Hallo vom Rhein

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von SvenNRW, 13. Februar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SvenNRW

    SvenNRW Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier (weshalb sollte ich mich auch sonst vorstellen :D )und wollte die Gelegenheit mal nutzen, Hallo zu sagen.

    Ich bin grundsätzlich kein Freund von großen Worten, daher fasse ich mich kurz. Wer was wissen will, darf mich jederzeit Fragen

    Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht was ich großartig schreiben soll, ich bin schwul, 39 Jahre, glücklich vergeben und habe ein Katze.. :lol: ist das ausreichend? lach

    Ich mache mir recht wenig Gedanken über meineHIV Infektion... Ist halt so, ich kann super damit leben, vertrage die Medikamente super und das war es. Nebenwirkungen habe ich keine.... ich habe mir bis dato nicht einmal den Beipackzettel durchgelesen und werde das auch zukünftig nicht tun.... Denn, ich will nicht wissen was man alles bekommen kann. Wie gesagt, ich mache mir darüber echt keinen Kopf. Ich mache mein Leben nicht von meiner Krankheit abhängig.

    So, nun genug zu mir und meinen Eigenarten....
    Ich lese mich jetzt hier mal so ein.
    Grüße
    Sven
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Willkommen bei uns, vielleicht magst Du ja in "Leben mitHIV" ein wenig von Deinem Leben mit HIV berichten.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Herzlich willkommen bei uns im Forum.
     
  4. SvenNRW

    SvenNRW Neues Mitglied


    Danke für die Begrüßung..... Ich schau mal was ich bei Gelegenheit zum "Leben mit HIV" berichten kann... Bin mir noch nicht so sicher wo der Unterschied liegt zu "Leben ohne HIV" :D

    Habe die Diagnose erst seit 7 Monaten und es hat sich irgendwie nichts geändert
     
  5. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Bin ja selber noch nicht sooooo lang da, begrüßen tu ich dich trotzdem :D
    Eine gute Idee :lol:
    Viel lesen macht viel Kopfweh. Und dann bekommen womöglich die Medis schuld :wink:
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Also wenn Du einige, sehr "spezielle" Teile der Bevölkerung fragst... bist Du dem Tod und dem Siechtum geweiht :twisted:
    Einige Teile dieser speziellen Bevölkerungsgruppe schreiben hier auch regelmässig ihre Sorgen und Nöte auf, und auch ihre Angst, dass sie demnächst sterben müssen, weil sie zu 1000 % HIV+ sind
     
  7. SvenNRW

    SvenNRW Neues Mitglied


    oh je.... dann halte ich mich mit Aussagen eher zurück. Diplomatie ist zwar eine Stärke von mir, Sarkasmus jedoch auch und je nach Tagesform, überwiegt das eine mal mehr oder weniger :lol:
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Sven

    aus Berlin von einem früheren Rheinländer (exakt: Bergisches Land). Wie Leben ohneHIV geht, weiß ich seit 25 Jahren nicht mehr – aber wie gut Leben mit und trotz HIV geht, weiß ich seit ungefähr ebenso lang :)
     
  9. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Herzlich Willkommen,
    ein bischen Sarkasmus schadet manchmal überhaupt nicht. Anders lernen Manche hier es einfach nicht.
     
  10. mischa

    mischa Mitglied

    Auch ein Hallo von mir, jemanden der sich zu lange wegen einer nicht vorhandenen Infektion Sorgen gemacht hat. :D
     
  11. SvenNRW

    SvenNRW Neues Mitglied


    Jo Matthias, war heute im bergischen beruflich unterwegs und musste dann unbekannterweise an dich denken

    Schöne Zeit und auf mind weitere 25 Jahre gutes Leben
     
  12. SvenNRW

    SvenNRW Neues Mitglied

    Da hast du aber eindeutig zuviel wertvolle Zeit vergeudet Trotz Infektion mach ich mir auch keine Sorgen

    In diesem Sinne... Danke
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden