Hallo...

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von martin_h, 14. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martin_h

    martin_h Neues Mitglied

    Hallo,
    möchte mich kurz vorstellen und meine Geschichte erzählen...ich hatte dieses Jahr im Sommerurlaub ungeschützen Verkehr mit einer Frau - gleich am nächsten Tag habe ich mich in Anus gebissen für diese Dummheit. Leider artete der 1. Abend ziemlich aus alkoholtechnisch gesehen und so kam es dazu...

    Seitdem leide ich an einer ständigen Angst...zig male habe ich mir Symptome durchgelesen, abgeschätzt und und und. Am Ende des Urlaubs war ich auch ziemlich krnak mit Husten usw. dies llag aber an der Benutzung der Klimanlage (war nicht der einzieg der krank war).

    Seitdem schossen mir 10000 Gedanken durch den Kopf....Nachtschweiß? Ja hattest Du 2x....allgemein krank auch....Abgeschlagenheit die ersten Tage nach dem Urlaub auch (hallo, 14 Tage kaum schlaf und viel Alkohol...).

    Ich habe mich seitdem täglich mit den Gedanken gequält...hab ich es? Hab ich es nicht? An manchen Tagen bin ich vor Freude aufgestanden, weil ich mir sicher war "Du bist gesund".

    Andere Tage waren mehr als depressiv, alle 5 Minuten sagte ich mir "Du hastHIV..."

    Nun habe ich eine Frau kennen gelernt in die ich mich das erste mal seit Jahren wieder richtig verliebt habe...und da ich heute einen sehr "krassen Tag" hatte mit regelrechten Panikattacken bzgl HIV habe ich mich dazu entschlossen einen anonymen Test zu machen. Diesen habe ich bisher immer aufgeschoben, aus Angst vor einer Bestätigung...

    Nun habe ich den ganzen Tag gesucht und alle Stellen bieten diesen Test nicht mehr diese Woche an, eben durch Zufall habe ich bisschen weiter weg von mir eine Beratungsstelle gefunden, die ich gleich morgen früh kontaktiere und hoffentlich einen Termin für abends bekomme....und so Gott will....mit einem negativenHIV-Test.

    Ich weiß nicht was ich machen soll wenn dieser positiv ausfällt, daran mag ich nicht denken (wobei mir hier manche Beiträge im Forum schon sehr geholfen haben...). Es ist einfach nur diese unglaubliche Angst...

    Man muss dazu sagen, dass ich leider sehr hypochondermäßig veranlagt bin...ähnliches habe ich schon mit angeblichen "Hautkrebs" durchgemacht, was sich glücklicherweise nicht bewahrheitet hat.

    Ich habe diesen ganzen Text geschrieben um mit jemanden drüber zu sprechen und es mir "von der Seele" zu schreiben. Danke für das zuhören :)
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum sorgst Du Dich um etwas, was Du noch gar nicht weißt?

    Mach einen Test, dann sehen wir weiter. Die »Symptome« – 2 x Nachtschweiss? Das ist tödlich! *Ironie aus* – können 1000 andere Ursachen haben und haben sie in 99,9% aller Fälle auch.

    Übrigens: Ich bin seit 23 jahren positiv und trotzdem gesünder als viele Negative. Aber das nur am Rande ...
     
  3. martin_h

    martin_h Neues Mitglied

    Das nennt man Phobie, was nicht für alle nachvollziehbar ist ;)
    Ich kann z.B. keine Angst vor dem Fliegen nachvollziehen....dafür habe ich z.B. die Angst todkrank sein zu können.

    Aber natürlich hast Du Recht und man macht sich viel zu viele Gedanken bevor man überhaupt handfestes Wissen hat...
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Phobie? Dann kann ich es auch verschieben. ;)
     
  5. martin_h

    martin_h Neues Mitglied

    Primär war es als Vorstellung gedacht :lol:
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich entnehme dem Smiley, dass Du es lustig findest, eine Phobie zu haben.. Dann bist Du hier falsch.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Der Smiley sollte wohl mehr verdeutlichen das eine Phobie eine irreale Angst ist, die von einem Menschen mit normalen Angstsystem nicht nachvollziehbar ist. So wie ich nicht nachvollziehen, das ein Mensch Angst vor U-Bahn fahren hat.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden