Frage zur Übertragbarkeit durch eingetrocknete Flüssigkeiten

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von leroy, 22. Februar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leroy

    leroy Neues Mitglied

    Hallo allerseits,
    es scheint ja allseits bekannt, dassHIV durch Eintrocknen sehr schnell inaktiv wird und somit eine Übertragung durch zufälliges Berühren von eingetrockneten Flüssigkeiten auszuschließen ist.

    Gilt dies auch, wenn eine frische, offene Wunde mit eingetrockneten (mehrere Stunden alten) (ehemals) infektiösen Flüssigkeiten in Kontakt kommt (durch flüchtiges Berühren beim Greifen o.Ä.? Ich meine eine normale Schnittwunde durch ein Messer beim Kochen oder ähnliches, nichts Großes aber auch nichts so Kleines wie Risse an den Fingernägeln.

    Wäre dies ein Problem bei (a) sichtbaren Mengen eingetrockneter Flüssigkeit oder (b) unsichtbaren Mengen?

    Nach einiger Recherche scheinen beide Fälle sehr unwahrscheinlich, da ja ausreichende Mengen des Virus in die Wunde gelangen müssten und diese doch nach einigen Stunden an der frischen Luft nicht mehr vorhanden sein können. Sehe ich das richtig?

    Vielen Dank schon einmal :)
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    inaktiv ist inaktiv. Egal mit was es dann bei Dir in Berührung kommt.
    Zudem warHIV noch NIE eine Schmierinfektion und ist es immernoch nicht.
    Eine Reaktivierung ist NUR im Labor unter ganz bestimmten, ganz speziellen Bedingungen möglich.
     
  3. leroy

    leroy Neues Mitglied

    vielen Dank für die schnelle Antwort!

    1.Und kann man auch davon ausgehen, dass nach mehreren Stunden alle Viren inaktiv sind oder zumindest die Anzahl so gering ist, dass eine Infektion nicht möglich ist?

    2. Das heißt also, inaktive Viren können nichts ausrichten, selbst wenn sie in eine frische Wunde gelangen, richtig?

    Liebe Grüße
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Was ist daran unverständlich ???
     
  5. leroy

    leroy Neues Mitglied

    Bloß nicht zu freundlich :D

    Ich wiederhole nur noch Mal:

    Und kann man auch davon ausgehen, dass nach mehreren Stunden alle Viren inaktiv sind oder zumindest die Anzahl so gering ist, dass eine Infektion nicht möglich ist?

    Wenn das in das in dem Antwortteil "Keine Schmierinfektion" inbegriffen ist, dann ist das gut. Ich bin allerdings Laie und deswegen wäre es doch nicht zu viel verlangt, die Frage einmal explizit zu beantworten oder? Naja wie dem auch sei, danke trotzdem :)

    Liebe Grüße
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich habe lediglich eine Frage gestellt, so wie Du auch.. und auch ich wiederhole mich... was ist an

    Inaktiv ist inaktiv

    unverständlich... ?


    Und was eine Schmierinfektion ist, lässt sich googeln.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo leroy,

    HI-Viren werden an der Luft sehr schnell inaktiv. Da braucht es keine Stunden für. Und inaktive Viren können – wie das Adjektiv schon sagt – nicht mehr anrichten. Zudem müsste eine Eintrittspforte vorhanden sein, die den Namen auch verdient. Die finde ich in Deinem Szenario nicht.

    Auch Laien – und gerade die – googlen sehr viel, und zumeist die falschen Dinge, wie wir hier immer wieder erleben. Eine Schmierinfektion ist, wie ich es gerne formuliere, eine Infektion »über Bande«, also über einen dritten Träger. Und genau das funktioniert beiHIV nicht. Da müssen infektiöse Körperflüssigkeiten mit einem ausreichend hohen, aktiven Virenload über tatsächliche Eintrittspforten direkt in den Körper gelangen. Und das ist – siegt man von ungeschütztem Verkehr und einer Infektion über verunreinigte Rauschgiftspritzen mal ab – nur sehr schwer möglich.
     
  8. leroy

    leroy Neues Mitglied

    Hallo Matthias,
    danke für deine ausführliche Antwort.
    Ja, das mit dem Googlen ist so eine Sache ^^. Deswegen bin ich ja hier. Jetzt weiß ich Bescheid :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden