erste Anzeichen nach wenigen Stunden

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 26. Juni 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    Auch ich hatte dummerweise ungeschuetzten Sex mit einer Fremden. Nach nur wenigen Stunden nach dem GV hatte ich Nasenbluten und einen Fieberschub. Seitdem fuehle ich mich abgeschlagen, hab leichte Nackenschmerzen und habe tierische Panik mich infiziert zu haben. Der Fieberschub und das Nasenbluten koennen auch damit zusammenhaengen das ich eine unglaublich stressige Zeit hatte. Hatte in der Nacht zuvor komplett durchgearbeitet und war bis abends im totalen Stress, so dass ich dann Abends diesen Fieberschub hatte.
    Meine Frage ist einfach ob erste Symptome bereits nach 8 Stunden auftreten koennen, oder nicht????

    Vielen Dank im voraus...
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe noch nie von einem Fall gehört, bei dem die Symptome so schnell aufgetreten sind. Normalerweise dauert das mindestens mehrere Tage!

    Das heisst aber weder, dass keine Infektion erfolgt sein kann, noch, dass Du Dich nicht vielleicht mit einer anderen sexuell übertragbaren Krankheit infiziert haben könntest.

    Von daher: auf zum Arzt und durchchecken lassen! Rumsitzen und sich Gedanken machen bringt da auch nichts!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Der Voirfall liegt jetzt ca. 2 wochen zurueck und ich ware heute beim Arzt um ein HIV Test zu machen. Leider bin ich gerade im Ausland. Hab hier keine Praxis gefunden die den PCR Test anbietet und musste daher den normalen Antikoerper-Test machen. Der hat aber nach 2 wochen eigentlich keine Aussagekraft, oder?
     
  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Wo bist Du denn im Ausland? Die Welt ist groß ...
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

    ich bin zur Zeit in Zentralamerika! Der Test war uebrigens wie erwartet negativ. Beruhigt mich aber keineswegs...
     
  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das verstehe ich. Nach 2 Wochen ist der ELISA auch nur bedingt aussagekräftig. Erst 12 Wochen nach dem RK gilt das Ergebnis eines ELISA als "sicher".

    Kannst Du Dich nicht im Krankenhaus durchchecken lassen?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

    Das ist hier ein Entwicklungsland und ich war fuer den Test in ein einem der fuehrenden Privatlabors. Ich werde aber treotzdem nochmal in eine Klinik gehen. Auch wenn ich nicht glaube das hier so etwas angeboten wird...

    Vielen Dank fuer die schnellen Antworten...
     
  9. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Es wäre nett, wenn Du uns das Land nennen könntest, damit wir bei zukünftigen Fragen auf diesen Thread verweisen können! Viele unserer Anfragen kommen aus der ganzen Welt...

    By the way: dann wäre es vielleicht auch denkbar, dass wir einen "Klinik Tipp" für Dich haben.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

    Es handelt sich um Nicaragua! Uebrigens habe ich nach nunmehr 2,5 Wochen nach dem Vorfall leicht geschwollene Lymphknoten! Habe ich sonst nie! Krieg das alles nicht mehr aus meinem Kopf...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Gast

    Also ich wollte eigentlich erst im August Urlaub machen und Deutschland besuchen, aber da mir meine Angst vor einer Infizierung keine Ruhe mehr laesst, habe ich diesen vorverlegt und bin jetzt bereits wieder in Deutschland. Montag werde ich einen PCR machen lassen. Ich bekomme jetzt schon Schweissausbrueche wenn ich daran denke wie der Umschlag mit dem Ergebnis vor mir liegt. Wie soll ich es bloss schaffen diesen Umschlag aufzumachen. Unvorstellbar gerade! Bin mir total sicher das ich dieses Virus habe! Meine Lymphknoten sind zuletzt als kleines Kind angeschwollen, jetzt habe ich diese Schwellung bereits seit 1 Woche. Sie fing exakt 2,5 Wochen nach dem RK an. Desweiteren schmerzen manchmal meine Gelenke ein wenig und ich fuehl mich matt. Manchmal bin ich schon soweit zu denken das Unwissenheit die beste Loesung waere.
    So oder so, wird das Ergebnis mein Leben veraendern. Nie wieder moechte ich eine solche Zeit durchmachen.
    Wie habt ihr euer Ergebnis aufgemacht? Einfach kurz und schmerzlos oder hattet ihr da so etwas wie ein Ritual? Ich weiss wie bescheuert diese Frage ist, aber irgendwie denke ich schon seit Wochen darueber nach wie ich diesen Scheiss Brief am Besten oeffne...
     
  12. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Also je nachdem, wo Du den Test machen lässt, bekommst Du erstmal gar keinen Brief, sondern Dein Arzt! Dieser spricht mit Dir über das Ergebnis und gibt Dir den Schrieb. Viele Ärzte überlassen es auch dem Patienten, wie er es lieber wissen möchte.

    So oder so: das Ergebnis steht eh schon fest. Daran kann man nicht mehr rütteln! Vor dem Ergebnis Angst zu haben ist daher unbegründet. Es kann einem nur weiterhelfen! Entweder dadurch, dass man wieder ein normales Leben leben kann oder, dass man möglichst schnell in Behandlung kommt, damit man eben auch wieder möglichst normal leben kann.

    ==> Mach Dich nicht übertrieben "heiss" - ein Reinsteigern bringt Dich so oder so nicht weiter! Im Übrigen hat Nicaragua mit 0.2% eine der niedrigsten HIV-Quoten in Zentralamerika. (vgl. http://www.usaid.gov/our_work/global_health/aids/Countries/lac/nicaragua.html)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Gast

    Normal bin ich bei so etwas die Ruhe selbst, aber in diesem Fall habe ich ein echt schlechtes Gefuehl. Die ganzen Statistiken wie wahrscheinlich eine Ansteckung ist beruhigen mich eigentlich kein Stueck, obwohl die Zahlen da ja eher fuer mich sprechen. Die Anzeichen, insb. die Lymphknoten machen mir zu schaffen, da es echt ungeworhnlich ist bei mir. Kann man sich durch uebertriebene Angst solche Symptome selbst erschaffen??
    Ich habe mir auch schon die ganzen Statistiken ueber Nicaragua angesehen. Wie hoch ist denn die Quote in Deutschland eigentlich? Ich habe jetzt gelesen das in ganz Nicaragua 1302 Menschen an diesem Virus erkrankt sind. Was schaetzt du ist die Dunkelziffer? Ich hatte mir direkt nach dem RK den Penis gruendlich mit Seife gewaschen. Wie sehr verringert eine solche Handlung die Chancen einer Ansteckung?
     
  14. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Definitiv ja! Das nennt man Psychosomatik und psychosomatische Symptome treten sehr häufig auf! (siehe auch wikipedia)

    Gute Frage! Es kommt ganz auf die Datenbasis an. Ich beziehe mich hierbei auf das Robert Koch Institut (RKI). Dieses meldet alleine für das Jahr 2008 2.806 Neuinfektionen in Deutschland. Und das sind natürlich auch nur die gemeldeten - von den verschwiegenen oder nicht bemerkten mal ganz zu schweigen.

    Seit das RKI die Ausbreitung der Infektion erfasst (1993) wurden insgesamt 73.985 positive Tests gemeldet. Da jeder positive Test beim RKI gemeldet werden muss (!), sind diese Zahlen relativ verlässlich. Die dazugehörige Dunkelziffer ist aber natürlich auch vorhanden.

    (Vgl. Epidemiologisches Bulletin 2009 des RKI)

    Wie hoch die Dunkelziffer ist, weiß niemand, sonst wäre es ja keine Dunkelziffer ...

    Das kann man nicht pauschal schätzen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Gast

  16. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ja, ich druecke staendig darauf rum. Ausserdem bin ich seit dem ersten Tag nach dem RK im Internet und deswegen auch auf der Suche nach Symptomen. Seit einigen Tagen habe ich nun auch ein komisches Gefuehl in der Leistengegend. Koennten auch die Lymphen sein! Gelenkschmerzen und nun auch Zahnfleischprobleme (zumindest bin ich sehr empfindlich was kaltes oder heisses Essen angeht).
    Morgen geh ich auf jeden Fall zum Test. Der PCR ist auf jeden Fall so sicher das er mir eine grosse Beruhigung geben wuerde (wenn er denn negativ waere). Dann kann ich wieder einighermassen ruhig schlafen. Das ich dann nach 12 Wochen denn ELISA noch machen werde ist voellig ergebnisunabhaegig, hat dann aber auch nur noch Bestaetigungscharakter.

    Vielen Dank fuer eure Antworten. Hilft mir sehr!
     
  17. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Symptome sagen wirklich garnix aus. Auch keine Blutbilder oder so. Nur ein HIV-Test.

    Aber den machst Du ja morgen und ich denke auch, dass das Ergebnis eines PCR-Tests jetzt sicher ist. Ich drück Dir die Daumen!
     
  18. Anonymous

    Anonymous Gast

    So, heute war ich beim Test. Hab 150 Euro zahlen muessen und muss leider nochmal 2 Tage auf das Ergebnis warten. Die Dame am Empfang sagte mir das man nur beim positiven Bescheid zum Doc gerufen wird. Ist das Ergebnis negativ bekommt man meist nur den Bescheid und gut is! Is das wirklich so? Wie war das bei euch?
    Konnte gestern Nacht nicht eine Minute schlafen! Hoffe das ich die naechsten beiden Naechte ein Auge zu bekomme! Das Problem an der ganzen Geschichte sind fuer mich einfach die Symptome! Es passt da einfach alles! Lymphknotenschwellung (die ich sonst wirklich NIE habe) nach 2,5 Wochen, leichte Gelenkschmerzen und Nackneprobleme! Das passt einfach 100% und auch wenn Symptome nicht wirklich aussagekraeftig sind es hauptsaechlich diese die mich total verunsichern!
     
  19. Deppi

    Deppi Neues Mitglied

    Wo hast du denn den Test genau machen lassen und wie lief das Ganze ab?
    Wurde gesagt wie sicher das Ergebnis sei usw.?

    Ich will es in einer Woche auch durchziehen um mich endlich mal zu beruhigen.

    Gruß

    Deppi
     
  20. Anonymous

    Anonymous Gast

    Ich war in einem Privatlabor die darauf spezalisiert sind. Habe entgegen dem Rat der Empfangsdame mit keinem Doktor gesprochen. Aus einem anderem Forum weiss ich aber das der Doktor dieses Labors (ein anderer User erzaehlte von seinen Erfahrungen eben aus diesem Labor) sagte das der Test sehr sehr sicher sei. Mit heutiger Technik und in einem serioesen Labor gibt einem der Test die gleiche Sikcherheit wie bei einem ELISA.
     
  21. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Habe noch nie einen PCR-Test machen lassen, sondern "nur" einen AK-Test. Da habe ich mein negatives Ergebnis in einem Briefumschlag bekommen. Ich gehe davon aus, dass den Patienten im Falle eines positiven Ergebnisses das Ergebnis nicht einfach in einem Umschlag gegeben würde.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden