frage zum Thread "Test nach 8 Wochen"

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von jackson, 16. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jackson

    jackson Neues Mitglied

    Hallo


    ich bin leicht verwirrt....

    habe letztens mit der Aids Hotline gesprochen wegen einem Test....der Herr am Telefon meinte zu mir das man nach 2-3 Woche. einen sogenannten combi Test machen kann weil die virenlast in dem Zeitraum am höchsten sein soll falls eine Infektion statt gefunden hat....

    stimmt das nun oder doch erst einen Test nach acht Wochen machen?

    und inwiefern beeinflusst es den Test wenn man regelmässig Alkohol trinkt ?

    ich rede hier nicht von jeden Tag Koma saufen aber so 2-3 Bier am Abend

    mfg jackson[/code]
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Man muss unterscheiden ob man Viren sucht, das Antigen oder die Antikörper. Jeder dieser Tests hat seine Zeit in der er am besten geeignet ist. Nach 2-3 Woche wäre erst diePCR sinnvoll... für alle anderen Tests wäre es zu früh und sie würden falsch-neg. anschlagen.


    Regelmässger Alkkonsum in geringen Mengen macht nichts aus. Würde auch nicht den Test beeinflussen sondern die Antikörperbildung. Dies aber erst bei "echten" Alkoholikern. 2-3 Bier jeden Abend sind eigentlich schon zuviel.
     
  3. jackson

    jackson Neues Mitglied

    dann versteh ich aber nicht wieso mir am Telefon gesagt wurde das der combi Test sicher sei....vompcr Test hat er mir abgeraten und gemeint das er ausserdem viel zu teuer sei

    der eine sagt dies der andere das echt verwirrend.

    das 2-3 Bier am Abend zuviel sind streite ich gar nicht ab aber solang ich es nur auf den Abend beschränke und nicht schon morgens durst auf nen frisches habe ist für mich alles ok :)

    also du meinst nenpcr Test ist nach 2-3 Wochen "sicher" ??

    Kostenpunkt liegt Ca bei ?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinePCR auf HIV1 und 2 muss immer mit einem Ak-Test nach 8 Wochen bestätigt werden. Kostenpunkt je nachdem wo man lebt zwischen 100- knapp 200 Euro für einenHIV-Typen.

    Niemand wird den Antigentest als sicher bezeichnen. Er ist nur auf HIV1 und versucht nur die diagnostische Lücke etwas zu verringern. Zudem muss dann nicht der Virenload hoch sein, wie der Mann sagte, sondern das Antigen.

    Für Dich ist das Bier vielleicht ok. Aber frag mal zb. Herz, Gehirn oder Leber. Ein Bier ist ok. Und wenn Du das jeden Abend brauchst ist es schon kein freier Entscheid mehr.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden