Geht das?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 24. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gut, bei einem Dermatologen bist Du in guten Händen.

    Aber das ThemaHIV kannst Du echt abschliessen. Ich hoffe, dies hast Du bereits getan.

    Gruss
    Aleandra
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast Dich nicht infiziert.


    Einen Abszess bekommt man wenn in eine offene Wunde Keime gelangen. Die Wunde verschliesst sich und die Bakterien vermehren sich. Man öffnet den Abszess und wird ihn spülen und wenn notwendig mit Antibiotika behandeln.

    Herpes haben die meisten im Bereich der Lippen oder Nase. Die Erstinfektion hat man meistens als Kind gehabt. Und wenn man nach einer Erkältung geschwächt ist muss man sich nicht wundern wenn Fieberbläschen bzw. eben Herpes auftaucht. Die Viren sind immer da - aber da sie sich ruhig verhalten erkennt sie das Immunsystem nicht und bekämpft sie nicht.

    Ein Ekzem kann man eben mal haben und die Erkältung auch.

    Dein Durchfall kann viele Ursachen haben. Einerseits der Stress den Du Dir selbst machst wegenHIV, eine Lebensmittelintoleranz, Magen-Darm-Erreger wie Noroviren, Salmonellen etc. Da gibt es viele Möglichkeiten.

    Ach... das Bisschen was Du hast würde ich nicht direkt gehäufte Krankheiten nennen. 2-4 mal im Jahr eine Erkältung ist eigentlich normal.

    Kannst beim Hausarzt ja mal ein Blutbild machen lassen. So kann er erkennen ob ein Infekt vorhanden ist.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du kannst mit Deinen Eltern nicht überHIV reden oder wollen sie nichts von Deiner Angst wissen? Schade, denn Eltern sollten in solch einem Fall eigentlich der erste und wichtigste Ansprechpartner sein.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, es gibt Menschen mitHIV-Phobien. Man darf diese nicht auf die leichte Schulter nehmen. Meistens kommen die Leute ohne Fachhilfe aus dieser Spirale der Angst nicht alleine wieder raus.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden