Frage zum Wert

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von Sophia, 17. Juli 2019.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Sophia

    Sophia Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben hoffe es geht euch soweit gut .

    Ich habe eine Frage . Folgendes mein Freund ist Positiv seid gut 2 Jahren jetzt . Vor einem hatte er Krebs dieser wurde operiert und bis heute ist alles gut was das angeht . Aber seine Viruslast stagniert bei 107 und die Helferlein fallen rapide in 4 Wochen 155 :( er ist jetzt bei 295 und ich habe Angst das er jetzt an AIDS erkrankt . Wie kann das unter der ART denn sein ? Hat er jetzt AIDS oder bekommt es gerade ? Wir haben erst in einer Woche den Termin bei dem SPA . Habt ihr eine Idee oder das so schonmal gelesen .
    Lg Sophia hoffe ich bin hier richtig und entschuldigt ich bin sehr aufgeregt.
     
  2. Unser Tipp Teste Dich anonym! HIV-Symptome.de

  3. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nein. Die Definition von AIDS hängt nicht bloß von den Werten ab. Dazu gehören auch einige oder ganz bestimmte opportunistische Krankheiten. Darum bedeutet das "S" in AIDS auch "Syndrom"...
    Also vorerst mal keine Sorge. Ein abfallen der Werte ist sicherlich der Krebserkrankung bzw der Bekämpfung derselben geschuldet.
     
  4. Sophia

    Sophia Neues Mitglied

    Meinst du ? Es ist jetzt 1,5 jahre her und die Kontrollen sind immer unauffällig nichts zu sehen . Oder könnte es einer sein woanders sitzend ? Das deshalb die Helferzellen fallen aber das kann nicht weil die Viruslast nicht steigt . Ich könnte nur noch heulen . Er ist gerade sehr stark erkältet aber das war we auch öfter und sie sind nie so viel abgefallen . Das ist jetzt das erste mal .
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum machst Du zwei Fäden zum selben Thema auf?
     
  6. Sophia

    Sophia Neues Mitglied

    Entschuldigung ich wusste nicht wo es richtig weiss nicht mal ob es hier richtig ist . Tut mir leid
     
  7. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ist in beiden Bereichen falsch. Aber das macht Nichts. Die Moderation wird einen Faden schließen/löschen und den anderen dann verschieben. Darum ab sofort bitte nur noch in einem Faden schreiben.
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    @Sophia
    Wie schauen denn die Ratio und der %uelle CD-Wert aus? Die absolute Anzahl an CD4 ist zwar "nett" zu wissen, aber da passieren immer wieder mal auch stärkere Schwankungen :cool:
     
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Und noch als Nachtrag:
    Wie waren denn die Ausgangswerte von deinem Mann beim Therapiestart?
    Da er so wie es ausschaut ohnehin im unteren Bereich der Skala "herumdümpelt" denke ich mal, dass diese von Anfang an nicht wirklich berauschend hoch waren...
     
  10. Sophia

    Sophia Neues Mitglied

    Er hat sich im Februar 2016 angesteckt und im Juni mit der Therapie angefangen da war er unten mit den CD4 . Sonst war er immer bei 455 selbst mit dem Krebs ist er nicht so abgesunken . Er ist erkältet stark und das erstemal so auf 295 abgesunken.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur ganz kurz: Ich habe mein positives Testergebnis 1994 erhalten, nehme seit 2001 die ART und dümpele seit Jahren zwischen 220 und 270 HZ. Mir geht es aber gut.

    Die Anzahl HZ hat nichts mit dem Stadium zu tun. AIDS definiert sich über die sogenannten opportunistischen oder eben auch AIDS-definierenden Krankheiten. Da ist die Zahl der HZ völlig egal.
     
  12. Sophia

    Sophia Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben
    Ich dachte das es so schon ist sobald man unter 200 rutscht . Danke Matthias
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden