Habe ich mich evtl angesteckt, hab so Angst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Snoopy83, 2. August 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snoopy83

    Snoopy83 Neues Mitglied

    Hallo miteinander :(

    Ich habe einen echt lieben Mann kennengelernt ,Freitag vor ner Woche, aber aus Naivität und Dummheit habe ich am 2. Tag mit ihm geschlafen, ohne ein kondom benutzt zu haben ..aber er kam nicht in mir, aber diese lusttropfen waren da ..:(
    Jetzt lese ich natürlich dauernd im Internet :( aber niemand hätte eine Wunde oder geblutet... einmal und nie wieder mach ich sowas :( jetzt habe ich gemerkt das ich seit heute was am Zahnfleisch habe und Halsschmerzen auch..man liest ja das es symptome sein können...der Mann ist immer noch in mein Leben und eigentlich total lieb,aber diese Angst mich angesteckt zu haben..obwohl ich schon tausendmal mit ihm drüber geredet habe,und er sagt das er gesund ist ..er wurde da schon sogar richtig wüdent darüber,was ich auch irgendwie verstehe..trotzdem geht die Angst nicht weg

    Könnt ihr mir sagen ob ich einen sehr hohen Risiko ausgesetzt habe?
    Den paar Wochen muss ich noch warten bis ich mich testen lassen kann :(

    LG Snoopy83
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hi Snoopy,

    was ist passiert?

    Du hast ungeschützten GV gehabt. Das ist nachlässig, aber noch keine Garantie für die Ansteckung mit irgendetwas.

    Es gab keine Ejakulation. Das ist schon mal sehr gut, weil es ein mögliches Risiko deutlich vermindert.

    Der Lusttropfen ist NICHT ansteckend.

    Das Internet hingegen schon. Du glaubst gar nicht, wie viele Menschen sich durch das Lesen der falschen Seiten im Internet schon mit allem Möglichen angesteckt haben …

    Du hast was am Zahnfleisch und Halsschmerzen. Das hättest Du auch, wenn Du vor 2 Tagen geschützten GV oder gar keinen GV gehabt hättest.

    Ergo: das Risiko ist nicht nur nicht hoch … es war überhaupt nicht da! Aber in Zukunft bitte geschützt, wenn Du den Status des Anderen nicht kennst.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    hättest Du unseren Leitfaden gelesen, wüsstest Du, dass der Lusttropfen nicht infektiös ist. Egal wie hoch der Virenload ist.
    Du schiebst total unnötig so eine Panik.
    Klar war es leichtsinnig, nicht zu verhüten, aber das Risiko ist überschaubar, sollte er positiv sein und einen hohen Virenload haben.
    Wenns garnicht anders geht, dann nimm nach 12 Tagen ca 300 Euro in die Hand und mach zwei unnötigePCR-Tests. Diese müssen zwar mit dem AK-Test bestätigt werden, aber sie können dir die Panik nehmen.
    Ich kann den Mann da schon ein bischen verstehen.
    Erst verzichtet ihr BEIDE auf den Schutz und jetzt schiebt einer Panik.
     
  4. Snoopy83

    Snoopy83 Neues Mitglied

    Danke für eure antworten :D an den Leitfaden habe ich gar nicht gedacht, es tut mir leid ..ja da ich eh schon an einer angststörung leide , und ich dann ich dann im Internet lese , macht es noch mich mehr verrückt..
    Also lass ich lieber das Lesen.. ihn verstehe ich da auch völlig , den dazu gehören zwei..aber jetzt nimm ich immer Kondome danke für eure antworten hat mich etwas beruhigt , und ich kann das kennenlernen mit ihm genießen :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden