extreme Angst. Symptome ja/ nein?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von hoffnung303, 15. Juni 2009.

  1. hoffnung303

    hoffnung303 Neues Mitglied

    Hallo Mitglieder,

    ich bin sehr verunsichert und brauche eure Meinung. Ich versuche meinen Fall so emotionsfrei wie möglich zu schildern.

    Jetzt zu meiner Geschichte:
    - Ich war längere Zeit im asiatischen Raum und habe dort gearbeitet. Natürlich lernt man da auch nette Leute kennen. Ich habe mich in eine nette Dame verguckt und wir wurden ein Paar. Wir hatten Risikokontakt von 02.03.09 bis 28.03.09. Leider habe wir einmal nicht verhütet. Ich bin deswegen sehr beunruhigt.

    - 1.05.09 habe ich ein leichte Kratzen im Hals. 07.05.09 kamen noch leichtes Fieber (38 Grad), Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit, Belag auf der Zunge (rote Punkte, gelber Belag, Landkarte), Müdigkeit, leichter Durchfall, angeschwollene Lymphknoten hinzu.

    - ich bin sofort ins Krankenhaus gefahren habe einen Blutest, HIV Test (7 Wochen). Mir wurde noch Antibiotikum verschrieben und ein Halsspary. Leider hat das nichts geholfen. Ich bin dann noch zu einem anderen Arzt und er hat mir weitere Medikamente verschrieben. Leider ohne Wirkung.

    - nach einer Geschäftsreise bin ich am 25.05.09 nochmal ins Krankenhaus habe eine HIV Test (8.5 Wochen) gemacht. Glücklicherweise negativ. Mir wurde wieder Antibiotikum verschrieben und es hat wieder nicht geholfen.

    - Am 1. Juni hatte ich nur noch eine belegte Zunge, Gliederschmerzen. Kein Fieber, keine Appetitlosigkeit, kein Durchfall.

    Alle HIV-Test waren Elisa Tests.

    Ich bin so verzweifelt und beunruhigt. Meine Freunding hat mir mündlich bestätigt, dass sie nicht infiziert ist. Was kann ich tun? Sieht es nach einer aktuen Phase aus? Besonders wenn ich die Statistik über Symptome lese könnte es mir Angst werden. Bitte gebt mir Ratschläge.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Uiuiui - das sind ja viele Fragen auf einmal :) Also versuchen wir das Ganze mal zu enthuddeln:

    1.) Wie kommst Du darauf, dass es ein Risikokontakt war?
    2.) War Deine "Partnerin" mit der Du den "Risikokontakt" hattest die selbe Person wie Deine Freundin (von der Du im letzten Absatz schreibst)?
    3.) Wurden alle Tests im Ausland gemacht? Wenn ja, wo genau?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    erstmal: gut, dass du prinzipiell verhütest! ;)
    und: auch klasse, dass du dich direkt "getraut" hast, einen test zu machen. viele drucksen wochen, monate oder sogar jahre rum...

    das risiko bei einmaligem ungeschützten gv ist relativ (!) gering. also erstmal keine panik.

    ein elisa-test ist nahezu 100%ig sicher nach 12 wochen. nach 8 wochen ist der test allerdings ebenfalls schon sehr sicher (laut aidshilfe werden die meisten ak-test von positiven personen bereits nach 5-6 wochen positiv). dennoch solltest du noch einen abschließenden nach 12 wochen machen. ich weiß nicht wo du genau bist und gehe davon aus, dass in einem internationalen krankenhaus vergleichbare standards gelten wie in einem deutschen?! (will jetzt hier nicht irgendwie so klingen als hätte ich vorurteile; allerdings ist es nunmal so, dass nicht überall auf der welt die gleichen hohen standards gelten wie in deutschland).

    warum bittest du nicht deine freundin, einen test zu machen? sollte sie sowieso, falls ihr in zukunft ungeschützten sex haben möchtet.

    zu den 1 bis 2 stunden wartezeit (klingt so, als würde dich das beunruhigen?). das ist normal. eine bekannte von mir arbeitet als mta und sie meint, dass bei dem gerät, dass sie im labor haben, ein hiv-test nicht länger als eine stunde dauert. die langen wartezeiten beim ga bzw. hausarzt kommen durch das "sammeln" und verschicken der proben zustande. hab einen test in einer laborpraxis gemacht. wenn man da vor 11 uhr kommt, kann man das ergebnis zwischen 15 und 16 uhr schon abholen (inklusive kurierfahrt der ganze proben).

    zu deinen symptomen:

    hört sich eigentlich so an, als hättest du ne grippe oder ähnliches. die symptome einer akuten hiv-infektionen beginnen i.d.r. nach 6 bis 14 tagen nach der infektion und halten selten länger als 14 tage an.

    aber symptome sagen sowieso nichts aus. das macht nur ein hiv-test und du hast ja bisher schon zwei gemacht.

    also mein vorschlag: erstmal relaxen und nicht googeln (das macht einen wirklich krank...), keinen ungeschützten gv und nach 12 wochen noch einen test machen. die 12 wochen müssten doch schon fast rum sein, oder? nimm doch deine freundin einfach mit zum test.

    lg
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. hoffnung303

    hoffnung303 Neues Mitglied

    Entwarnung

    Hallo Mitglieder,

    heute kann ich mit gutem Recht behaupten, dass ich meinen zweiten Geburtstag feiern kann. Ich habe mich testen lassen und es kam zu einem negativen Ergebnis. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Thema jetzt abhacken kann.
    Nochmal an alle die noch bangen müssen. Vergesst nie:

    Man kann HIV nicht über Symptome erkennen sondern nur über einen Test nach 8 bis 12 Wochen.

    Ich habe mich so verrückt gemacht, da ich alle Symptome hatte:
    - leichtes Fieber
    - Belag und Punkte auf der Zunge
    - geschwollene Lymphknoten
    - rote Punkte am Körper
    - Müdigkeit, Appetitlosigkeit
    - leichter Durchfall
    - Schwindel
    - Nachtschweiß
    - Übelkeit

    Ich habe alle möglichen Test machen lassen oder besser gesagt ich bin immer noch daran. Jetzt kann ich zumindest definitiv sagen, dass ich negativ bin.

    Natürlich werde ich in der Zukunft mehr auf Verhütung achten. Ich weiß, aber auch dass es ziemlich schwer ist darüber nachzudenken wenn man betrunken ist oder einfach extrem auf seine Partnerin steht.

    In diesem Sinne vielen Dank für die aufmunternden Worte. Ein großer Dank vorallem an Jacky. Er war der einzige der mir eine vernünftige Antwort gegeben hat. Die restlichen 216 Besucher haben nur gelesen.
     
  8. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Herzlichen Glückwunsch! ;)

    Und: nix zu danken ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden