Geschüzter Sex - Aber Eichel berrührt Vagina

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von ChrissHAJ, 7. Oktober 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrissHAJ

    ChrissHAJ Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    sicher wurde diese Frage schon in irgendeiner Form beantwortet, aber ich möchte trotzdem nochmal meinen Fall schildern:

    Hatte am Wochenende Sex mit einer Frau( 28 Jahre alt), der Verkehr selber war Safe, aber wir haben uns ungeschützt Oral befriedigt (ohne blut etc.) und im Lustrausch hat sicher auch meine eichel hin und wieder ihre Vagina berrührt und ist auch mit Vaginalsekret in Berrührung gekommen. Eingedrungwen bin ich nicht. Eher hin und wieder mal kurz dran "gerieben" (Habe dann vor dem Sex mit Kondom noch meinen Penis abgewaschen) Ich habe ja gehört das im Vaginalsekret, grade im "vorderen Bereich" die Viruslast geringer ist und eine Infektion deshalb nicht stafinden kann .. (Bitte korrigiert mich fals ich falsch liege)

    So, war das jetzt ein RK ? Ich denke selber ich muss mir keine sorgen machen, würde aber gerne noch eine professionelle Meinung dazu hören..

    Lieben Dank für dieses tolle Forum !
     
  2. Lupus611

    Lupus611 Neues Mitglied

    Hallo Chris,

    Ich nehme einfach mal das Faq der Aidshilfe Salzburg zu Hilfe und darin steht, dass das aneinanderreiben der Geschlechtsorgane noch unter Safer Sex fällt, weil die Virenkonzentration im Vaginalsekret recht dünn ist und auch die Schleimhaut der Eichel nicht so großflächig ist.

    Außerdem muss man auch einkalkulieren, dass die Dame erstmalHiv positiv sein müsste, dass überhaupt ein "Risiko" bestünde.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden