Freund hatte vl mit andere sex! Mögliche hiv infektion?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Hope28, 11. Juli 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Hallo bin neu hier und hab eine wichtige frage! Vl kann mir jemand einen rat geben, wäre sehr dankbar dafür!

    Also nun zu meiner situation!
    Ich habe mit einem mann den ich sehr liebte und noch immer liebe lange ein hin und her, ca eineinhalb jahre! Wir hatten öfter sex, auch ungeschützt!
    Ich habe gegen ende des jahres 2017 einenhiv test durchführen lassen, negativ!
    Dann bin ich anfang februar 2018 von ihm schwanger geworden! Bei uns in österreich wird automatisch zu beginn einer schwangerschaft einhiv test durchgeführt, auch negativ! Nun waren wir in der schwangerschaft über mehrere wochen getrennt! Hatten dann als wir es wieder probieren wollten wieder sex, ungeschützt! Nun habe ich angst das er in der zwischenzeit mit einer anderen sex hatte, ungeschützt, und mich und mein kind eventuell mithiv infiziert haben könnte! Er bestreitet dies, er habe mit keiner sexuellen kontakt gehabt! Aber er hat mich schon oft belogen daher fällt es mir schwer, dies zu glauben! Ich weiß es zwar nicht aber ich vermute das er mit einer anderen was hatte da er auch über nachts des öfteren nicht erreichbar war! Muss dazu sagen er ist landwirt und hat viel arbeit aber ich weiß das ihn sex sehr wichtig ist und wir haben auch nie verhütet deshalb glaube ich das er bei einer anderen auch keine kondome verwenden würde!
    Ich habe mich schon bei einer aids station in österreich informiert, die meinen, dass das risiko eher gering sei, aber ein kleines risiko dennoch da wäre!

    Wie hoch schätzt ihr das risiko einer ansteckung in meiner situation ein?

    Werde in den kommenden wochen sicherheitshalber einen weiteren test durchführen lassen!

    Dennoch wäre ich über antworten sehr dankbar!
    Mache mir sorgen das ich unschuldig zum handkuss komme nur weil er sich vl nicht zusammen reisen konnte! Ich würde das sehr schlimm finden wenn er meine gesundheit und die unseres kindes in gefahr bringen würde! Bin jetzt mitte schwangerschaft, hatte wegen ihn viel stress und sorgen und das wäre wirklich sehr schlimm für mich vor allemallem auch jetzt in der schwangerschaft!

    Danke im vorraus für eure ratschläge!
    Lg aus österreich
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wie sollen wir denn eine Einschätzung geben, woher soll hier einer von uns wissen, was Dein Freund wann mit wem wie getan hat.. mach den Test.. mehr kann man hier nicht sagen.

    Dass kein Risiko bestand, kann man nicht sagen.. auf der anderen Seite nutzt Dir Panik nichts...
     
    Hope28 gefällt das.
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin … oder Küß' die Hand!

    Ich habe die wesentlichen Teile Deines Postings mal rausgesucht:
    • Du liebst ihn, aber Ihr hattet eine on/off-Geschichte. So etwas nennt man »no strings attached«. Ohne Verpflichtungen.
    • Du bist schwanger geworden (von ihm) – und er ist nicht weggelaufen.
    • Du hast Angst, er könnte fremdgegangen sein. Nur wohin? Ihr hattet keine Beziehung!
    • Er bestreitet das, Du glaubst ihm nicht.
    • Du weißt es nicht, aber Du vermutest.
    Merkste was? Du baust Dir ein Gedankenkonstrukt, in dem nur Du vorkommst und der Vater Deines Kindes ausschließlich negativ bewertet wird. Nennt man das in Österreich Liebe? Ich nenne es Misstrauen und für den Mann einen Grund, sich von Dir zu trennen.

    Ich verstehe darunter übrigens etwas Anderes, etwas Angenehmes, etwas Höfliches. Aber wenn man in Österreich so eine Geschlechtskrankheit bezeichnet, dann muss Dein Zweifel am Vater Deines Kindes wirklich die österreichische Version der wahren, großen, einzigen Liebe sein …
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab es in den Bereich Infektion verschoben.
     
    Hope28 gefällt das.
  5. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Hallo ich kann schlecht die ganze lage schildern da werde ich nie fertig!
    Ich war in ihn sehr sehr verliebt aber er tröstete alles immer raus und belog mich auch, er spielte mit meinem vertrauen! Ich gab ihm immer wieder neue chancen und hoffte auf veränderung, es tat sich aber nichts! War so verliebt das ich sachen zugelassen habe die nicht in ordnung sind! Gefühle hab ich noch immer für ihn aber es ist kein vertrauen mehr da! Für das kind interessiert er sich nicht, er verbringt seine freizeit auch, lieber anders als mit mir und unseren heranwachsenden bauchzwerg!
    Unschuldig zum handkuss kommen ist in österreich ein allgeimeiner negativer ausdruck wo man zu unrecht/unschuldig in eine negative situaion usw reingezogen wird!
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja.. das ist ja alles gut und schön und auch verständlich ... und verliebt sein ist ja auch was schönes... aber vielleicht solltest Du deine Beziehung nochmal überdenken

    Das scheint mir irgendwie nicht die richtige Basis zu sein für die Gründung einer Familie und für ein vernünftuges Zusammenleben.
     
    Hope28 gefällt das.
  7. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied


    Da hast du recht! Eine basis für eine beziehung ist überhaupt nicht gegeben!
    Deshalb sind wir auch wieder getrennt!
    Ich verurteile auch niemanden derhiv positiv ist, war selbst in der krankenpflege tätig und hatte generell mit vielen kranken menschen zu tun! Aber ich würde nicht damit zurecht kommen wenn jemand mit meiner gesundheit und die des kindes spielt und gefährdet! Das würde mir abermals mein herz in tausend stücke zerreisen da ich so schon nicht einfach habe und viel alleine bin und auch in der vergangenheit die letzten jahre, sachen erlebte die mich auch sehr verletzt haben! Deshalb habe ich generell schon viele ängste und nun kommt diese angst auch noch dazu! Weil ich weiß, wenn ich infiziiert wäre müsste ich damit alleine klar kommen und hätte auser meiner mutter niemanden an meiner seite!
    Und ich möchte das mein kind gesund zur welt kommt er hat ein recht darauf!
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Selbst für den unwahrscheinlichen Fall einerHIV-Infektion gibt es heute entsprechende Medikamente, so dass HIV-positve Frauen gesunde Kinder bekommen können.
     
    Hope28 gefällt das.
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann habe ich Dein Posting offensichtlich falsch interpretiert und kann mich nur Lottchens Meinung anschließen: Du solltest ein weiteres Zusammensein mit diesem Mann – egal auf welcher Ebene – überdenken.

    Trotzdem habe ich das Gefühl, dass Ihr nie miteinander gesprochen habt: Du hast Dir etwas als Beziehung vorstellen können, das er nur als Affäre oder dergl. gesehen hat. Mangelnde Kommunikation ist der Tod jeden Zusammenseins – und auch, wenn man sich etwas sehr wünscht: Es hängt noch ein anderer Mensch an der Realisierung des Wunsches, der diesen Wunsch vielleicht gar nicht hat …
     
    Hope28 gefällt das.
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nun ja ... müsstest Du aber .. oder welche Alternative schwebte Dir dann vor ?

    Man kann gut mitHIV zurechtkommen... trenn dich mal vom Bild des dahinsiechenden AIDS-Kranken aus den 80ern !
     
  11. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Das mit den medikamenten weiß ich, aber alleine das er meine gesundheit riskiern würde und die seines/unseren kindes, würde ich schwer verkraften!
     
  12. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Ich habe generell angst vor vielen krankheiten! War schon immer so obwohl ich soweit kerngesund bin! Auserdem sind die menschen echt grausam und ich weiß das es hiv positive meist nicht leicht haben in.der gesellschaft was ich persönlich sehr schlimm und traurig finde, auch andere psychische erkrankungen werden meist auch abwertend dahingestellt. Naja.
     
  13. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja .. das wäre auch wirklich keine schöne Sache.

    ABER bis jetzt bewegen wir uns ausschliesslich im Königreich des Konjunktivs.. HÄTTE WÄRE KÖNNTE SOLLTE

    Schaff doch erstmal Tatsachen in Form eines Testergebnisses und dann reden wir weiter.
     
  14. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja... die Gesellschaft.. die Gesellschaft bist auch Du und überprüfe mal Dein !! Bild von HIV-Positven .. merkste was ??

    Und sich immer mit einer Angststörung rausreden ist mir persönlich zu billig. Dagegen kann man was tun !
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2018
  15. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Ja das stimmt! Wir haben auch viel gesprochen über die gesamte situation! Er sagte auch immer wieder wie sehr er mich mag, vl meinte er damit einfach nur fürs bett und nicht mehr! Auf jeden fall hab ich mich immer wieder darauf eingelassen und nun bin ich schwanger und freue mich sehr auf das kind auch wenn ich es alleine groß ziehen muss! Dennoch habe ich jetzt dauernd etwas angst im hinterkopf er könnte mich mithiv usw angesteckt haben und mein kind und mich gefährden! Alleine der gedanke macht mich verrückt das er ohne wenn.und.aber mit einer anderen ungeschützt sex hatte und dann wieder mit mir obwohl ich schwanger bin! Wenn das so der fall sein.sollte dann ist das sehr verantwortungslos in meine augen gesehen und fahrlässig!
     
  16. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Ja ich habe angst davor, würde aber, wenn ich jemand positives kennen würde, ganz normal mit denjenigen umgehen! Ich würde auch keine freundschaft kündigen oder diesen menschen abwertend behandeln wenn in meinem umfeld jemand positiv wäre!
     
  17. Hope28

    Hope28 Neues Mitglied

    Für einen weiteren test muss ich noch ein paar wochen warten!
    Für einen schnelltest fehlt mir momentan das nötigei kleingeld...da dieser fast 100 euro kostet! Da vom Kindesvater ja nicht viel kommt muss ich fpr den kleinen vieles alleine besorgen, daher bin ich immer knapp und hab nichts übrig!
    Außerdem möchte ich sagen das ich niemanden beleidigen oder verletzen möchte der positiv ist!
     
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was? Beim Gesundheitsamt gibt es den doch kostenlos oder für wenig Geld.
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na ... da haben die aber Glück gehabt ...

    Ganz ehrlich ... ich alsHIV-Positive brauche so Menschen nicht ... ich brauche auch Dein "Mitleid" nicht... Deine Panik will ich mir gar nicht vorstellen, wenn ich als Positive vor Dir auf dem GYN-Stuhl gesessen hätte zur Untersuchung ...

    Du malst Dir jetzt schon die übelsten Szenarien aus, dabei ist ja noch gar nicht raus, ob überhaupt was passiert ist.

    Aber erstmal die Gesellschaft vorschieben, die ja so grausam ist zu den armen Positiven.

    Ich hab das so satt !
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden