Gute Studie

Dieses Thema im Forum "Hausarbeiten, Uni und Forschung" wurde erstellt von weiser drache, 11. August 2020.

  1. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Hi
    Schreibe derzeit eine Präsentation überhiv und suche eine Studie die ich seit längerem nicht finde.
    Die Studie handelt sich um die Übertragung wege von hiv.
    Könnte mit jemand bitte solch eine studie verlinken oder drauf hinweisen.
    Wäre wichtig.
    Danke.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mit diesen Angaben kann man nicht viel anfangen. Was soll denn die Studie ergeben haben? Die Anzahl von Infektionen pro Übertragungsweg? Deutschland, Europa oder weltweit?
     
  3. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Die Angaben der wahren infektionswege
    (Die möglichen Wege der Übertragung)
    Da wo erforscht wurde welche die einzigen Übertragungswege sind.
    Und dann noch die Infektionen pro Übertragungs weg.
    Lg :)
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Epidemisches Bulletin des Robert-Koch-Instituts zum Ende November. Da stehen alle Zahlen drin. Eine Studie zu Übertragungswegen ist mir im Moment aber nicht bekannt. Da das RKI alle möglichen Übertragungswege in seinen Zahlen beschreibt, sollte das reichen.

    Ersatzweise mal unter »Infektion« den Thread »Zahlen, Daten und Fakten« oder so konsultieren :)

    Nachtrag – das isser: https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/aktuelle-zahlen-zu-hiv.10342/
     
  5. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Ich suche eine studie oder ein forschung Ergebnisse um zu argumentieren das es nur 2 reale übertragungs Wege gibt :)
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann ist doch das RKI mit den jährlichen Zahlen das beste Argument! Das RKI ist eine staatliche Einrichtung und gesetzlich verpflichtet, alle Infektionswege aufzuzählen. Und es zählt auch tatsächlich alle Übertragungswege auf, sogar die mittlerweile nicht mehr möglichen Transfusions- bzw. Hämophilie-Übertragung und Mutter-Kind-Trasmission. »Aktiv« sind es dort aber nur die beiden berühmten: ungeschützter GV und Drogengebrauch. Weil: Mehr jibbet nich.

    Hier: https://www.rki.de/SiteGlobals/Forms/Suche/EpidBull/epidbullsuche_formular.html -> 46/2019
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ojemine...
    Da sucht einer nach Bestätigung... :rolleyes:
     
  8. Sommerfan

    Sommerfan Neues Mitglied

    Das denke ich auch. Ich kenne ja die Mechanismen bei mir: Zuerst glaubt man, was man liest, dann sucht die liebe kleine Panik ein Loch in der Argumentation...

    @weiser drache: ich denke nicht, dass die Profis hier permanent wiederholen würden, dass es nur zwei Wege der Infektion gibt, wenn das nicht SICHER wäre. Matthias arbeitet, wie man dem Forum entnehmen kann mit der Aidshilfe zusammen ... da kann er sich das gar nicht leisten.
    Vllt reicht bei deiner „Präsentation“ der Hinweis auf diese Seite...
     
    matthias gefällt das.
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Männer suchen dann lieber das Loch im Kondom … ;)
     
    Sommerfan gefällt das.
  10. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Ich schreibe echt eine Präsentation.
    Es geht um mehrere Themen.
    Die Präsentation möchte ich in meiner Schule im Biologie Unterricht vorführen.
    Und jeder kann alles behaupten, beweise sind wichtig.
    Ich muss alles was ich vorführen will belegen.
    Sonst macht mein Lehrer mich vor dem Kurs zu sau.
    Es geht um mehrere Themen die ich gut recherchiert habe.
    Es geht zb um: infektions zahlen, den Virus an sich, wo es statistisch gesehen oft vorkommt, Präventionsmaßnahmen Arbeit, Therapie..... usw.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich sag es nur noch einmal: RKI und Deutsche AIDS-HIlfe. Und wenn Du noch einmal fragst, gehörst Du für mich in den Kreis der Verschwörungstheoretiker. Ich bin es langsam echt leid …
     
    haivaupos gefällt das.
  12. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Ich habe das nur geschrieben weil mir etwas vorgeworfen wurde.
    Das geschriebene hast du falsch aufgefasst.
    Ich weiss ganz genau das dass rki die Seriosiste Quelle ist.
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sagen wir es mal so: Wer mehrmals die angegeben Quellen nicht annimmt, sondern immer weiter nachbohrt, macht sich schon der Erkenntnisverweigerung verdächtig … ;)
     
    haivaupos gefällt das.
  14. Sommerfan

    Sommerfan Neues Mitglied

    Also:
    Ich würde sagen, dass du in den Sommerferien recherchierst, sollte dein Lehrer positiv anrechnen. Sprich doch einfach mit ihm und schildere, woher du die Infos hast. Ich nehme an, du bist noch auf der Schule und da werden normalerweise URLs als Quelle angegeben. Also zitiere hier aus dem Factsheet. Das müsste dein Lehrer akzeptieren...
    Viel Erfolg und frohes Schaffen!
     
  15. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Mein Lehrer ist noch in den 90ern im Themahiv:)
    Als Quelle müsste ich bei ihm entweder gute studien oder öffentliche seriöse Institute nennen wie zb das rki.
    Selbst dann kann man manchen Leuten nix weiss machen, mein Lehrer unterrichtet auch das hiv durch kleine blutende Wunden übertragen werden kann.
    Aber ich werde ihn auf dieses Forum verweisen falls er sagt das jeder alles im Internet behaupten kann.
    Lg
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kauf Dir das Buch »Endlich mal was Positives« – auch wenn ich es verfasst habe – und baue darauf Deine Präsentation auf. Das Buch ist exakt für Leute wie Deinen Lehrer gedacht.

    Und jetzt können wir das Thema bitte beenden.
     
  17. weiser drache

    weiser drache Neues Mitglied

    Ok, ich werde mir das dann mal zulegen und es durchlesen
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden