Grippeimpfung

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Martymcfly, 19. November 2019.

  1. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Guten Morgen... kann durch eine Grippeimpfung einhiv test beeinflusst werden?bzw. Kann er reagieren, da man ja Antikörper injiziert bekommt ?!
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Da Du keinHIV-Risiko hattest ... :mad::mad::mad::mad::mad: kannst Du Dich so oft gegen Grippe impfen lassen, wie Deine Kasse bezahlt.

    Lies den Leitfaden, Himmeldonnerwetter, da steht, was die AK-Bildung beeinflusst
     
  3. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Habe erst morgen die Blutabnahme hatte aber letzte Woche eine Grippeimpfung
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Mach was Du willst.... ist egal. Unsere Antworten sind Dir völlig gleich, von daher ist es uns auch gleich, was Du tust.
     
  5. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Nein ist mir nicht gleichgültig sonst würde ich ja nicht fragen ob es jetzt Sinn macht einen test zu machen.ps.ich zahle das alles selbst ... hatte nur in eurem Forum gelesen das dieser test auch auf andere Antikörper anspringen kann .... ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2019
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Herrschaftszeiten.. wie doof kann man sein ... es ist egal, Du hattest keinHIV-Risiko.. mach Deinen Test (am besten gleich sofort heute, damit hier Ruhe einkehrt), der negativ ausfallen wird... weil Du kein HIV-Risiko hattest... ist das jetzt angekommen.. in der einen Hirnzelle ? Du bist angeblich 40 Jahre alt, ich glaube eher, du bist erst vier... seit gefühlt 100 Beiträgen sagen wir Dir, dass es keinerlei HIV-Risiko gab.. aber Du ignoriert das.. permanent !
     
  7. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Das geht auch netter. Warum kannst du nicht einfach die ursprüngliche Frage beantworten Unabhängig von dem tatsächlichen Zustand ?oder kennst du Antwort darauf nicht ? Dann wäre es ok aber du feindest einen ja direkt an ... das verstehe ich nicht
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wir haben Deine Fragen beantwortet, mehrfach und nett... aber Du wolltest ja nicht hören !

    Und auch hier habe ich Deine Frage beantwortet. Lies den Leitfaden, da steht drin, was die AK-Bildung beeinflusst.
    Wie gesagt, Du willst 40 Jahre alt sein, von daher kann ich sinnerfassendes Lesen des Leitfadens erwarten.

    Weiter kann ich erwarten, dass Du nach mehr als 3 Seiten endlich verstanden hast, dass Du keine AK entwickeln wirst, weil Du KEINHIV-RISIKO hattest. Von daher kann der AK-Test auch keine anzeigen.

    Aber in Deiner kopflosen und unnötigen Panik willst Du das alles weder lesen noch verstehen.
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein :cool:
    Spielt aber eh keine Rolle da du dich eh nicht infiziert hast ;)
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Erstens... Du gehst zum Test... frag vor Ort.
    Zweitens.... die Leute sind hier nicht allwissend.... Lottchen ist zb. keine Labortussi wie ich.
    Drittens... rechne mal nach wieviel menschen eine Grippeimpfung haben.... merkst Du was?
     
  11. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Danke trotzdem für eure Zeit
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Stimmt.. ich bin nur Tussi :D:D:D:D
     
    AlexandraT gefällt das.
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry, aber wir waren so nett, alle Deine Fragen bislang zu beantworten. Du musst lernen, Antworten auch anzunehmen …
     
    LottchenSchlenkerbein und AlexandraT gefällt das.
  14. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Ok Matthias danke du bist sehr sympathisch ! danke für deine freundliche art
     
  15. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Ich verstehe auch, dass ihr teilweise genervt sein müsst immer wieder dieselben Antworten geben zu müssen . Sorry dafür , viele Leute sind halt extrem nervös auch wenn die Situation noch so banal war.
     
  16. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Immer meckern weil die Antworten nicht so ausfallen wie Du sie gerne hättest. Ja, das nervt massiv....und, dass Du nicht mal ein wenig selbst nachdenkst nervt auch.
     
  17. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    In Bezug auf welches Risiko?
    Das, was Du im ersten Faden beschrieben hast, ist extrem weit von einem Risiko fürHIV entfernt.
    Ja haben wir, wir haben aber auch geschrieben, auf welche AK der Test reaktiv sein kann und Grippeviren gehören nicht dazu.
    Gehört sich nach einem eindeutigen NICHTrisiko auch so.
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das stimmt garantiert nicht, da bei jedem noch so banalen Infekt die Lymphknoten anschwellen. Du hast vielleicht noch nie bewusst danach gesucht.
    Aber gehabt hast Du sie garantiert schon sehr oft.
     
    matthias gefällt das.
  19. Martymcfly

    Martymcfly Neues Mitglied

    Hallo meine Lieben ihr hattet mal wieder recht ! Der Test war negativ nach 43 tagen . Sorry das ich euch genervt hab
     
  20. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    ;)

    Danke für die Rückmeldung
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden