Heimtests in Drogerien?

Dieses Thema im Forum "HIV Heimtest" wurde erstellt von Anonymerxx, 21. Oktober 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymerxx

    Anonymerxx Neues Mitglied

    Hallo,
    da ich bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, zur Drogerie vorbeizufahren (hier in der ländlichen Region ist die etwas weiter weg), wollte ich kurz mal nachfragen, ob jemand von euch weiß, ob die marktführenden Drogerieketten bereits HIV Heimtests verkaufen oder ob die aktuell doch nur in Apotheken erhältlich sind.
    Mit freundlichen Grüßen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Hallo Anonymerxx,

    Seit Anfang Oktober dürfen Hiv-Heimtestkits frei verkauft werden, ob sie derzeit bereits in Drogerien erhältlich sind, weiss ich nicht.

    In Apotheken sind sie wohl bereits erhältlich und bei den bundesweit angesiedelten Aidshilfen.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Meines Wissens werden die Tests auch in Deutschland nur in Apotheken erhältlich sein.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, sie werden auch in Drogerien erhältlich sein. Allerdings gibt es kaum noch Drogerien in Deutschland … und die Drogeriemärkte – nichts gegen die Mitarbeiter*innen dort – verfügen meiner Auffassung nicht über das Fachpersonal, dessen Beratung ausreichend ist.
     
    AlexandraT und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann kann man die Tests ja gleich am Kiosk verscherbeln....
     
  7. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ich seh' schon Themenersteller vor mir, die drum feilschen, in welcher Drogerie der Test denn günstiger ist. Schade, dass ein so sensibles Thema so mit Füssen getreten wird. :(
     
    AlexandraT gefällt das.
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ein Heimtest ist ein Heimtest, weil er zuhause durchgeführt werden kann und seine Anwendung eben keine umfassende Beratung erfordert. Ansonsten wäre er nicht als Heimtest zugelassen, aber genau das ist in Deutschland. Österreich und der Schweiz - sowie in vielen anderen Ländern der Welt - der Fall.

    Der Gesetzgeber hat (je Land leicht variierend) entschieden, dass die für die Zulassung als Heimtest erforderliche Anleitung per Beipackzettel und eine ergänzende Beratung durch eine im Heimtest oder auf der Verpackung aufgeführte Hotline ausreichend sind.

    Es spielt daher keine Rolle, ob man ihn am Kiosk kaufen kann, in einer Drogerie, online oder in einem Automaten in einer Bahnhofs-Unterführung. Es spielt auch keine Rolle, ob - wie bei jedem anderen Produkt auch - der Markt die Preise bestimmt: Der Heimtest und dessen Handhabung entsprechen immer den vom Gesetzgeber definierten Rahmenbedingungen.

    Ob man das nun gut findet oder nicht ist hier schlicht irrelevant und beantwortet auch nicht die Frage des Threaderstellers.

    Zudem gebe ich zu bedenken, dass die Zeit, in der Apotheken nur offline agieren längst vorbei ist. Daher halte ich auch den Ansatz von Österreich falsch, die Abgabe nur über Apotheken zu regeln, denn diese verkaufen auch online. Wenn man also konsequent ist, lässt man den Verkauf in allen Verkaufsstellen zu. Erst hierdurch ergibt sich eine möglichst breite Abdeckung derer, die man erreichen möchte - also "alle". Das ist meine Meinung zu dieser Sache. Aber nun back2topic.

    Zur Beantwortung der Frage des Threaderstellers:

    HIV Heimtests können theoretisch aktuell wie folgt gekauft werden:
    1. Deutschland: Alle Verkaufsstellen inkl. Apotheken, Drogerien und online
    2. Österreich: ausschließlich Apotheken
    3. Schweiz: primär Apotheken, Drogerien und online
    Da die Zulassung in allen drei Ländern jedoch noch "frisch" ist, sind HIV Heimtests jedoch einfach noch nicht überall erhältlich, wo man sie theoretisch kaufen könnte. Wie bei jedem neuen Produkt dauert es einige Zeit, bis Heimtests überall im Sortiment vorhanden sein werden.

    Beim Kauf eines Heimtests innerhalb der EU sollte darauf geachtet werden, dass der Heimtest das CE-Kennzeichen trägt. Aktuell sind exakt 3 Tests verfügbar, die diese Voraussetzungen vollumfänglich erfüllen. Diese Info noch der Vollständigkeit halber.
     
    Trauerwolke, Anonymerxx und matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Trinity32
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.738
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden