Hilfe, ich habe gerade einen positiven Bescheid bekommen.

Dieses Thema im Forum "AIDS-Forum" wurde erstellt von Sternchen100_0, 11. Januar 2022.

  1. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Ich habe gerade einen positivenHIv Befund bekommen.
    Ich renne schon zwei Jahre zu Ärzten, weil ich immer zu andere Krankheiten habe. Ich war noch nicht beim Virologen. Momentan habe ich schön länger in der Speiseröhre ein Pilz.
    wer kann mir Mut machen?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Willkommen bei uns.. auch wenn der Anlass nicht schön ist.
    Jeder von unsHIV-Positiven hier kann Dir Mut machen... zusammen sind 50 Jahre positiv .. oder so ungefähr jedenfalls.

    Ist das schon der Bestätigungsbefund ? Oder der erste ?

    Zu allererstens... beruhige Dich... ist leicht gesagt, ich weiß.

    Du brauchst einen SchwerPunktArzt, einen SPA, und dann brauchst Du Deine werte, also Virenlast, Helferzellen, Ratio usw usw ... ausserdem werden Dir sicher tausend Fragen durch den Kopf schwirren. Am besten aufschreiben

    Die Infektion wurde erkannt, nun geht es bergauf.
     
  3. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Lieben Dank für die schnelle Antwort. Meine Speiseröhre ist schon länger voll Candida. Somit wurde dieser Test zwei mal vom Labor gemacht. Ich muss morgen mir erstmal einen Termin holen.
    Blutbefunde habe ich bekommen, aber ob da diese Werte drin stehen.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Natürlich nicht so schön... :confused:
    Aber freilich. Auch wenn du das jetzt noch gar nicht glauben oder fassen kannst, es wird alles wieder völlig "normal" werden.
    Mach jetzt einfach mal was nötig und geboten ist. Wenn dein Ergebnis bestätigt ist, lass dir in der Nähe von dir einen Arzt empfehlen und höre auf das was er oder sie dir sagt. So viel erst mal dazu, recht viel mehr kannst du jetzt eh nicht tun.
    Und nochmal, glaub mir, alles wird gut :cool:
     
  5. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Ich habe nun auf meinem Blutbefund das mit den Helferzellen gefunden. Ich habe so Angst, dass es zu spät entdeckt wurde.
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das mit den Helferzellen? Heißt das du warst schon beim SPA und hast deine umfassende Erstuntersuchung hinter dir?
    Wenn ja, dann mach es nicht so spannend und berichte...
    Wie sollen wir dir raten wenn wir es selber müssen?
     
  7. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Ich war beim Hausarzt. Dann musste ich zweimal zum Blutabnehmen. Habe in den Befunden nun was von Helferzellen etc. Entdeckt.
    Was soll ich Euch für Werte nennen?
     
  8. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    T Helfer Zellen - 59
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Die wichtigsten sind:
    VL (Virenlast)
    CD4 absolut
    CD4 %
    Ratio

    Aber wenn du "nur" beim Hausarzt warst und der kein Schwerpunktarzt ist (kann aber sein, das weißt nur du) wird das noch nicht die Blutuntersuchung gewesen sein die am Anfang gemacht wird. Wieviele Röhrchen Blut sind dir denn abgenommen worden? An dem kann man das auch erkennen ;)
     
  10. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Ein Foto kann man hier nicht einstellen.
    2 x vier Röhrchen
     
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Also 8 insgesamt. Hmmm, könnte sein...
    Und die Ergebnisse hat dir der Arzt einfach so und unkommentiert in die Hand gedrückt oder wie kann man sich das vorstellen?
     
  12. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Er hat gesagtHIV positiv. Aber über das andere wollte er sich nicht äussern.PCR Erreger HIV 18000
    Ich soll zum Facharzt.
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Seltsames Verhalten, seine Patientin alleine zu lassen mit so einer Diagnose...o_O
    Nun ja.. jetzt hast Du ja uns.. alles wird wieder gut.
    Einen Lichtblick hatte der Arzt aber
    hatta Recht.. Du brauchst einen Spezialisten, ihr müsst eine geeignete Therapie finden. Der Pilz muss behandelt werden.
    Aber glaube uns.. es wird wieder gut.. !
     
    haivaupos gefällt das.
  14. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das scheint die Virenlast zu sein. Wenn das so ist, nicht dramatisch. 18000 ist nicht viel, auch wenn es sich womöglich anders anhört für dich. Das könnte in mehrere 100000 gehen...
    Also ist er selbst kein Schwerpunktarzt...
    Aber der Rat ist ein guter. Vielleicht meldet sich @matthias noch. Der kann dir vielleicht einen Tipp geben wer bei dir in der Umgebung zu empfehlen ist :cool:
    Kannst ja inzwischen vielleicht deinen PLZ-Bereich (also wo du in etwa daheim bist) nennen. Dann kann er dir möglicherweise direkt gleich eine Antwort geben :)
    Eines ist aber ganz gewiss in der Zwischenzeit Sternchen:
    Es ist nie zu spät, versprochen und großes Indianerehrenwort.
    Also, keine Panik und ruhig Blut :)
     
  15. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Er wird schon seit Mitte Dezember behandelt. Aber ist sehr stark.
    Ich kann leider die Blutbefunde nicht deuten.
     
  16. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Das sind ja liebe Worte. ich komme aus dem Bereich 14778.

    Nein der Hausarzt. Die CD Werte sind im minus
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das ist nicht schlimm... Dein zukünftiger SPA kann es Dir erklären.
    Wenn der @matthias online ist, kann er Dir helfen. Er ist echter Aktivist und wirklich gut vernetzt. Wenn die Gedankengänge wieder etwas klarer sind, kannst Du seine Bücher lesen, die helfen wirklich.
     
  18. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da wird sich was finden, evtl musst Du ein bisschen fahren, aber das muss ich auch.. das schaffst Du.
     
  19. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Mit "er" ist wahrscheinlich der Pilz gemeint denke ich...
    Candida? Hatte ich auch ;)
    Nein, das ist er nicht. Er nutzt nur die derzeitige Schwäche deines Immunsystems aus. Sobald das durch die ART (Antiretrovirale Therapie) wieder das Alte und stark ist, ist das mit dem Pilz und allen anderen...
    ...Geschichte :cool:
    Das wundert mich nicht. Das kannst du auch nicht. Darum, ab mit dir zum Spezialisten. Kannst ja selber mal googeln was sich in dieser Hinsicht so tut bei dir in der Umgebung (Stichwort Schwerpunktarzt). Auf hivandmore.de findest du zB eine Liste
     
  20. Sternchen100_0

    Sternchen100_0 Neues Mitglied

    Und er ist sogar aus Berlin. Also schon nah an mir.
    Es ist so schön aufbauende Worte zu lesen.
    Ich muss das erstmal sacken lassen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden