Facebook

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von matthias, 8. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Huhu Matthias

    Ich gehöre zu den seltenen Pflänzchen die weder bei Facebook, bei Twitter noch sonst wo aktiv sind. Hab mich mit Facebook auch noch nie wirklich befasst.
     
  3. Julian_Romeo

    Julian_Romeo Neues Mitglied

    Ohne FB geht heut zu tage kaum noch was...

    Man kann dort super mit freundehn kommunizieren, weil viele weder nen Messenger haben noch sonst was...

    Telefonieren?? Klar kann man um sich auszutauschen, aber da ich dauertelefonierer bin ( telefoniere mehrere stunden am tag mit meinem Freund) ist es immer schlecht, andere anzurufen...
     
  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    auch ich bin bei Facebook. Ohne Facebook könnt ich gar nimmer Leben *kleiner Scherz*. Fakt ist, ich habe dort sehr viele Freunde, mit denen man sich eben schnell austauschen kann. Auch hin und wieder spiele ich da.

    In SachenHIV und AIDS habe ich viele Seiten verlinkt.
     
  5. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Sind freunde denn freunde mit denen man nur übers netzt kommuniziert ?
     
  6. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Nein, nicht nur. Aber auch :)
     
  7. Hoffnung2011

    Hoffnung2011 Mitglied

    Ja hallooooo.... :)

    Na, dann oute ich mich auch mal - upps :p

    Ein Leben ohne Facebook??? Hey Leute es ist die Bild-Zeitung unserer Bekannten - spannend und interessant und wird es langweilig, gibt es doch diverse Spielchen, die einen schön ablenken lassen vom derben Alltag.

    Alles in Maßen - warum denn eigentlich nicht???

    ...und dorthin verziehe ich mich, wenn ich neugierig bin, Ablenkung brauche oder einfach mal nur chatten will :)

    Viele Grüße,
    Hoffnung
     
  8. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallole aus dem SchWabenland,

    nachdem ich sehr lange Facebook Verweigerer war bin ich dort nun auch. Allerdings ohne Profilbild denn das moechte ich nicht im Netz.
    Muss sagen, ich bin angenehm ueberrascht, wen man da auch von früher alles treffen kann.

    Gruß

    beepop1
     
  9. lost

    lost Bewährtes Mitglied

    Bin auch bei Facebook, habe dort aber keineHIV-Seiten verlinkt, weil mein knapp elfjähriger Sohn dort sehr aktiv ist und ich selbst entscheiden möchte, wann und wie er von meiner Infektion erfährt.
    Er hat am 21.04.2010 seinen Vater verloren und aufgrund längerer Krankenhausaufenthalte sowieso schon Angst um mich. Ein Klassenkamerad hat letztes Jahr bei einem Schulfest mit dem Finger auf mich gezeigt und seinem Opa erklärt: "Das ist die Mama von ****, die wohnt im Krankenhaus.") Er hat wirklich genug zu verarbeiten. :(
     
  10. guterHoffnung

    guterHoffnung Mitglied

    Hallo!
    Ja ich bin auch bei Facebook und nutze diese Seite um in Kontakt mit alten Bekannten zu bleiben, aber auch um gute Freundschaften zu pflegen.
    HIV-Seiten habe ich nicht verlinkt, da ich mich noch nicht geoutet habe und auch gar nicht weiß ob ich das machen möchte.
    @ Lost: Das mit deinem Sohn kann ich total gut verstehen. Meine Tochter ist jetzt sieben geworden. Sie schlief die letzte Nach bei mir und heute morgen ging sie ganz alleine ohne Begleitung zur Schule! Diese Art von Selbstständigkeit ist neu für mich und ich mußte mir echt die Tränen verkneifen. Genau in dem Moment kam mir der Gedanke, daß ich gar nicht weiß ob ich ihr von der Infektion erzählen muss und wenn ja, wann. Also eigentlich hoffe ich ihr in zehn Jahren sagen zu können...ja ich hatte HIV, aber inzwischen konnte das Virus in meinem Körper unschädlich gemacht werden.
    LG
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden