Fingern während Menstruation mit paar Tage alter Wunde

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von ZeroOne, 10. Juli 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZeroOne

    ZeroOne Neues Mitglied

    Hallo! Am 05.07 hatte ich mir beim Kochen in den Finger geschnitten. Die Wunde hat auch geblutet - eher mittelmäßig als stark oder schwach. Die Tage danach allerdings nicht mehr - sie tat beim raufdrücken ein wenig weh, hatte aber eine Wundschorfschicht und blutete nicht mehr.

    Gestern (09.07) hatte ich in einer Bar eine Frau kennengelernt, mit der es zur Handarbeit kam. Aufgrund des Alkohols habe ich erst recht spät bemerkt, dass sie ihre Tage hat - Habe die Schnur des Tampons bemerkt. An meiner Hand habe ich in der Dunkelheit keine blutigen Anhaftungen bemerkt...

    Aufgrund der eigentlich nicht mehr offenen Wunde ist ein Infektionsrisiko ja eigentlich ausgeschlossen oder? Ich weiß natürlich nicht, ob sie infiziert ist - ich hatte nur den Gedanken, da sie nach eigenen Angaben schon häufig wechselnde Sexualpartner hat. Sie war übrigens vor einem Monat Blutspenden und ihr letzter sexueller Kontakt lag wohl ca 6 Wochen zurück.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden