1. Wir haben unser HIV Forum aktualisiert. Falls ihr euch nicht einloggen könnt, fordert bitte ein neues Passwort für euren Account an.

    Information ausblenden

Gerinnungsstörung

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Shinyneu, 17. November 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das Problem an den Schulen ist leider das antiquare Wissen der Lehrer. Die nutzen heute noch ihre Skripte von vor 20 Jahren und älter.
    Mein Nachhilfemädel musste in Biologie ein Referat halten und hat sich HIV in der heutigen Zeit als Thema rausgesucht. Ihr Lehrer hat sich erst quergestellt gehabt. Das Thema stand ja nicht auf seiner Vorschlagsliste und zudem sei es doch auch sehr sensibel. Sie bat mich dann, mit dem Lehrer zu reden und durch mein Gespräch mit dem Lehrer wurde es ihr dann auch genehmigt. Dem Lehrer war sichtlich peinlich, dass er über so ein antiquares Wissen verfügte.
    Da das Referat ja in Form einer Power Point Präsentation mit vielen Bildern stattfinden sollte, bat er lediglich um jugendfreie Bilder. Das war für uns kein Problem.
    Mein Nachhilfemädel hat dann selbständig Informationen gesammelt und das Referat super zusammengestellt. Sie kam zwischendrin immer mal um sich was von mir erklären zu lassen.
    Dieses Referat hat der Lehrer nun zu seinen Unterlagen genommen und verwendet ihr Skript jetzt für seinen Unterricht.
    Dieses Skript wurde inzwischen sogar von allen Biolehrern an unseren ortsansässigen Schulen übernommen.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn ich Eines nicht vertragen kann, ist das Selbstüberschätzung bzw. der Schluss von sich selbst auf Andere. Lass das mal stecken, solange Du selbst noch nicht viel von HIV weißt.

    Hast Du schon einmal überlegt, dass TV-Werbung teuer und – im ÖR – zeitlichen Restriktionen unterworfen ist? Und warum muss erst etwas im Fernsehen kommen, bevor man es glaubt? Du bist bei jedem Thema ein unglaubliches Füllhorn von Ausreden, dass es schon weh tut. Und das war jetzt wirklich mal persönlich gemeint. Dummschwätzen ist leicht. Machen ist schwer.
     
    AlexandraT gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum den roten Punkt beobachten? Das schürt doch nur wieder unnötige Ängste. Du hast anscheinend immernoch nicht kapiert, dass es keine spezifischen HIV-Symptome gibt und dass WENN völlig unspezifische Allgemeinsymptome auftreten, diese zw der 2ten und 4ten Woche nach RK auftreten und nicht etliche Wochen danach. Was soll bitteschön immernoch diese unnatürliche Körperbeobachtung?
    Das hat nix mit Phobie zu tun. Das ist eine hypochondrische Zwangsstörung.
     
  4. Angst_1976

    Angst_1976 Bewährtes Mitglied

    @devil_w :

    Das ist eine hypochondrische Zwangsstörung

    Ja, da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich bin mittlerweile ziemlich ängstlich, war aber aber vor Wochen schlimmer. Ich versuche nun rational zu denken und nicht alles mit HIV zu verbinden.

    Also Hepatitis C Test nicht mehr erforderlich, bzw. der
    Test nach 10 Wochen und 2 Tagen ist ausreichend?
     
  5. Shinyneu

    Shinyneu Neues Mitglied

    Matthias, ich weiß zwar nicht, was meine Einschätzung, über die kondombenutzung mit meinem Wissen über Hiv zu tun haben soll, aber das ist auch egal.
    Manchmal habe ich das Gefühl, du willst nur das lesen, was dir gerade passt.
    Ich will hier sachlich diskutieren, aber es kommen immer wieder Bemerkungen auf persönlicher Ebene. Wo ich ausreden benutzt haben soll ist mir auch unklar.
    Ich glaube nicht, das man über ein Internet Forum einen Menschen beurteilen sollte. denn ich glaube, das du ein anderes Bild von mir hättest, wenn du mich auch nur ein bisschen besser kennen würdest.
    Aber ich habe keine Lust mehr, das immer wieder bestimmte Sätze rausgepickt werden, die man vielleicht unterschiedlich aufnehmen kann und daraus ohne nachzufragen, darauf herumgetrampelt wird.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich darf Dich daran erinnern, dass Du diesen Thread mit einer Frage eröffnet hast …

    »Wird der Test irgendwie verfälscht wenn man eine gerinnungsstörung hat bzw sollte ich das angeben?«

    … die sehr früh kompetent beantwortet wurde. Warum wir uns mittlerweile auf der dritten Seite dieses Threads befinden, wirst nur Du erklären können, da Du die Antwort offen sichtlich nicht angenommen hast. Ob das »sachlich« ist, lasse ich mal offen … zielführend ist es jedenfalls nicht.

    Übrigens könntest Du mir völlig egal sein – dann wäre ich nämlich nicht hier und würde Dir immer wieder in epischer Breite versuchen zu erklären, wo Deine Denkfehler liegen. Aber wenn Dich das nicht interessiert, bitte sehr. Es ist niemand gezwungen, dieses Forum zu nutzen. Nur – grndsätzlich andere Aussagen als von mir wirst Du hier nicht hören bzw. lesen.

    Und damit verabschiede ich mich aus diesem Thread. Es ist Wochenende, aber ich muss noch arbeiten.
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hep C wird nur per Blut zu Blut übertragen.
    Das sollte Deine Frage beantworten.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darf ich mal ganz am Rande darauf hinweisen, dass es wenig Sinn hat, wenn zwei unterschiedliche Stränge in einem Thread zeitgleich laufen?

    @Angst_1976: Wenn Du weitere Fragen hast, eröffne bitte einen eigenen Thread. Hier ging es mal um Gerinnungsstörungen, auch wenn es jetzt wohl eher um Gesinnungsstörungen geht …
     
    Angst_1976 gefällt das.
  9. Angst_1976

    Angst_1976 Bewährtes Mitglied

    Devil:

    Na toll, hätte mir das Geld ja dann sparen können.
     
  10. Angst_1976

    Angst_1976 Bewährtes Mitglied

    @matthias:

    Ja, sorry sollte ich evtl.machen. Auf der anderen Seite finde ich dieses Wortgefecht zwischen euch beiden sehr interessant ☺️
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    :)
    Das hindert Dich ja nicht daran, zwei oder mehrere Threads nebeneinander zu beobachten. Das machen andere ja auch … :p
     
    Angst_1976 gefällt das.
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    :D:D:D:D:D
     
    -triplex- gefällt das.
  13. haivaupos

    haivaupos Bewährtes Mitglied Poweruser

    Das ist nicht nur in deinem Alter so... ;)
    Das liegt einfach daran, dass es eben die natürlichste Art und Weise ist. Ich habe noch nie jemanden kennengelernt der den Gummi gerne genommen hat. Man nimmt ihn halt weil es notwendig ist. Und nicht weil man ihn unbedingt will.
    Und das ist ja auch ok. Wenn es beide wollen. Und hinterher nicht Theater machen oder Katzenjammer.
    Es ist halt so, wer freiwillig auf ein Kondom verzichtet weiß worauf er sich einlässt. Ohne wenn und aber. Es gehören immer zwei dazu. Punkt
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann kennst Du jetzt einen. Ich liebe schwarze Kondome :p:D
     
    -triplex- und haivaupos gefällt das.
  15. haivaupos

    haivaupos Bewährtes Mitglied Poweruser

    Darf man(n) mal sehen? :oops::D
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    haivaupos gefällt das.
  17. haivaupos

    haivaupos Bewährtes Mitglied Poweruser

    Ich hab's mir schon gedacht dass da jetzt sowas kommt o_O;)
    Ich meinte das eigentlich ein wenig anders :D
     
    matthias und -triplex- gefällt das.
  18. -triplex-

    -triplex- Bewährtes Mitglied Poweruser

    Vielen Dank für die Antworten auf meine Frage(n).

    Aber ich bleibe dem Faden mal fern, der TE ist mir da etwas zu naja Hmm komisch ja ich sag' mal so......

    Warum ?
    Keine Ahnung von HIV
    Keine Ahnung vor übertragunswegen...
    Keine Ahnung von wirklichen stigma , was wirkliche stigmatisierung bezüglich der Erkrankung bedeutet .. klar so ne5sache wie der von der arzrhwlferin ist nicht schick.. aber frag mal aids erkrankte Menschen was sie unter Umständen durch machen oder andere HIV positive.. Du kannst keine Ahnung haben davon wenn du selbst nicht sowas erlebt hast ...


    Aber ok ich zieh mich mal hier raus ...
     
  19. Shinyneu

    Shinyneu Neues Mitglied

    Meine Frage wurde beantwortet und ob man es mir glaubt oder nicht, ich habe die Antwort angenommen.

    Worum es mir ging waren einfach die ganzen Unsicherheiten, zwischen Experten. Das rki schriebt z.b. Das infektiöses Sekret auf gerissener haut doch gefährlich ist. Das ihr meint es sei kein Risiko, würde ich auch gerne annehmen. Und genau deswegen fängt man dann halt als Phobiker oder was auch immer an zu grübeln. Ich tue das, bzw viele andere tun das nicht, weil sie euch nerven, eure Zeit stehlen oder sonst was wollen.

    Matthias, jetzt müssen wir uns eingestehen, dass wir doch was gemeinsam haben, ich muss gleich auch arbeiten
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, ich denke auch, dass wir hier schließen. Zum Thema gibt es ja nichts Neues mehr und angst_1976 wird im Falle des Falles einen eigenen Thread eröffnen. Also mach ich mal hier zu.
     
    AlexandraT und -triplex- gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.