Frage bzgl. des Schnelltest nach 8 Wochen

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von unkown_user, 14. November 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    Hey,

    seid mir nicht böse wenn ich jetzt ein neuen Thread eröffne ich hab einfach mal eine Frage an euch alle. Ihr seid halt die einzigen die Ahnung haben und das einzige forum was ich kenne und eben auch schätze.

    Ich hab jetzt hier öfter mal gelesen dass Schnelltests nach 8 Wochen bereits schon 'sicher' sind - wenn nicht gerade Alkohol,Tabletten oder eben Drogenabhängig.

    Meine Frage: Zählt Poppers(konsum) zur Kategorie und bedeutet das dann dass das Ergebnis nach 8 Wochen nicht wirklich sicher ist? Oder Gehört Poppers nicht dazu?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Die Antwort haste ja schon bekommen.
     
    unkown_user gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    aus dem Leitfaden


    Der Labortest ist ab Tag 43 nach RK sicher.
    Der Schnelltest ist ab Tag 57 nach RK sicher.
    Ausnahmen bilden Personen die:
    - starke Alkoholiker sind
    - täglich harte Drogen konsumieren
    - seit längerer Zeit hochdosiertes Cortison in Form von Tabletten oder Spritzen erhalten. Cortisonhaltige Salben sind irrelevant
    - Imunsuppressiva nehmen.
    Bei diesen Personen kann es zu einer verzögerten Antikörperbildung kommen, weshalb hier weiterhin die 12 Wochen für den Test gelten.
    Die Tests decken alleHIV-Typen und Untergruppen ab.

    devil_w, 14. April 2017 Melden
    seit wann gehört gelegentlich Poppers schnüffeln zu täglichem Konsum harter Drogen?
    Bevor du unsinnige Fragen stellst, solltest Du erstmal wichtige Fäden lesen.
    Und NEIN!!!!!!!!!!!!!!! Ich werde deinen Unsinn NICHT weiter kommentieren.
    29 Jahre und nicht des Lesens mächtig. traurig, traurig.
     
  4. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    @devil_w deswegen frag ich EUCH ja, weil IHR Ahnung habt. Ein Freund von mir meinte das Poppers auch sowas wie Drogen wären und er meinte das evtl. (er war nicht sicher) schon beeinflussend sein könnte. Ich hab eure Leitfaden gelesen, aber die Aussage von meinem Kollegen machte mich stutzig und ich hab die Chance ergriffen hier zu fragen.

    Jeder sagt immer was anderes. Im Internet steht sogar das Poppers,HIV begünstigen kann sofern die andere person denn tatäshlich + ist.
     
  5. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    @devil_w obwohl es sicher auch Männer gibt (dazu gehöre ich nicht) die täglich oder sehr oft in der Woche PP schnüffeln (auch schon gehört) und deswegen hätte es ja sein können.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Die Inhaltsstoffe von Poppers sind eigentlich ein Arzneimittel, so dass der Erwerb, Handel, Besitz unter das Arzneimittelgesetz fallen, heisst: ohne Erlaubnis kein Poppers.

    Das Zeug ist ätzend und nicht dafür gedacht, wofür Du es benutzt.
     
    AlexandraT gefällt das.
  7. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    @LottchenSchlenkerbein deswegen ja - deswegen ging ich davon aus dass Popperskonsum eben dazu führt dass die 8 Wochen nicht stimmen. Weil das ja auch wie du geschrieben hast ein Arzneimittel ist. Aber ihr habt mich ja nun aufgeklärt.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich kenne den Kick auch... und ich weiß, es ist ge*il ... trotzdem lass ich es sein.. mittlerweile seit vielen Jahren.

    Das Zeug ist einfach nicht gut, es macht die Nase kaputt und die Birne weich.. lass die Finger davon.
     
  9. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    @LottchenSchlenkerbein ja sowieso. ich werd es sein lassen - hatte mich jetzt nur durch die Aussage von einem Kollegen von mir verunischern lassen dass ein Test nach 8 Wochen nicht 'sicher' ist wegen poppers - aber freut mich zu hören dass es dann trotzdem 'sicher' ist.
     
  10. Trauerwolke

    Trauerwolke Neues Mitglied

    Und schädigt wohl auf lange Sicht sogar das Augenlicht. So kann es z. B. dazu führen, dass du permanent einen schwarzen Fleck im Sichtfeld hast oder nachts nur noch schlecht zwischen hell und dunkel unterscheiden kannst.
     
    devil_w gefällt das.
  11. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Im Internet steht auch, dass nicht HIV sondern Poppers AIDS verursacht... :rolleyes:
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Natürlich ist Poppers eine Droge. Es gibt viele Männer, die ohne nicht mehr können. Aber es gehört nicht zu denHIV-relevanten "harten" Drogen ... aber: Es senkt die Hemmschwelle, was die Akzeptanz von Risikokontakten betrifft.
     
    Marion gefällt das.
  13. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    vielen lieben dank für deine Antwort @matthias
     
    matthias gefällt das.
  14. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    das hab ich auch glesen :) aber nicht wirklich für 'voll' genommen. Jedoch stand das mit Poppers begünstigt HIV sofern dein gegenüber + ist auf einer für mich seriösen Seite aber naja, im Internet steht ja viel.
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Muss man und soll man auch nicht...
    Sehr viel Müll und noch viel mehr "Halbwahrheiten" :cool:
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das kann man auch nicht für voll nehmen. Peter Duesberg hat da einen an der Klatsche. Wenn dem so wäre, müsste halb Afrika ständig unter Poppers stehen …
     
    unkown_user und Wyoming gefällt das.
  17. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Das muss man hervorheben.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  18. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    @matthias ist die behauptung eigentlich auch aus der Luft gegriffen dass Poppers während des aktsHIV begünstigt wenn der andere denn dann tatsächlich + ist? Ich trau diesen ganzen berichten nämlich nicht. Weil wie ja schon gesagt so viel und vor allem so viel unterschiedliches im Netz zu finden ist.
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich bin nicht Matthias.. aber mir sei die Gegenfrage gestattet -
    Wie soll das vor sich gehen ?
     
  20. unkown_user

    unkown_user Mitglied

    das frag ich mich ja auch :D hatte das auf einigen Seiten, die mir seriös erschienen, gelesen gehabt. Aber da stand auch nicht in welcher form poppers das begünstigen könnte - mit ejakulation oder ohne oder eben beides. Deswegen dachte ich hier würde es evtl. jemand wissen :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden