Frage zum Thema Syphilis

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Mann53, 22. November 2021.

  1. Mann53

    Mann53 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,ich hatte vor einigen Wochen eine gürtelrose in dieser Zeit bildeten sich immer mal wieder an Füssen und handinnenseiten kleine Bläschen. Da ich nun seit einigen Tagen nun Art Stiche bekam hnlich wie flohstiche an den köcheln dann am Stellen des Körpers die gut jucken. Heut nun zum doc denn alle 3 Monate wegen meinHIV beim blättert und der doc meint wer syphilis. Ich nun viel gegugelt und bei mir war weder am penis noch am po die roten Stellen zu keiner Zeit. Ebenso las ich nirgends das die nenne sie mal pickel. Nun heit abend habe ich juckende pickel noch dazu bekommen das so ausschaut als wenn ich in Brennnessel gefallen wer.fragewer kann mir was sagen ob diese abweichen kann vom typischen Syphilis Erscheinungen.

    Danke
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Würde denn ein Test gemacht oder war das rein eine Vermutung?
    Wenn ja, warte doch einfach das Ergebnis ab. Wenn nein, nochmal hin zum Arzt und einen Test verlangen. Und bei einem positiven Ergebnis natürlich eine Behandlung beginnen... :cool:
     
    matthias und devil_w gefällt das.
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei Syphilis iast e sleicht möglich, dass das erste Stadium unvemerkt verläuft – der Ausschlag ist ein Zeichen des zweiten Stadiums. Ich hatte ihn allerdings am ganzen Köper … und bei so etwas ist dann Schluss mit lustig. Ich hoffe sehr, dass ein Test gemacht wurde. Wenn nicht, auch von mir der Rat: Ab zum Arzt, Test machen!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden