Große Angst vor einer Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von ichbins1, 11. Juni 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichbins1

    ichbins1 Neues Mitglied

    Hallo,

    habe mich angemeldet weil es mir keine Ruhe lässt.
    Ich hatte vor ein paar Wochen nach einer Party ein Ons mit einem Mann.
    Ich bestand darauf ein Kondom zu benutzen, jedoch hat er vorher seine Eichel an meinem Kitzler gerieben und an den Schamlippen... soweit ich hier nachgelesen habe besteht ein Risiko weil Schleimhaut an Schleimhaut gerieben hat?:( Aber dann konnte ich lesen, dass reiben kein Risiko darstellt? War leichtes reiben und nie länger als eine Minute schätze ich (mit Lusttropfen)

    Ich habe vor einen Test machen zu lassen, jedoch ist es noch zu früh wie ich hier lesen konnte.
    Irgendwie wird die Angst täglich größer Und die Zeit zum Test ist noch so lange:( hoffe ihr könnt mir sagen wie wahrscheinlich es ist, dass eine Ansteckung stattgefunden haben kann, oder ob ich völlig übertreibe gerade . o_O

    vielen Dank :)
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    WäreHIV durch bloße Reibung übertragbar.. es gäbe 7 Mrd Positive auf der Welt.... andere STI können möglich sein !
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du hier gelesen hast, dassHIV durch Reibung übertragen wird, hast Du die Befürchtungen der User gelesen.

    Hilfreicher wäre es, unsere Antworten und Erklärungen zu lesen ... ;)
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Gleich Null :cool:
    Alles richtig gemacht :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden