Gegenseitig masturbieren

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Meckelbolt, 12. April 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Kann man sich mitHIV-anstecken, wenn durch die Hände des jeweiligen anderen fremdes Sperma auf den penis/vorbaut/Eichel kommt.
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Genau die gleiche Frage hat am 7. März 2016 ein anderer User gestellt. Manchmal kann man sich solche Fragen sparen, wenn man erstmal alte Fäden liest.
    Nur dass er sich im Titel gewählter ausgedrückt hatte.
    Nein, kein Risiko fürHIV, weil HIV keine Schmierinfektion ist.
     
  3. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Was ist eigentlich, wenn während des analverkehrs, das Gummi platzt?
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na.. was denn nun.... wixxen oder geplatztes Kondom ...

    Was soll das werden .. Frage-Antwort-Spiel ??

    Wenn Du meinst, einen Risikontakt gehabt zu haben, schildere ihn.. dann kann man Dir auch eine vernünftige Antwort geben.

    Wenn Du hier nur irgendwelche Brocken reinwirfst, kannst Du keine erschöpfende Antwort erwarten.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Meinst du jetzt was man während dessen tun sollte, oder was nach einer Panne machen sollte?

    Also wenn du merkst das daß Kondom beschädigt ist, solltest du den Verkehr sofort abbrechen. Und Hygiene Massnahmen treffen, wie Glied waschen.
     
  6. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Bei mir ist das Gummi gerissen, wir haben aber sofort aufgehört, sperma war nicht dabei.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ein Test in 6-8 Wochen machen. (Als reine Vorsichtsmassnahme). Das Risiko ist sehr gering meines Erachtens. Aber soweit ich weiss ist Enddarmseskret auch eine Gafahrenquelle. Für den Fall das du aktiv warst.

    Wenn du passiv warst, sehe ich eher kein Risiko!
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Da war kein Risiko.
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Gut dann habe ich mich geirrt.

    Danke für die Korrektur!
     
  10. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Das traurigste ist, dass ich die Person kenne und ich weiß das sie gesund sind. Aber ich mich trotzdem Grdanken mache. Dafür Hass ich mich
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klingt ja ein bisschen so, als wärest Du in Fragen Deiner Sexualität nicht mit Dir im Reinen …
     
  12. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Bin ich auch nicht. Ist alles schwierig
     
  13. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Wie lange darf denn bei ner kondompanne der Akt gehen, wenn man zum Beispiel erst später merkt, das dass Gummi geplatzt ist? Halt ohne sperma.
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Desto schneller du aufhörst desto unwahrscheinlicher ist eine Infektion. Im Optimalfall sofort aufhören.
     
  15. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Ok, danke:) war passiv beim Akt
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ohne Sperma und als Passiver hattest Du, wie Matthias auch schon sagte, Kein Risiko fürHIV.
    Andere STI wären schon möglich
     
  17. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Warum ist es für den passiven weniger gefährlich als für den aktiven, bei einer kondompanne ohne Sperma? Oder habe ich das falsch verstanden?
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Weil Du als Passiver in dem Fall nicht im infektiösen Flüssigkeiten in Kontakt gekommen bist, der Aktive aber schon, denn Analsekret gilt als hochinfektiös.
     
  19. Meckelbolt

    Meckelbolt Mitglied

    Also hatte ich nie einen RK? Weder von der gegenseitigen selbstbefriedung, weil keine Schmieeinfektion, sowie bei der Kondompanne? Dann ist ein Test quasie nur gut für meine Psyche oder?
     
  20. [User gel

    [User gel Poweruser

    Gut kombiniert, sherlock! ^^
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden