Filmriss im Urlaub

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von [User gel, 29. Mai 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo zusammen,

    schreibe hier für ein Freund, der in großer Sorge ist!

    Folgendes Szenario ist passiert!

    Am Ballermann viel zu viel getrunken, dann hat er sich verlaufen und stand vorm Megapark in einer Menschenmenge, wurde wohl auch von den netten Jändlern umringt und um etwas Geld erleichert!

    Das ganze muss so ein Zeitraum von 25 Min gewesen sein!

    Er hat Tage später wohl Bilder im Kopf wie er mit einer Spritze gestochen wurde!Er hat nun Angst, dass man ihm Heroin verabreicht hat, oder er sich mitHIV infiziert hat!

    Er wurde auch von seinen Freunden gefunden und ist dann wieder feiern gegangen so eine 1,5 h noch!

    Nun zu den Fragen

    1)Hätte er es gemerkt wenn er unabsichtlich Heroin konsumiert hätte, unter dem starken Alkoholeinfluss?

    2)Hätte er eine Einstichstelle haben müssen, diese hätte ja wahrscheinlich auch geblutet?Es gibt ein Bild von kurz Nachher, da ist am Arm auch nichts zu sehen

    3) Der Vorfall hat wenn er stattgefunden hat zwischen den ganzen Touris vor der Disco stattgefunden, hätte dies überhaupt im stehen betrunken passieren können?

    4) Wenn er nur mit ner Spritze gestochen worden wäre, aber nicht in eine Vene, da der Einstich wohl am vorderen Arm passiert sein soll, bestünde hier ein Infektionsrisiko, wenn er infektiöses Blut abbekommen hätte?

    Vorab vielen Dank(Ich weiß es hört sich alles sehr komisch an, aber er hat riesige Angst!Er hat einen Sohn und macht sich einfach nur Gedanken!
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klingt nach viel Fantasie und mehr nicht.

    Glaubst Du ernsthaft, dass jemand nicht reagiert auf Heroin? Und dies spritzt man nicht irgendwo in den Arm.
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Also sei mir nicht böse, aber diese Story hat er doch frei erfunden. Denn im anderen Forum war es angeblich ein Stich in den Nacken.
    Und nein, KEIN Risiko fürHIV.
    Ohne wenn, aber, was wäre wenn, etc
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Phil,

    schreibst Du echt für einen Freund? Du hattest hier doch schon ein Alkohol- und Drogenproblem -> https://www.hiv-symptome.de/forum/gros ... ght=#70069

    Dieses »Man hat mich gestochen und nun bin ich …« ist so etwas von 70er und heißt nichts Anderes als »Ich habe überhaupt keine Ahnung und auch kein Interesse an meiner Gesundheit«.

    Sorry, aber das ist doch sehr konstruiert. Wenn man jemandem eine Spritze reindrückt, blutet die Stelle. Punkt. Und man sieht sie später noch. Noch'n Punkt.

    Ihr solltet weniger saufen …
     
  5. -triplex-

    -triplex- Poweruser

    oh man, echt schade das es ein anonymes forum ist , ich halte nicht viel vom schubladen denken, aber tu uns mal einen gefallen und renne im kreis und schrei dabei aua aua aua, dann sehen wir alle das dummheit echt weh tut...

    sorry aber anders kann ich es nicht sagen und JA du darfst dich gerne persönlich beleidigt fühlen, das tu ich nämlich auch
     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    Also um mich geht es definitiv nicht!Möchte hier auch niemanden angreifen oder sonst der gleichen!

    Es ging ja nur um die Fragen, war ja selbst mal in einer Situation eines vermeintlichen Risikokontaktes, daher kann ich Ängste gut verstehen!
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und warum steht dann derselbe Fall – Ausnahme: Stich im Nacken – [Edit by Admin - Link entfernt]

    Wir sind intelligenter, als Du vermutest. Auf den Arm nehmen können wir uns selbst. Da brauchen wir keinen Troll wie Dich für. Missbrauch des Forums wird mit Ausschluss geahndet. Ich werde die Admin bitte, Dich zu deaktivieren.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden