Große Angst, bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Angst18, 7. Juni 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angst18

    Angst18 Neues Mitglied

    Guten Abend,
    ich brauche bitte nocheinmal eure Meinung zum folgenden vorfall!( Ich habe den gundfaden mehrmals gelesen, hab dennoch unbeschreiblich grosse angst)

    Ich war gestern an einem Kiosk und habe ein Magnum Eis bestellt, beim Eis schlecken ist etwas auf die Verpackung runter getropft, aus Reflex hab ich das abgeleckt. Beim zahlen ist mir eine wunde an der Hand von Verkäufer aufgefallen. Zwischen Übergabe Eis und ablecken der Verpackung ca.30 Sekunden.
    Ich weiß ich unterstelle dem Verkäufer eine Infektion zu und das tut mir voll leid aber meine Angstspirale läuft auf Hochtouren.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was Du meinst, ist mangelnde Hygiene – aber das ist kein Übertragungsweg. Definitiv nicht. Eine Infektion mitHIV findet IM Körper statt. Und nicht außerhalb. Nie. Never. Jamais. Zudem … du phantasierst Dir da jetzt einen Kontext zwischen Wunde und Verpackung zusammen, der abolut nicht exstiert. Definitiv nicht. Nein.
     
    Angst18 gefällt das.
  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja ... und ?? Was willst Du damit sagen .. dass das EisHIV-Positiv ist und der Verkäufer auch .. ? Echt jetzt ?
     
  4. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    @Angst18 um zur Vernunft zu kommen, überlege Dir doch mal selbst, wenn es so einfach wäreHIV zu bekommen, wäre die Menschheit schon ausgestorben.
    Bitte mal realistisch denken und ohne Emotionen.
     
    Malpa gefällt das.
  5. Malpa

    Malpa Mitglied

    du brauchst wie Matthias schon sagt keine Angst zu haben.. . Er weist wo von er spricht :) und bloß nicht im Internet bach irgendwelchen Antworten zu suchen bei Leuten die gar keine Ahnung haben. Glaube mir ich habe es gemacht und..... Es war nicht gut mir wurde irgendetwas erzählt was überhaupt gar keinen Sinn ergeben hat.... Ich sollte mich eingeblich über irgendwas infizierten haben über was es überhaupt nicht geht... Aber dank Matthias und devil würde ich infomiert und die haben mir Klarheit verschaffen ... Also mein Rat vertraue den Leuten hier und such nicht mehr nach... Du findest die gröseligsten Geschichten
     
    Traumpaar gefällt das.
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hast Du schon mal dran gedacht Dir Hilfe bei Fachleuten zu holen um diese unnötige Angst zu besiegen?
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Denn dort stehen die INfektionswege eindeutig beschrieben und alles was dort NICHT als Infektionsweg aufgeführt ist, ist auch keiner.
    Ohne wenn und aber.
     
    Malpa gefällt das.
  8. Angst18

    Angst18 Neues Mitglied

    @Malpa, ich habe dieses mal nichts gegooglet sondern bin hier is Forum. Matthias ,devilw und auch Alexandra leisten herroangende Arbeit und sind meiner Meinung nach sehr kompetent un sachlich in ihren antworten und bin Ihnen sehr sehr dankbar und natürlich allen anderen auch! @AlexandraT vielleicht sollte ich das, kein Test notwendig? Könnt ihr mir bitte kurz erläutern warum meine Angst unbegründet ist?
     
  9. Malpa

    Malpa Mitglied

    Ich weiß nicht ob du gegoogelt hast oder nicht :) ich warne Dich nur davor :) weil ich hab es gemacht :).... Ja die sind echt gut hier!!!

    P. S. Das ist aus dem grundfaden

    Speisen, Getränke, etc

    Eine Infektion über Speisen und Getränke ist definitiv nicht möglich.
    Auch nicht, wenn frische Sekrete an die Lebensmittel, in die Getränke, gelangt sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2018
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies einfach noch mal:
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das frische, warme Blut ist also nur so aus der Wunde gesprudelt und direkt auf Dein Eis und weil Du so Appetit auf das Eis hattest, hast Du das viele Blut unmittelbar aufgeschleckt.
    Wenn das Szenario nicht der Fall war, bestand auch kein Risiko fürHIV.
    Die Übertragungswege (aus dem Grundlagenfaden, den Du ja angeblich mehrfach gelesen, aber halt nicht im Geringsten verstanden hast.)
    kann es sein, dass Du diesen so wichtigen Punkt einfach ausgelassen hast?
     
  12. hallo2017

    hallo2017 Mitglied

    Ich hab auch ne frage dazu, zählt das nicht zu Schmierinfektion?
     
  13. Angst18

    Angst18 Neues Mitglied

    Hallo devilw, jetzt machst du mir angst, meinst du dami das die Verpackung ein Umweg bedeutet und daher Infektion nicht möglich?!? Und nach 30 Sekunden kann man nicht mehr von frischem/warmen Blut sprechen kann?!?

    Ich hab unheimliche Angst mein freund abzustecken!
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hätte auch Angst, meinen Freund abzustecken. Allerdings müsstest Du dazuHIV-positiv sein. Und wenn es außer der Eis-Geschichte keinen weiteren Risikokontakt gab, bist Du es schlicht nicht.

    Merkst Du eigentlich nicht, dass Du jegliche Entwarnung von uns zum Anlass nimmst, Dir selbst neue Ängste einzuflößen?
     
    AlexandraT gefällt das.
  15. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    sag mal, bist du so schwer von Begriff, oder tust du nur so?
    Wenn ich sage, das Blut muss aus der Wunde gesprudelt sein, dann meine ich damit in Strömen geflossen und direkt aus der Wunde müssen die Massen an Blut auf Dein Eis geflossen sein, so dass dein Eis von dem vielen Blut nur so getrieft hat. Und so ein Eis hast Du ernsthaft gegessen?
    Wenn nein, bestand kein Risiko fürHIV.
    Und die Sekunden sind hier irrelevant. Denn das von mir geschilderte Szenario war 100%ig nicht der Fall.
    Also lass bitte den Blödsinn mit "ach ich habe so Angst" und lerne endlich was über HIV, die Übertragung, das Leben mit HIV und hör bitte auf, mit deiner irrationalen, völlig unnötigen Panik, die HIV+ Menschen zu diskriminieren.
     
    -triplex- und LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  16. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Abzustecken? :confused: Ist das wie abgeben? So ne Art Rückgabeautomat wie für Pfandflaschen? Cool! :cool: Wo gibt es den denn? Mein Mann möchte seinen Virus gerne zurückgeben. Sogar ohne Pfandbon. :D
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Liebe TE .... so wie Alexandra hätte ich auch gerne eine Antwort auf diese Frage.

    Wenn Du schon beim Eis essen in solche Panik verfällst, möchte ich nicht wissen, was passiert, wenn Du Dich mal irgendwie schneidest oder Dich mal vesehentlich kratzt.
     
  18. Angst18

    Angst18 Neues Mitglied

    Das hab ich doch beantwortet: ,,vielleicht sollte ich das,,
     
  19. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Die Therapeuten haben lange Wartelisten und wenn wir Dich nicht völlig beruhigen konnten, dann such Dir mal einen Therapieplatz. Vorallem, wenn Du generell an Ängsten leidest. Lass dich auf die Wartelisten setzen und wenn Du die Therapie doch nicht brauchst, kann Du ja absagen und den Platz freigeben.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden