Eisbär neu hier

Dieses Thema im Forum "Vorstellungen" wurde erstellt von eisbär, 31. Januar 2020.

  1. eisbär

    eisbär Neues Mitglied

    Hallo an alle!
    Eigentlich bin ich nicht so der Mensch für online communities, habe nach einigem zögern mich aber dennoch entschlossen, mich heute bei Euch anzumelden. Habe die letzten Tage und Wochen hier schon gestöbert....

    Als verheirateter Mann mit starken Interesse auch an Männern habe ich meine Lust ausgelebt.
    Nicht sorglos, sondern eigentlich verantwortungsbewusst und als Mikrobiologe, so dachte ich, auch überlegt.
    Wenn da der kleine Unterschied zwischen praktischer und theoretischer „ Intelligenz“ nicht wär.....
    Im November, um den 5. herum, jedenfalls bekam ich eine Erkältung, die sich nach langen diagnostischen Umwegen und verschiedenen Therapieversuchen inclusive ITS und Beatmung am 20.12. dann als PCP herausstellte.
    Am 19. 12. kamen wir, d.h, die Klinikärzte und ich auf die Idee eineHIV Test zu machen.
    Der Arzt teilte mir das Testergebnis in einem 2 Minuten gespräch im vollbesetzten Patientenzimmer unter „Vollschutz“ mit.
    Dann endlich die Erlösung! Überführung ins AVK Berlin und adäquate Therapie bis Mitte Januar
    Sehr kompetente und freundliche Betreuung übrigens.
    Von Stund an gings bergauf.

    Am 27.12.19 habe ich dann mit der ART begonnen. Viruslast 220 000, Helferzellen 30.....

    Am Montag war ich dann das erste Mal zur Laborkontrolle in meiner Schwerpunktpraxis und heute bekam ich das Ergebnis
    Viruslast noch 150
    Helferzellen wieder über unglaubliche 200 , trotz des Alters. Alle anderen Laborwerte sind ok, einschlägige Abstriche auf übertragbare Krankheiten alle negativ ...bin total happy.....
    HIV hab ich nun mal im Blut, hinterher sind alle schlauer..., aber ich will, werde es nicht zu meinem alleinigen Lebensinhalt machen. Es ist da , ich akzeptiere es, respektiere die Infektion, will aber mit allem möglichen Elan und mit Lebensfreude mein weiteres Leben gestalten und das Heft des Handelns in der Hand behalten.
    Ich nehme die Krankheit als chronische Infektion bestimmt nicht leicht...., aber ich will ein erfülltes, aktives und selbstbestimmtes Leben, solange es irgendwie geht.

    Warum schreibe ich das alles?
    1. Wenn ich einen Fehler gemacht habe, dann den, mich nicht regelmässig testen zu lassen....Deshalb kann ich nur empfehlen den Test zu machen. Das erspart u.U. üble opportunistische Infektionen.
    2. Bei aller Problematik, das Leben geht weiter und es kann sooo schön sein, wenn man sich nicht ergibt
    und kämpft.....

    Eisbär
     
  2. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Servus Eisbär, schön, dass du zu uns gefunden hast...
    Du scheinst ja alles in allem deine Infektion schon recht gut verdaut zu haben :cool:
    :eek:
    Hui, da war aber schon Feuer am Dach...

    Schön, dass deine Therapie wirkt und die Werte bergauf, also in die richtige Richtung, gehen :)
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Herzlich willkommen im Forum lieber Eisbär
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin aus Charlottenburg!
    Wieder ein Beweis dafür, warum ich das AVK für die kompetenteste Berliner Klinik halte.
    Gute Werte! Weiter so.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden