Hausärztin

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Schwiizerli, 27. September 2021.

  1. Schwiizerli

    Schwiizerli Neues Mitglied

    Ic hatte letzten Dienstag ungeschützten OV ( 5 minuten höchstens sehr trocken musste viel Speichel "verwenden" ) mit einer Prostituierten. Der Vaginale Sex lief mit Kondom ab der nach dem Sex auch noch ganz aussah.

    Nun habe ich eine entzündete geschwollene Mandel mit vielen weissen Punkten drauf und 38.5grad und war damit heute bei meiner Hausärztin. Ich habe ihr den Sex geschildert. Da meinte diese tatsächlich, das es durchausHIV sein könnte... aber auch eine normale Angina oder Streptokokken.

    Nun bin ich natürlich verunsichert. Aber wie ich hier des öfteren gelesen habe ist ja OV ohne Blut absolut 100% safe....
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Definitiv Nein
     
  3. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied

    absoluter quatsch
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Auch ein paar wenige Tropfen Blut sind safe.
    Nicht dass Du noch auf die Schnapsidee kommst, es könnten ja ein paar unbemerkte Tröpfchen Blut vorhanden gewesen sein. Und Vaginalsekret kannst du niemals genug aufnehmen.
    Also such Dir bitte einen anderen Grund für deine banale Mandelentzündung aus.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann ging es bei der sachlichen Frage also auch um diese Mandelentzündung? Die Mandeln sind ein Teil des Immunsystems und fangen Keime ab.... dabei kann es zu entzündungen kommen. Kein Drama... einfach das Antibiotika nach Anweisung nehmen. In den meisten Fällen kann man den Erreger damit abtöten.
     
  6. Schwiizerli

    Schwiizerli Neues Mitglied

    Genau.

    Sie hat mir nur Ibuprofen 600 und Angina MCC verschrieben. Mein Blutbild deute anscheinend eher auf was Virales als was Bakterielles hin hat sie gesagt.
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Und trotzdem nichtHIV. Such Dir was Anderes aus.
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist möglich... am Blutbild kann man erkennen ob ein Bakterium wütet oder eher ein Virus bzw. Pilze etc. AberHIV hast Du nicht.... mit diesem Virus musst Du abschliessen. Eher hast Du mit dem Coronavirus zu tun.
     
  9. Schwiizerli

    Schwiizerli Neues Mitglied

    Das glaube ich ( dank euch ) auch nicht. Bin nur erschrocken, dass meine Hausärztin bei Oralverkehr ohne Blut eine Hiv infektion nicht ausschliesst.

    Ach ja das wurde ausgeschlossen. Nasale "penetration" von nem Wattestäbchen... krass das es Leute gibt die diesen Test mehrmals die Woche machen

    Ich danke euch für eure Fachliche Auskunft.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Rick
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.741
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden