Frage zum Leitfaden

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Eno436, 5. Februar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eno436

    Eno436 Neues Mitglied

    Hallo Leute.
    Habe mir gerade den leitfaden angeguckt und habe eine Frage zur indirekten Infektion.
    Meint ihr indirekt mit Kontakt einer andere Oberfläche oder ist indirekt auch über Luft.
    Zb wenn Sperma Spritz und dann in den Mund dann war es an der Luft. Zählt dies auch als indirekt? Oder Blut, wäre ja aber beides das Selbe.
    Schätze eure Arbeit sehr.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Abend!

    ich denke, Du hast hier etwas missverstanden, falls Du überhaupt wirklich in den Leitfaden geschaut hast. Da steht nämlich drin, dass es beiHIV keine indirekte oder Schmierinfektion gibt. Eine Infektion kann nur direkt und tief im Körper stattfinden; sobald das Virus mit Luft in Kontakt kommt, wird es zudem sehr schnell inaktiv.

    Es gibt tatsächlich nur die beiden im Leitfaden beschriebenen Übertragungswege. Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass im deutschsprachigen Raum – »unserem Revier« – mittlerweile 90% aller HIV-infizierten Menschen die antiretrovirale Therapie nehmen, die eine Weitergabe der Infektion unmöglich macht.

    Und das war Dein letzter Thread, mein lieber @Khdgs – vera*schen lassen wir uns nicht. Dein Süßholzgeraspel kannst Du Dir übrigens rektal einführen …
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    @Marion

    Dieser User möchte gehen... beide Accounts bitte deaktivieren. Danke.
     
    LottchenSchlenkerbein und devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden