Gv + Kondom + Prostituierte

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 27. April 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wenn das Kondom heil geblieben ist und alles safe war, dann liegt die Wahrscheinlichkeit ziemlich nahe bei "0". Wie sollte man sich auch infizieren wenn alles safe war?

    Was meinst Du damit? Falsch-positiv?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    nun ja, wie oft infiziert man sich "wirklich" mit hiv?

    Du weisst nicht, wie man sich mit HIV infiziert? Dann lese Dir doch bitte unsere Einführung durch: https://www.hiv-symptome.de/hiv-infektion.html

    Definitiv nicht. Wenn Du Dir den Forenverlauf ansiehst, dann findest Du viele wirkliche Risikokontakte oder zumindest hinterfragenswerte Situationen. Und Angst zu haben, bedeutet noch lange nicht, dass man Hypochonder ist! Im Gegenteil: viele haben aus gutem Grund Angst um ihr Leben!

    Kommt ganz drauf an. Die meisten wirklich "professionellen" Prostituierten machen regelmäßig Tests (sind auch vom Gesetzgeber vorgeschrieben vgl. http://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/index.html). Ein guter Teil der illegal professionell arbeitenden und insbesondere die "unprofessionellen" Prostituierten aber auch nicht ... das kann man nicht pauschal beantworten.

    Wenn Du verhütet hast und alles safe war, dann geht die Infektionswahrscheinlichkeit gegen Null! Was meinst Du mit wrong way???
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Kann sein, muss nicht sein. Genau das ist ja das Gefährliche an HIV - viele Infektionen mit dem HI Virus bleiben jahrelang unentdeckt.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden