Eine Angststörung kann man übrigens psychotherapeutisch behandeln.
    Sie verschwindet dann zwar nicht, aber man lernt mit der Angst umzugehen und man lernt Strategien gegen die Angst anzuwenden.
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nicht "man" hat Angst, du hast sie. Völlig unnötig :cool:
     
  20. niemand87

    niemand87 Neues Mitglied

    Orale ulzera wird doch als symptom aufgelistet.
    Aber für meine Situation sollte ich ohne bedenken, ängste und test weiterleben oder?
     
  21. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Es wird viel als Symptom aufgelistet, aber es wurde noch nie medizinisch nachgewiesen, ob diese Symptome tatsächlich mit HIV zusammen hängen. Aphten entstehen auch durch Stress, durch falsche Ernährung, durch Erkältung, etc
    Wo kein Risiko für HIV ist, da können auch keine HI-Viren sein, die irgendwelche Allgemeinsymptome auslösen, die auch Hunderte von Erkrankungen passen.
    Warum weigerst Du Dich so strikt dagegen, einzusehen, KEINERLEI Risiko für HIV gehabt zu haben?
    Warum unterstellst Du der Dame eigentlich so wehement eine HIV-Infektion mit hohem Virenload?
    Warum gehst Du eigentlich zu solchen Damen, wenn Du so eine riesige, absolut irrationale Angst vor HIV hast?
    Stell Dir vor, die Dame liest hier mit, erkennt Dich in dem Posting und liest, dass Du ihr indirekt eine HIV-Infektion mit hohem Virenload unterstellst.
    Meinst Du echt, sie würde das toll finden? Ist Dir eigentlich bewusst, dass sie Dich deswegen dann anzeigen könnte?
    Also hör mal auf am Rad zu drehen und achte auch Deine Formulierung. :mad::mad::mad:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden