Frage an Alexandra (vielleicht weiß es ja auch sonst jemand)

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von MaxiMaus, 8. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaxiMaus

    MaxiMaus Neues Mitglied

    Hallo,

    nachdem ich hier mit meiner starken Angst vorHIV schon viele Infos bekomme habe, hier noch eine Frage zum Test.
    Ich hab nun von verschiedenen Seiten die Info bekommen, dass Schnelltests bei Autoimmunkrankheiten öfters mal falsch-positiv anschlagen.

    Ist es in diesem Fall sinnvoller, einen Labortest zu machen, oder ist das beim Labortest auch so?

    Mein Partner will nun mir zuliebe nochmals einen Test machen und wir hoffen, dass das Thema dann für uns abgeschlossen ist.

    Danke.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schnelltests schlagen nicht »öfter mal« falsch-positiv an - nur, wenn er positiv ist, muss er durch einen Labortest bestätigt werden ... wie übrigens jeder andere positive Test, egal wo und wie er durchgeführt wurde, auch. Deshalb ist ein einmalig positiver Test noch keine endgültige Aussage. Wäre der Schnelltest so unsicher, wie oft behauptet, würde er nicht angeboten werden.

    Ich weiß echt nicht, wer dieses Märchen von der sagenumwobenen Test-Unsicherheit in die Welt gesetzt hat ... aber er hat sein Ziel erreicht: Alle sind total verunsichert und tragen diese Fehlinfo weiter ... :(
     
  3. MaxiMaus

    MaxiMaus Neues Mitglied

    Hallo,

    wir sind einfach verunsichert, ob man mit einer Autoimmunerkrankung nun besser einen Schnelltest bei der Aidshilfe oder lieber einen Labortest im Gesundheitsamt machen lässt. Die Angst vor einem reaktiven Ergebnis ist enorm hoch. ABer ich bin so tief in der Spirale drin, dass mich gerade glaub nur ein negativer Test beruhigt. Auch wenn ich meinem Freund vertraue, so glaub ich nicht, dass ich zur Ruhe komme, wenn wir/er keinen Test mehr macht.

    Danke.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ne, mach nen Schnelltest. Eine Autoimmunerkrankung bringt keinen falschenHIV-Test.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden