Erbitte Hilfe: Komische Blutflecken auf Arm

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Wissensdurst, 18. Juli 2021.

  1. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben.
    Ich habe gehofft, dass ich mich beruhigen kann und nicht hier rein schreiben muss, aber der "Vorfall" lässt meine Birne irgendwie nicht zur Ruhe kommen.
    Ich war gestern mit meinem Freund auf einem Outdoor-Geburtstag (natürlich Corona-Konform) mit ein paar Menschen wo ich viele nicht kannte.
    Nun ist der Abend eigentlich gut verlaufen.
    Dass ich mich durch Hände geben oder Flächen anfassen und dann mit selbiger Hand eine Bratwurst zu essen, nicht anstecken kann (oder doch?) würde ich behaupten zu wissen.

    Der ganze Abend war zur späten Stunde (da dunkel) etwas unübersichtlich.
    Am Bein saßen mehrere Mücken oder beißende Fliegen, die hab ich versucht weg zu machen, hat etwas geblutet.
    Dabei kann ja nix passieren oder doch? Wenn die wen anderes gestochen hat vorher. Achse ich bezieh mich hier immer aufHIV wenn ich über "was passieren" spreche. Sorry etwas durcheinander.

    Jedenfalls kommt jetzt das Hauptding.
    Ich hatte ein kurzes Shirt an und ein kurzes Hemd drüber, mein Oberarm war also bis kurz vor der "Beuge" bedeckt eigentlich.
    Nun hab ich gestern nichts mitbekommen, zog aber eben mein Shirt aus. Mein Freund fragte mich dann, was das für Flecken auf meinem Oberarm waren. Da waren tatsächlich 3 Blutflecken, ein größerer, ein Mittel und ein kleiner. So ungefähr auf einer Höhe. Sah auch schon länger getrocknet aus, ging schwer ab.
    Jetzt wunder ich mich, woher diese Flecken stammen, ich weiß es bei bestem Willen nicht. Ich habe Angst, dass da von wem Fremdes Blut drauf getropft ist oder so...am Shirt erkenne ich natürlich nix...könnte ich mich so mit hiv angesteckt haben? Ich weiß nicht woher es kommt und mach mir etwas Sorgen....

    Und bitte ich versuche mich auch zu beruhigen und vielleicht kommt euch das albern vor, ich möchte euch auch nicht beleidigen oder aufs Korn legen. Ich bin nur etwas verzweifelt und würde mich um etwas Rat sehr freuen...

    Danke euch vielmals!
    LG
     
  2. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    PS: Habe keine Einstichstelle oder Pickel oder so gesehen der das hätte auslösen können...
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja, das kommt es in der Tat. Du bist 21 Jahre alt – aber schon seit 25 (!) Jahren kann manHIV so gut behandeln, dass man keine Panik mehr kriegen sollte – und mindestens ebenso lange ist bekannt, dass es im Wesentlichen nur zwei (2 !) realistische Übertragungswege gibt. Und nun rate mal, ob Dein Szenario dazugehört …

    Aber was mich interessieren würde: Wo nimmt man als 21-jähriger junger Mann Fragen her, die schon vor seiner Geburt als beantwortet galten?

    Folge dem Link von devil – und Du wirst erkennen, dass Deine Panik völlig unbegründet ist.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    2020 war es der Zahnarzt, jetzt sind es irgendwelche Flecken auf einem T-Shirt, was kommt als nächstes.. Blut auf dem Salat, Ketchup an der Türklinke ?
    Mach doch Deinem Namen @Wissensdurst mal alle Ehre und lerne tatsächlich was überHIV !
     
  6. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    Blutflecken auf dem Oberarm. Nicht am T-Shirt.
     
  7. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    Auf die Frage wäre ich ohne die Situation nicht gekommen.
    Wollte niemanden angreifen.
    Und ich habe mich noch nicht soooo lange mit dem Thema beschäftigt...
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das ist auch gar nicht nötig...
    Um deinen Wissensdurst zu befriedigen: Im Alltag infiziert sich niemand mitHIV. Ganz ohne "ja aber wenn" und "blablabla" :cool:
    So einfach ist das
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gruss an de Mücken... die gehen auch unter die Klamotten.....
     
  10. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    Okay und die eingetrockneten Blutflecken können auch nicht durch die normale Haut und nicht durch irgend wie Kratzer oder Pickel? Dann würde das ja in den Körper kommen?
     
  11. Wissensdurst

    Wissensdurst Neues Mitglied

    Das kann natürlich gut sein, dass es ne Mücke war, an den Beinen hatte ich schon welche erwischt, hat auch etwas Blut hinterlassen. Aber an der Einstichstelle kann nix rein ne?

    Und am Oberarm wo die getrockneten Blutflecken waren, konnte ich keine Einstichstelle oder Wunde sehen, das hat mich ja zum grübeln gebracht..

    Sorry für die blöden Fragen...
     
  12. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Die Fragen sind unnötig. Lies den Leitfaden und lerne, wieHIV tatsächlich übertragen wird. Das funktioniert nämlich so, wie Du Dir da zusammenspinnst, nicht. Das weißt Du auch. Nur willst Du es nicht wissen. Du jammerst lieber.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was denkst Du wie gross diese Mücken waren damit sie sichtbare Wunden hinterlassen?

    Im Ernst... man kratzt sich schnell mal, es blutet ein wenig und die Wunde ist zu.


    Aber.... würdest Du mal den Leitfaden lesen wüsstest Du, dass alles Blut der Welt auf intakter Haut kein Risiko wäre.
     
  14. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ojemine :rolleyes:
    Dabei hatte ich extra noch...
    ...dazugeschrieben.
    Und was kommt als nächstes von dir?
    "Ja aber wenn" und "blablabla" :D
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist genau das, was ich meine: Es ist bereits länger, als Du überhaupt lebst, bekannt, dassHIV nicht durch Insekten übertragen werden kann. Daher darf die Frage eigentlich gar nicht mehr auftauchen … und deshalb stellt sich mir die Frage, wie man auf so etwas kommt …
     
  16. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Indem man sich langweilt und überlegt, wie man am besten zur Dramaqueen mutieren kann.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden