Gemeinsamer Komedomenheber beim Pickel/Mitesser-Entfernen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ignotus, 29. Mai 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ignotus

    Ignotus Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    Leider muss ich hier euch wieder "belästigen", obwohl ich eigentlich mit dem ganzen ThemaHIV abschließen wollte und eigentlich auch schon abgeschlossen habe.

    Was war?

    Ich war bei einem Kumpel und heute, 29.5. gegen 16 bzw 17 Uhr bat er mich, an seinem Rücken, wo er schlecht hinkommt, aus kosmetischer Sicht einige Mitesser und Pickel zu entfernen.

    Da ich in meiner ambulanten Reisetasche immer einen sogenannten Komedomenheber mit dabei habe

    (das Teil sieht so aus: [Edit by Admin - Link entfernt] )

    habe ich ihm einige Pickel mit weißem Kopf entfernt. Viel war es jedoch nicht, da es ihm weh tat und ich deshalb manche gar nicht erst vollständig ausdrücken bzw. entfernen konnte.

    Nach meiner jetzigen Erinnerung hat das bei ihm nicht geblutet. An dem Komedomenheber war nur das weiße des Pickels, was ich an einem Handtuch abgewischt habe.

    Danach, ohne rechtzeitig daran zu denken, meinte er, er müsste auf meinem Rücken auch auf Suche gehen und ein paar Mitesser bzw. Pickel ausdrücken und hat das dann mit dem gleichen Gerät gemacht, ohne das wir das zuvor gesäubert hatten. Ich dachte da so schnell gar nicht dran.

    Laut seiner Aussage hat er mehrmals mit dem Instrument auf einer Stelle an meinem Rücken gedrückt bis es dann auch leicht geblutet hat. Und das an 3 oder 4 Stellen, aber nicht an jeder Stelle hat es meiner Erinnerung nach geblutet. Seine Aussage war auch, dass er nur so lange gedrückt hatte, bis der Pickel ausgedrückt war, sprich es geblutet hat.

    Kaum war diese Aktion fertig, traf es mich dann wie ein Schlag und die Angstspirale ging wieder los, denn, anders bei meinen anderen letzten "Fällen", war ja dieses Mal sogar Blut mit im Spiel. Ich kann nicht mehr sagen, ob das Instrument danach verblutet war, oder nicht, ich meine, nichts gesehen zu haben.

    Danach hab ich mir sofort den Rücken mit einem nassen Handtuch und Seife abgewischt, das Instrument mit Seife und Wasser ausgewaschen, aber jetzt ist sie halt da, die Angst.

    Ich hab meinen Kumpel daraufhin wohl echt schon zu Tode genervt mit meinen hypochondrischen Fragen, ob er irgendwas hätte, er verneinte das die ganze Zeit. Meinte, er hätte zwar im letzten Jahr mit 27 verschiedenen Personen GV gehabt, aber STETS immer mit Kondom, nur bei einer Person habe er das Kondom mal vergessen, die sei aber noch Jungfrau gewesen, da sie beim ersten GV mit ihm Schmerzen hatte.

    Das ganze war heute Mittag gegen 16.00 oder 17.00 Uhr.

    Was meint ihr dazu, muss ich vorbeugende Maßnahmen beginnen? (PEP?)
    Welche Art von Test kann ich jetzt schon machen, um Gewissheit zu haben?
    Muss ich mindestens 2 Wochen für einePCR warten, oder geht jetzt auch schon irgendwas Schnell-Test-mäßiges?

    Bestand überhaupt Gefahr?

    Nochmal wiederholend: Soweit ICH mich erinnere, als ich ihm auf dem Rücken Pickel entfernt habe, hat da nix geblutet, nur das Weiße des Pickels hing mal an dem Instrument, was ich danach mit einem Handtuch abgewischt habe. Die anderen Pickel konnte ich gar nicht ganz ausdrücken, weil es zu schmerzhaft für ihn war.

    Danach hat er das Instrument bei mir auf dem Rücken benutzt, wo es, angeblich laut seiner Meinung, aber nach dem Ausdrücken geblutet hat und er auch mehrmals an der selben Stelle gedrückt/gerieben hat mit dem Instrument.

    Bitte klärt mich auf, die ganze Angst geht wieder von vorne los!

    Tut mir leid!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mal abgesehen, dass sowas unhygienisch ist wegen der Bakterien....HIV bekommt man nur bei Blutkontakt in eine Wunde Deinerseits oder auf Schleimhäute. Das ist "Grundwissen"....... und eine PEP gibt es eh nicht. Das sind keine Smarties oder sowas.... das sind Medis mit handfesten Nebenwirkungen.

    PCR? Schick das Geld mir... ich kann hellsehen und es braucht keinen Picks um an das Ergebnis zu kommen.
    Schnelltest? Das Ding heisst so weil das Ergebnis innert 20 Minten da ist und nicht weil man schnell nach einem RK - den Du nicht hattest - sich mal testen lassen kann.
     
  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden