Habe mega Schiss

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von alex12345, 28. April 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex12345

    alex12345 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    erst einmal wollte ich sagen, dass ich es super finde dass es so ein Forum gibt. Ich brauche dingend eure Hilfe.
    Zu meiner Geschichte:
    Ich war vor ca. 5 wochen bei einer Prostituierten in einem Club. Sie hat mich oral befriedigt und wir hatten Sex mit Kondom. Das Happy End war wieder ungeschützt Oral.
    Ich bin seit dem echt am vezweifeln. Ich lese das www rauf und runter und bin langsam echt fertig. Am Anfang habe ich mir keine großen Gedanken gemacht aber mittlerweile bin ich am durchdrehen.
    Ich lese immer mehr STI die übertragen werden können. Welche sind es denn nun genau bei Passiv Oral?
    Ich habe mich schon auf Chlamydien, Tripper und Syphilis testen lassen. Waren negativ.
    Dann sagte mein Arzt noch etwas von Ureaplasmen und Mykoplasmen. Laborwerte stehen noch aus.HIV habe ich mir einen Heimtest bestellt. Die eine Woche bis ich den richtigen test machen kann halte ich nicht mehr aus.
    Was kann Oral Passiv alles übertragen werden? Hier im Forum habe ich was von Trichomonaden gelesen.
    Es wird irgendwie immer mehr.
    Warum ich so am Rad drehe? Ganz einfach weil ich ein A***loch bin. Ich habe eine Frau, ein Kind und meine Frau ist wieder schwanger. Ich war ihr 17 Jahre lang treu. Ich weiß nicht was ich da gemacht habe und auch nicht warum. Ich würde ihr am liebsten alles erzählen aber will ihre Welt nicht zerstören. Aber wenn es sein muss sage ich ihr die Wahrheit und lebe mit den Konsequenzen!
    Ich habe mega Angst gerade wegen HIV. Ich hatte mich gestern beim Rasieren geschnitten und mein kleines Kind ist in dem Moment hingefallen. Ich habe es hoch genommen und meine es hat mit dem Mund etwas Blut abbekommen.
    Kann da was passiert sein? Kann ich generell etwas übertragen auch andere Dinge außer HIV bei Küssen (Bussi auf den Mund oder Wange-keine Zungenküsse).
    Ich weiß ich bin das Letzte, aber ihr dürft mir das gerne nochmal sagen. Trotzdem Danke dass ich hier schreiben kann.

    Ach ja noch vergessen, ich hatte innerhalb der letzten 7 Tage 2 Aphten im Mund und noch irgendwas was weh getan hat an der Innenseite von meiner Backe. Ich habe sonst nie Aphten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2019
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann hatte lediglich die Dame einHIV-Risiko, Du nicht.

    Tja .. was soll man da sagen .. Du hast ein schlechtes Gewissen, das ist der alleinige Grund für Deine Panikanfälle und Deine Angst.

    Den Rest musst Du mit Dir und/oder ihr ausmachen.

    P.S. Die Zeiten, wann man was testen lassen kann an den anderen STI stehen im Infofaden.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/grundlegendes-zum-thema-hiv.7423/
    Den Leitfaden empfehle ich Dir ebenfalls... denn anscheinend fehlen Dir grundlegende Infos zuHIV.

    Und vergiss diese Heimtests.... warte auf den Labortest. In Sachen HIV wird er negativ sein und vermutlich sind es auch alle anderen Tests.

    Das mit dem Gewissen ist allerdings Deine Sache.....aber frag Dich mal was in der Beziehung nicht stimmt, dass Du diesen Schritt gemacht hast.
     
  4. alex12345

    alex12345 Neues Mitglied

    Danke für die schnellen Antworten. Den Leitfaden habe ich schon gelesen.
    Was mich verwirrt ist, dass bei allem STI im www immer andere Übertragungswege genannt werden. Was ist denn nun durch Küssen übertragbar? Ich meine Küsschen auf den Mund oder die Wange.
    Ja das mit dem schlechten Gewissen ist halt die Sache. Wie gesagt ich bin nicht stolz drauf. Mir geht es auch nicht darum mein Tun zu verschleiern. Ich habe Angst meine Familie anstecken zu können.
    Was ich noch ganz vergessen habe:
    Ich habe so Panik gehabt, dass ich vor ca. Einer Woche besagte Dame angerufen habe und wissen wollte ob sie irgendwas bei sich bemerkt hat. Sie hat mir versichert sie sei sauber.
    Ich wollte sie gestern nochmal anrufen und ihr sagen dass die ersten Ergebnisse bei mir negativ sind. Ich glaube nämlich ich habe ihr auch ein wenig Angst gemacht. Und nun der Hammer, sie arbeitet nicht mehr da. Zufall? Oder hat sie sich testen lassen und es ist etwas rausgekommen?
    Boah dieses ganzes Ding macht mich fertig...
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Bin ich auch .. ich dusche jeden Tag ...HIV-Positive sind nicht dreckig.. achte bitte auf Deine Wortwahl.

    Und dass das haltloser Blödsinn weisst Du selber...

    Du hast fremdgevögelt .. das ist das Problem .. komm damit klar, hör mit dem Gejammer auf... es hat Dich ja keiner mit vorgehaltener Waffe gezwungen.

    Du hast Scheixxe gebaut, nun steh dafür grade.


    HIV jedenfalls nicht, EBV , Herpes, Karies vielleicht.

    Hast Du schon .. mit Herpes, mit Karies und sicher mit dem einen oder anderen Schnupfen.

    HIV ist im Alltag nicht übertragbar.
     
  6. alex12345

    alex12345 Neues Mitglied

    Tut mir leid das war ihre Wortwahl. Habe ich nicht so gemeint.

    Ja ich weiß dass ich sche**e gebaut habe. Trotzdem danke, dass ihr mir dennoch geantwortet habt!

    Insti Test. Sei anscheinend empfohlen.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Egal welcher Heimtest.... ein Labortest ist immer besser. Vorallem wird der Labortest von Fachleuten gemacht.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Lass die Finger vom Heimtest ... ich geb Dir fast eine Garantie, dass Du das Ergebnis anzweifeln wirst und hier von uns bekommst Du keine (Aus)wertung Deines Testergebnisses, außerdem musst Du 12 volle Wochen warten.

    Und Du brauchst auch keinen HV-Test - Du hattest KEINHIV-Risiko... Dir hilft nur eine Aussprache.
     
    devil_w gefällt das.
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ach ja? Wirklich nicht? ;)
    Das schlechte Gewissen ist schon ein Hund. Sogar die geilsten Erlebnisse macht es einem madig :D
    Ob du der Letzte bist weiß ich nicht. Aber was du ganz sicher nicht bist, ist der Erste. Der sowas macht. Die Dame, die der du jetzt unterstellst, dass sie dich mit irgendetwas angesteckt hat, lebt von "braven Familienvätern" wie dir. Und Millionen ihrer Kolleginnen auch...
    Du kannst es abstreiten oder nicht. Dich selber belügen oder nicht.
    Aber du bist einfach nur ein Mann. Du warst geil. Und jetzt wo du es nicht mehr bist drehst du am Rad. So einfach ist das... :cool:
    Tja, dem ist hinsichtlich des eigentlichen Thema nix hinzuzufügen. Du hast dich nicht mit HIV infiziert. Du brauchst dir um deine Kinder keine Sorgen zu machen :cool:
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sei mal ehrlich: Du hast doch schon alles zerstört. Du bist fremdgegangen zu einer Zeit, in der Deine Frau wegen Schwangerschaft sexuell für Dich nicht attraktiv ist oder sie andere, mit der Schwangerschaft zusammenhängende Probleme hat. Du bestrafst sie also für die Schwangerschaft mit Fremdgehen. Das ist das, warum Du Dich als A******ch bezeichnen solltest.

    Nur versuche jetzt nicht, Dein schlechtes Gewissen als Angst vor einer Krankheit zu tarnen, von der in Deutschland etwa 90.000 Menschen betroffen sind, die ausschließlich deshalb zum Teil stigmatisiert, ausgegrenzt, diskriminiert und kriminalisiert werden.

    Nach unten treten, weil man Mist gebaut hat, ist nämlich nicht die feine englische Art …
     
  11. alex12345

    alex12345 Neues Mitglied

    Klar werde ich dss Ergebnis anzweifeln. Habe ich bei den anderen Tests (Syphilis/Tripper/C
    Ds hast du recht!

    Auch das ist richtig.
    Dsnke für eure Ehrlichkeit. Und danke dafür, dass ihr mir so gnadenlos die Wahrheit sagt.
    Ich denke dem ist nichts mehr hinzuzufügen
     
    matthias gefällt das.
  12. alex12345

    alex12345 Neues Mitglied

    Trotzdem bin ich froh dass es so ein Forum gibt! Auch wenn ich leider aus den falschen Gründen hier her gekommen bin.
     
    matthias gefällt das.
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Für die Absolution sind wir nunmal nicht zuständig...hinterfrage lieber die Gründe, warum Du so gehandelt hast, wie Du gehandelt hast.. das bringt Dir sicher mehr, als hier in Selbstmitleid zu zerfliessen.

    Du hast `nen Bock geschossen und zum Leben gehört es eben dazu, solche Böcke dann auch wieder grade zu biegen.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nix zu danken. Manchmal ist der Tritt in den Allerwertesten eben die beste Medizin.
    Falsch sind die Gründe sicher nicht … nur die Voraussetzungen sind es. Und es gibt immer Situationen, wo jemand von außen sehr viel klarer sehen kann als man selbst.

    Immerhin scheint Dir ja jetzt auch ne Menge klar geworden zu sein. Und wenn wir dazu ein wenig beitragen konnte, hat sich der Aufenthalt bei uns doch schon gelohnt! ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden