Hilfe.

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Jackk, 11. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hallo Liebes Forum,

    habe nach circa 14-15 Tagen zwei PCRs machen lassen. Das heißt Hiv1 und Hiv2 testen lassen. Bei beiden,Hiv RNA nicht nachweisbar. Hatte dann untypisch für mich nach 7-8 Wochen Aphten im Mund. Habe daraufhin einen Schnelltest nach 8 Wochen und 2 Tagen beim Gesundheitsamt machen lassen, der auch negativ war. Jetzt bin ich wieder krank, wahrscheinlich nur eine Erkältung, weiß nich genau ob es eine echte Grippe ist.(Nehme zurzeit Amoxcicilen..Antibiotika) Natürlich habe ich jetzt wieder Panik, und wollte eigentlich wieder einen Schnelltest machen.
    Nur habe ich jetzt angst, dass der Schnelltest eventuell falsch positiv sein könnte weil ich krank bin oder bzw. dann krank war. Ich habe hier im Forum gelesen dass das so sein könnte.?!
    Außerdem würde ich gerne wissen, was ihr zu denPCR Ergebnissen sagt?!
    Vor dem ersten Schnelltest habe ich kein Antibiotika genommen, außerdem nehme ich keine Drogen oder sonst irgendwelche Tabletten oder Cortison. Ist der Test dann nach 8 Wochen dann sicher?
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn diePCR negativ waren und der AK-Test nach 8 Wochen (und 2 tagen) auch, ist das Ergebnis »negativ«. Die Beschwerden haben andere Ursachen.
     
  3. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Danke Matthias,

    nur warum dann die 12 Wochen??
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Die 12 Wochen kannst du auser acht lassen weil du zwei negativepcr hast. 12 Wochen sind das äußerste um auch Drogenabhängige zb aufzufangen.
     
  5. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    so wie ich mich selber kenne, wird mir das aber nicht reichen. meint ihr die erkältung jetzt könnte diesen schnelltest beeinflussen. Alexandra schrieb sowas ähnliches, bin mir deshalb nicht sicher.. sry wenn ich nerve
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    12 Wochen stammen noch aus den Anfangszeiten der Tests und dienen in der Tat dazu, auch die mitzunehmen, die Aufgrund von Alkohol-, Drogen oder Medikamentenmissbruach eine verzögerte AK-Bildung haben. Da dieses alles nicht auf Dich zutrifft, kannst Du nach 8 Wochen von einem sicheren Testergebnis ausgehen - zumal ja schon diePCR-Tests negativ waren.

    Du hast alles richtig gemacht und kannst jetzt beruhigt sein.

    P.S.: Eine Erkältung oder auch eine Grippe beeinflussen nicht die Antikörperbildung aufHIV. Insofern haben diese und andee »normale« Erkrankungen auch keinen Einfluss auf das Testergebnis.
     
  7. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Nein, eine Erkältung beeinflusst den Test nicht. Warum reichen dir denn drei Tests nicht ? Es gibt noch andere Krankheiten.Hiv ist es nicht und ird es auch nicht mehr
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hier bin ich wohl etwas missverstanden worden. Bei einer echten Grippe - nicht einfach einem Schnupfen - kann es zu Antikörpern kommen die denen vonHIV ähnlich sind und somit kannELISA falsch-pos. werden. Beim Schnelltest passiert es selten. Und bei einerPCR nie da diese nicht nach der Immunantwort sucht. Da haben auch Medis keinen Einfluss.

    Allerdings braucht man nach 2 negPCR und einem neg. Ak-Test nach 8 Wochen keine weiteren HIV-Tests mehr. Negativer als negativ kann es nicht werden. :wink:
     
  9. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Möchte mich nochmal bei allen bedanken die mir helfen möchten.
    Das genau ist ja das problem ich weiss nich wirklich ob ich eine echte grippe hatte oder wirklich nur eine erkältung. DiePcr für hiv1 und hiv2 zweifel ich manchmal an.. weil ich von subtypen oder von nicht sicheren ergebnissen lese.. und den schnelltest nach 8 wochen zweifel ich an weil eigentlich überall 12 wochen gesagt wird.. ????
    würdet ihr sagen das ich vllt pyschologische hilfe brauche ?
     
  10. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Warum hast du das alles gemacht wenn du es doch anzweifelst ? Mach in vier wochen noch n test, Aber ich verwette ein Jahres lohn das sich da nix ändert.
     
  11. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Nachdem ich ein Testergebniss habe bin ich mir erstamal zu 100% sicher dass ich nichts habe. Innerhalb paar Tage habe ich dann irgendetwas. Nach denPCR tests waren es die Aphten im Mund was sehr untypisch für mich ist..(okayy aphten werden sehr mit stress in verbindung gebracht)
    Daraufhin machte ich den schnelltest nach 8 wochen.. dann war ich mir wieder zu 100 % sicher .. und jetzt bin ich erkältet und mach mir wieder sorgen
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du Fieber? Nein? Dann hast Du eine Erkältung. Eine Grippe kommt schnell und in der Regel mit deutlich Fieber. Mit diesen Wetterkapriolen draussen und den Klimaanlagen hast Du allerdings eine Erkältung. Mit einer echten Grippe würdest Du nicht am PC hocken.

    Du brauchst keine weiteren Tests. DiePCR ist sicher weil die ev. heiklen Subtypen hier nicht zu finden sind.... so selten wie HIV2. Und wenn sie doch da wären.... der Ak-Test nach 8 Wochen hätte sie erfasst. Jemand der keine Drogen im grossen Ausmass nimmt, nicht seit Jahren schwerer Alkoholiker ist und auch keine Medis einnehmen muss die das Immunsystem runter fahren hat nach 4-6 Wochen eine deutliche Immunantwort. Da sind 8 Wochen sicher.

    Antibiotika braucht man eigentlich weder bei Schnupfen noch bei Grippe da beides durch Viren verursacht wird. Wieso musst Du das AB einnehmen? Aphten kommen immer mal vor wenn man gesundheitlich niczht auf dem Damm ist.
     
  13. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Das Antibiotika hat mir mein HNO arzt verschrieben wiel er meinte mein Hals Rachenraum ist entzündet..
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ok, eine bakterielle Infektion.... da ist AB angebracht. Das AB hat allerdings keinen Einfluss auf Dein Immunsystem. Es tötet Bakterien oder greift in deren Entwicklung ein. Somit hat es absolut keinen Einfluss auf die Ak-Bildung oder das Testergebnis. Du musst Dich langsam damit abfinden, dass Du keinHIV hast. :wink:
     
  15. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Also meinst du... derHIV Test würde nich falsch zuschlagen weil ich krank war?
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein.


    Aber wieviele willst Du noch machen bis Du das Ergebnis akzeptieren kannst?
     
  17. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Ich denke nach 12 Wochen würde ich den endgültig akzeptieren.. nur habe halt angst das er falsch positiv sein könnte weil ich krank bin / war
    jetzt sinds 10 Wochen
     
  18. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Was hat Dir denn Alexandra geschrieben?
     
  19. Jackk

    Jackk Neues Mitglied

    Hilfe

    Das ich mir wegen dem Test keine Sorgen machen musst.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden