Fetisch "HIV-Angst"?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Cameron1970, 28. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cameron1970

    Cameron1970 Neues Mitglied

    Ihr Lieben,

    ich befasse mich interessemäßig u.a. seit vielen Jahren mit verschiedenen Fetischszenen und entdecke da ständig Neues.
    Nachdem ich hier gerade mal die Threads mit den Angst-Anfragen durchgegangen bin, beschleicht mich der Verdacht, dass es so etwas wie einen "HIV-Panik"-Fetisch geben könnte (es gibt nichts, was es nicht gibt ^^).
    Der Verdacht erstreckt sich selbstredend nicht auf alle diesbezüglichen Anfragen - es gibt ja durchaus einerseits vernünftige und andererseits womöglich naive, aber nachvollziehbare Gründe für eine entsprechende Befürchtung. Manche Beiträge hier scheinen mir aber deutlich in die Fetischrichtung zu weisen (es gibt auch noch ganz andere, die eher auf eine ausgeprägte Hypochondrie schießen lassen).

    Habt ihr das und den Umgang damit schon mal diskutiert?

    Herzlich,
    Cam
     
  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Morgen,

    also ich denke mal eher nicht, das dies eine Art "Fetisch" sein könnte, denn eineHIV-Angst oder auch HIV-Phobie ist eher eine ernst zunehmende Krankheit, die einen durchaus auch an den Rand der Verzweiflung bringen kann. Dies haben wir hier im Forum oft genug gesehen und raten daher jedem, in diesem Falle eine Therapie zu machen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin,

    also als »Fetisch« würde ich es auch nicht bezeichnen - das bedeutete ja, man habe sich die Angst sozusagen »ausgesucht« - was definitiv nicht der Fall ist. Man merkt an der steigenden Zahl derer, die sich mit ihrer Angst oder Phobie outen, dass die Aufklärung immer noch nicht gegriffen hat und es noch viel zu tun gibt.

    Ängste entstehen aus Unwissenheit - und die diffusen Ängste überHIV sind leider viel zu oft eine Folge der Fehleinschätzung (»das betrifft nur Schwule«) und der Desinformation (»HIV ist tödlich«).
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    ich glaube auch nicht das es ein Fetisch ist.
    Ich glaube es ist eher die Ehrfurcht vor dem Virus. und das die Menschen erkannt haben, das es jeden Treffen kann nicht nur gewisse Randgruppen.
     
  5. Cameron1970

    Cameron1970 Neues Mitglied

    Moin-moin,

    hmm. Ich wusste zwar nicht, dass es eine spezielleHIV-Phobie gibt, aber die in der Mehrzahl wirklich ängstlichen und phobischen Anfragen habe ich schon erkannt.
    Es gibt aber ein paar "Ausreißer". Wenn ich z.B. dreimal im Laufe zweier Jahre von demselben User dieselbe Geschichte in jeweils neuer Verpackung lese - inklusive detailreicher Schilderungen -, dann kann ich mir nicht helfen: das ist für meine Begriffe ein Fetisch-talk, auch wenn scheinbar die Sorge im Vordergrund steht.

    LG,
    Cam
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der Eindruck drängt sich in der Tat auf ... aber ich wage zu behaupten, dass das eher Menschen sind, die glauben, sich niemand anvertrauen zu können und dershalb immer wieder hier landen ... nicht nur inn der Angst-, sondern auch in der Forenspirale.

    Und - @ Jeshua: Wenn die Menschen wirklich »Respekt« vor dem Virus hätte, würden sie mit den Infizierten anders umgehen. Und mit ihrer eigenen Gesundheit eben auch. »Respekt« sehe ich da nirgendwo ...
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Ich glaube ich bin das beste beispiel dafur..durch mein damaliges rk mit einer prostituierten hat sich eine ohobie bei mir entwickelt was sich letztendlich zum waschzwang gebildet hab.nach jedem kontakt mit meinem eigen sperma (nach sb oder lusttropfen) hab ich diesen drang meine haende oft mit seife zu waschen,da ich mein eigenes sperma als "dreckig,infiziert usw" finde obwohl ich kerngeshnd bin(gott sei dank) und wederhiv pos. Oder sobst noch was bin..der ganze kopf spielt einem was vor..zurzeit bin ich in einer therapie..bisschen hat sich der zwabg reduziert
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden