Hey, ich hab mal eine Frage

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ichhabangst1990, 6. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ichhabangst1990

    Ichhabangst1990 Neues Mitglied

    Hallo zusammen. Ich verfolge schon länger dieses Forum und habe mal eine Frage.

    Und zwar mache ich mich mit meiner besten Freundin öfters fertig für Feiern oder wir schminken uns oder so.

    Und letztens hatte sie einen Pickel im Gesicht, der schon leicht aufquoll weswegen sie mich drum gebeten hatte, ihn auszudrücken.

    Dies habe ich getan und dabei kam auch minimal Blut raus, wie halt die eklige Pickel substanz, nur halt dazu auch Blut.

    Hab nicht weiter drüber nach gedacht und es weggewischt mit der Hand.
    Jetzt frag ich mich wenn jemand einem einen Pickel ausdrückt, und dabei kommt Blut raus, reicht diese geringe Menge um 1.) mich zu infizieren, wenn dieses Blut in den Mund oder in eine Wunde an den Händen gelangt, 2.) wenn ich dreck an den händen hatte, dass ich sie infiziere?

    Hab richtig Angst :S

    Kann man sich so mitHIV infizieren?

    Bitte helft mir!!
     
  2. Istesschlimm

    Istesschlimm Mitglied

    Ich sehe kein (großes) Risiko

    Hallo Ichhabeangst,

    also: Um es richtig zu stellen.

    Du und deine Freundin habt euch Pickel ausgedrückt, dabei kam bei ihr Blut und du hast Angst dich durch das Blut infiziert zu haben?

    !! Das Risiko sich auf einem derartigen Wege zu infizieren schätze ich als sehr gering bis nicht vorhanden ein, ein Kommentar der Moderatoren wäre hier aber interessant !!

    1.) Müsste deine Freundin erstmalHIV Positiv sein
    2.) Hast du gesagt die Blutmenge sei sehr gering gewesen, du hättest es weggewischt --> Es bleibt eine noch geringere Menge dadurch an deinen Händen kleben!
    3.) Selbst wenn du dir kurz danach (1-2min. o.ä.) den Fingern mit dem vermeintlichen Blut in den Mund stecken würdest oder sonst wo hin, war das Blut schon mit Luft in Kontakt.
    Luft ist keine Umgebung die HI Viren besonders mögen, sie sterben nach wenigen Minuten bis einigen Stunden an der Luft ab (bzw. werden inaktiviert!). D.h. viele Viren sind schnell inaktiviert.
    4.) Der Kontakt ist sehr indirekt, kommt einem schon fast vor, wie eine Schmierinfektion (dies ist HIV keinesfalls!!). Du willst dir also Blut an den Fingern geschmiert haben, danach in den Mund... dafür war die anzunehmende Menge des infektiösen Materials sicherlich zu gering.
    5.) Der Speichel ist desinfizierend und unser Immunsystem kann minimal kleine Mengen schon noch abwehren.


    Aus den obigen 5 Gründen und da bekannt ist, dass HIV eigentlich nur über Geschlechtsverkehr oder gemeinsamen Spritzengebrauch beim Drogenkonsum, bzw. bei Operationen mit Bluttransfusion in einigen Ländern, übertragen werden kann, sehe ich bei dir kein Risiko.

    KEIN RISIKO! Und wenn dann ein verschwindend geringes, Theorie und Praxis sind halt oft/ bzw. in jedem Themengebiet sehr unterschiedlich!

    PS: Ich bitte doch, falls ich etwas falsches gesagt haben sollte, die Moderatoren oder Spezialisten dies richtig zu stellen.

    Liebe Grüße und einen wundervollen Tag,

    Istesschlimm
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Wie alt seid ihr denn ?

    Du musst dich dringend über die die Infektionswege informieren.

    Hiv bekommt mamn so garantiert nicht.
     
  4. Istesschlimm

    Istesschlimm Mitglied

    Haha, Ihr? Hoffe mal du meinst damit nicht mich, ich hab ihm nur versucht seine Phobie auszutreiben :)
     
  5. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Nein nein, damit war dein Vorredner gemeint. Ab nem gewissen alter sollte man sich schon damit befassen wieHiv übertragen wird.
     
  6. antje82

    antje82 Mitglied

    .....also wenn man sich vom pickel drücken anstecken würde oh da müßte ich ja schon längst angesteckt worden sein......

    also da sollte man sich echt mal überlegen nicht doch mal genau über die übertragungswege sich zu informieren.....würde wohl nicht schaden....

    aber möchte mit meiner aussage keines wegs die leute die sowas fragen nicht ins lächerliche ziehen.......also nicht falsch verstehen....

    lg antje
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, ins Lächerliche wird hier auch nichts gezogen - dafür ist das Thema zu wichtig. Eine erste Information findest Du übrigens hier: https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/ - und für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Zu Deiner Eingangsfrage:
    Ich denke, es ist wohl eine Frage der Hygiene, dass man sich vor und nach dem gegenseitigen Pickel- oder Mitesserausdrücken die Hände wäscht. Aber eine Gefahr für eineHIV-Infektion besteht dabei nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden