heimlicher test

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von tschakka, 15. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschakka

    tschakka Neues Mitglied

    geht des? also dass man von jemandem haare oder sowas beim arzt bringt und dass der dann findet, ob der positiv ist? oder so wattestäbchenmäßig wie beim vaterschaftstest. kann man des machen? und wo bringt man die proben dann hin?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. eveline

    eveline Neues Mitglied

    Nein, das geht leider nicht. Bisher kann man den Test nur aus dem Blut machen, d.h. du müsstest dem, der getestet werden soll, Blut abnehmen. Und das merkt der dann doch, oder?
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Heimlicher HIV-Test

    Achtung: heimliche HIV-Tests sind in Deutschland verboten, wie auf http://www.aidshilfe-karlsruhe.de/69.0.html mit dem Wortlaut:

    nachzulesen ist. Eine Diskussion zu diesem Thema ist - auf jeden Fall auf dieser Diskussionsgrundlage - auf jeden Fall unerwünscht und soll daher unterlassen werden. Derartige Beiträge sind nicht konform mit den Forenregeln!

    Ich schließe daher dieses Thema und hoffe für alle Leser des "heimlicher Test"-Threads, dass sie nicht in der Situation sind, einen Test wirklich heimlich machen zu wollen; in jedem Falle muss der zu Testende mit dem HIV-Test einverstanden sein!

    Hinweis: Dieser Thread bleibt bestehen, damit alle Leser mein Statement dazu lesen können und nicht erst auf die Idee kommen, einen HIV Test heimlich durchführen zu lassen!

    Liebe Grüße
    Marion
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden