Gay - Schaumsauna

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Lucatuca, 14. Oktober 2021.

  1. Lucatuca

    Lucatuca Neues Mitglied

    Liebes Forum,

    vor ein paar Tagen war ich in einer Sauna, gebauer gesagt Schaumsauna (eine Art Labyrinth voll mit Schaum in den einzelnen Gängen) dort befanden sich mehrere Männer.
    In dieser Sauna kam es zu einem Zungenkuss mit einem Mann und gegenseitiger Masturbation. Soweit ich mich erinnere, ist niemand zur Ejakulation gekommen (zwar konnte man aufgrund des Schaums nichts genaues sehen, aber immerhin habe ich keine auffälligen Zuckungen bzw. Bewegungen bemerkt.)

    Weiterhin hat mich beim vorbeigehen ein anderer Mann kurz am Glied gefasst und Masturbationsbewegungen durchgeführt.

    Meine Sorgen sind nun … ob zum einen die Schaum-Anwesenheit als Auffangmittel von Körperflüssigkeiten eineHIV - Übertragung ermöglichen könnte und zum Anderen drehen sich meine Gedanken stets um die Befürchtung, ob jemand auf seinen Händen Sperma oder Ähnliches hatte und beim masturbieren etwas auf mein Glied gerieben wurde.

    Wie gesagt, konnte ich nichts sehen! Aber andererseits stelle ich mir die Frage, warum man mit in Sperma getränkter Hand unterwegs gegen würde.

    Über eure rationalen Meinungen würde ich mich sehr freuen.


    Achja.. fast vergessen.. am Vortag hatte ich mich in der intimzone rasiert.. es folgten kleine Rasurschnitte.. aber beim Besuch der Sauna waren mind. 24h vergangen
     
  2. Lucatuca

    Lucatuca Neues Mitglied

    Es kam weder zu AV noch zu OV!
     
  3. Gregor

    Gregor Bewährtes Mitglied


    selbst wenn, auch egal

    schön, tut aber nichts zur sache

    Fazit: kein grund zur sorge
     
    Lucatuca gefällt das.
  4. Lucatuca

    Lucatuca Neues Mitglied

    Also brauche ich mich nicht (wieder) zu testen?
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Laut deinem letzten Faden kennst du unseren Leitfaden. Also kennst du auch die Antwort auf deinen Blödsinn.
     
    Lucatuca gefällt das.
  6. Lucatuca

    Lucatuca Neues Mitglied

    @devil_w

    Ich weiß, was du meinst. Aber ich kriege mich im letzten Moment nicht überzeugt.

    Die Aidshilfe DE meinte dazu, dass ein theoretisches sehr geringes Risiko bleiben würde. Aber gleichzeitig denke ich… dass man nie zu 100% etwas bestätigen/ausschließen kann. Deshalb deren Antwort.

    Laut Leitfaden und diverser Meinungen im Forum handelt es sich praktisch nicht um ein Risiko und somit ist eine Infektion auf diesem Wege äußerst unwahrscheinlich
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ne...die wollen, dass Du ihnen nicht an den Karren fährst. Die sichern sich einfach ab und sagen, dass ein theoretisches Risiko besteht. Theoretisch könnte auch Elvis Presley noch leben.
     
    Lucatuca gefällt das.
  8. Lucatuca

    Lucatuca Neues Mitglied

    Ok. @AlexandraT
    Glaube dich verstanden zu haben

    hehehehe
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist ja cool :cool::D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. TheSunWillShine24
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    10.379
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden