Habe ich HIV? :(

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von yamanmira, 13. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yamanmira

    yamanmira Neues Mitglied

    Hallo liebe Community. Ich brauche dringend euren Rat. Ich bin männlich.

    Ich habe am 4 April mit einem Mann (geschlafen?) Geschlafen weiß ich nicht, da ich betrunken war. Habe aber den Verdacht das er ganz kurz in mir war, ohne Kondom. Er streitet es ab, und sagt er war nicht in mir. Daraufhin habe ich ihn tagelang mit der selben Frage konfrontiert, ob er denn wirklichHIV - negativ sei? Irgendwann hat er mir mit Schläge gedroht, weil ich ihm [Edit by Admin - auf Ausdrucksweise achten!] gegangen bin.
    Ist seine Reaktion normal gewesen?
    Was ist wenn er doch HIV positiv ist und mich angesteckt hat?

    Naja Sache gegessen jetzt kommt was schlimmes.. Wie konnte ich nur so naiv und dumm sein?!

    Einige Tage später habe ich einen neuen Mann kennengelernt, einen [Edit by Admin - spielt überhaupt keine Rolle und kann diskriminierend wirken!!!]. Mit dem habe ich mich öfters getroffen, aber mehr als Oralverkehr war da nicht.
    Doch was mich stört ist, warum habe ich nach jedem Treffen einen Lymphknoten in der Achselhöhle bekommen?

    Später habe ich gefragt, ob er denn wirklich gesund sei.. Ich bin davon ausgegangen das er Gesund ist, da er ein [Edit by Admin - wieder ... ]war. Naja, er hat mir dann auch das Ergebnis seines Tests gezeigt. HIV negativ.

    Ich Idiot habe auf das Datum nicht geachtet. So, am Freitag den 2 Mai ist es dazu gekommen, das ich ein wenig Sperma geschluckt habe. Gleich am selben Tag, einige Stunden später, habe ich enorme Halsschmerzen bekommen die bis heute noch anhalten.

    Ich war heute beim Arzt. Sie meinte, ich hätte mir eine Rachen-Mandelentzündung eingefangen. Allerdings meinte die sie auch das es nicht bakteriell ist, sondern es Viren.
    Kann es sein das die Entzündung aufgrund von schlucken des Sperma entstanden ist?

    Bitte helft mir, kann seit tagen nicht mehr schlafen..
    Kann es sein, dass ich schon HIV positiv bin, und die Symptome gerade anfangen? Ich möchte einfach sterben, wenn das der Fall sein sollte.. :((
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV erkennt man nicht an Symptomen und auch nicht an Nationalitäten.

    OV mit Schlucken ist nicht als sicher anzusehen und ebenso wenig eindringen ohne Kondon. Da Du eh nicht mehr weisst was abgelaufen ist rate ich Dir zu einemHIV-Test.
     
  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    @ yamanmira:Forenregeln lesen und zukünftig darüber nachdenken, was Du schreibst! Intoleranz und Fäkalsprache sind hier absolut unangebracht.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo yamanmira,

    wenn man mich tagelang mit derselben Frage löchern würde, obwohl ich immer nur dieselbe Antwort geben kann, würde ich auch irgendwann sehr sauer sein. Insofern kann ich die Reaktion im ersten geschilderten Fall sehr gut nachvollziehen.

    Warum Du aber davon ausgehst, dass es hinsichtlich desHIV-Risikos einen Unterschied zwischen Nationaliäten oder Kulturkreisen geben soll, ist mir schleierhaft ... und es zeigt auch dass Du noch sehr jung und naiv sein musst.

    Wenn Dir jemand einenHIV-Test zeigt, spricht das zunächst einmal dafür, dass er sich hat überhaupt testen lassen ... und ist damit schon viel weiter vorne als Du. Trotzdem predigen wir - nicht nur hier im Forum sondern ganz allgemein - dass beim Kontakt mit einem unbekannten Menschen bzw. einem Menschen mit unbekanntem Status SAFER SEX das Mittel der Wahl sein soll. Ist bei Dir nichts dergleichen angekommen?

    Spermaaufnahme ist ein Risiko. Punkt. Die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung steht auf einem anderen Blatt. Wenn Du kurz nach dem Schlucken Halsschmerzen bekommen hast, haben die zunächst einmal einen anderen Grund, denn so schnell schießen die HI-Viren – so denn überhaupt welche im Spiel waren - nicht.

    Eine Mandelentzündung oder eine Rachenentzündung kann eine Unmenge von Gründen haben ... in etwa 0,0005% aller Fälle ist es HIV. Trotzdem kommst Du um einen Test nicht herum. Wenn Dein letzter unsafer Kontakt am 2. Mai war, kannst Du den Antikörpertest frühestens am 2. Juli beim Arzt, der Aidshilfe oder dem Gesundheitsamt machen.

    Übrigens stirbt man nicht (mehr) an HIV, da es seit fast 20 Jahren wirkungsvolle Medikamente gibt, die die Infektion in Schach halten. Wenn Du es nicht glauben willst, nimm mich als Beispiel: Ich bin bereits seit 22 Jahren positiv und lebe immer noch und bin ansonsten kerngesund. Und: Mir geht es garantiert besser als Dir.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    ja seine Reaktion war normal. ich kann doch nicht einfach einen menschen unterstellen das er irgendwie krank ist. dich sollte lieber deine eigene gesundheit kümmern. wenn du dir wirklich unsicher bist, mache ein Test!
     
  6. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Ich würde auch einen Test machen...du solltest jetzt aber nicht deine Geschlechtspartner damit nerven, sondern dir Gedanken machen um deine eigene Gesundheit. Wenn mich meine Freundin jeden Tag fragen würde ob ich gesund bin, dann würde ich irgendwann auch ausrasten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden