Einschätzung zur Situation

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von HopeForMelmac, 3. August 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HopeForMelmac

    HopeForMelmac Neues Mitglied

    Hallo,



    Ich wende mich an euch, da ich mir zurzeit etwas arg Sorgen mach, mich mithiv angesteckt zu haben. Dafür muss ich etwas ausholen.

    In den Jahren 2009, 2010 hatte ich so den Höhepunkt meiner wilden Phase, mit allem, was so dazu gehört, auch mehrere Sexualpartnerinnen (ich, männlich und mittlerweile ü 30). Ich habe immer ein Kondom verwendet aber irgendwie habe ich mir plötzlich angefangen Gedanken zu machen, ob ich mich nicht doch infiziert haben könnte. Habe mir Szenarien über mögliche Übertragungswege ausgemalt, etwa beim Abziehen des Kondoms mit vaginalsekret in Berührung gekommen gekommen zu sein bzw über vaginalsekret an Händen und dann zum Glied etc etc.. 2011 hab ich mich dann zumhiv test beim damaligen Hausarzt aufraffen können (damals bei Eltern gewohnt, seitdem ein paar mal umgezogen). Jedenfalls habe Ich das dann wieder gut verdrängt und habe nie das Ergebnis erfragt. Wurde aber auch nicht von der Praxis kontaktiert, lediglich die Laborrechnung kam per Post. Dann habe ich mich all die Jahre bis vor kurzem nur noch auf meinen Alltag konzentriert und habe das alles relativ verdrängt und mir immer wieder gesagt "wäre hiv diagnostiziert worden, hätte sich die Praxis sicherlich gemeldet etc".. Ich merke jedoch dass es sich unbewusst schon lange Zeit auf meine Psyche auswirkt, ich unsicherer und angespannter bin als früher und ich auch nicht mehr so gelassen und positiv gelaunt bin. Jetzt überleg Ich, da ich seit der Zeit immer wieder mit trockener roter Haut im Gesicht und immer mal wieder auftretenden Nachtschweiss zu kämpfen habe, ob ein erneuter test bei einer aidshilfe, am besten ein Schnelltest der das Ergebnis zeitnah liefern kann, nicht doch sinnvoll wäre, da ich so nicht mehr lange weiter machen kann. Vielleicht könnt ihr mir ja irgendwie Tipps geben, bzw diese Situation versuchen einzuschätzen. Kann man sich beim abziehen des Kondoms oder indirektem Kontakt mit vaginalsekret oder wenn das Kondom nur halb auf dem penis sitzt überhaupt mit hiv infizieren?



    Liebe Grüße und danke schonmal
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mal ehrlich... ich mag keine Blöcke lesen... mach doch bitte Abschitte rein. Danke.
     
  3. HopeForMelmac

    HopeForMelmac Neues Mitglied

    OK, sorry na klar! Ich mach nochmal einen neuen Eintrag. Liebe Grüße
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da Du ja den IMac zitierst: In den Jahren 2009 und 2010 hattest Du ein anderes Betriebssystem als heute. Warum hast Du das immer angepasst? Um auf dem neuesten Stand zu sein.

    Der neueste Stand beiHIV ist ein Testergebnis. Und ganz ehrlich: Der Test ist die einfachste Sache der Welt, um Sicherheit zu haben. In 99,9% aller Tests ist es die erwünschte »negativ«-Sicherheit. Und Du schreibst hier länger, als der Test dauert? Ich lese das nicht. Ich will das nicht lesen. Wer Ü30 ist, sollte Verantwortung für sich selbst übernehmen können.

    Solange Du Deinem Computer mehr Aufmerksamkeit schenkst als Deiner Gesundheit, ist es müßig, ein Forum zu fragen. Mach den Test. Mach einen Schnelltest bei der AIDS-Hilfe, wenn Dein letztes sexuelles Encounter länger als 12 Wochen her ist. Mach einen Labortest beim Gesundheitsamt, wenn er erst länger als 6 Wochen her ist. Ansonsten warte, bis die Fristen um sind.

    Aber kasteie Dich nicht selbst – und vor allem: Verschleppe nicht irgendwelche anderen Krankheiten aus bloßer Angst vor HIV.

    P.S.: Das, was hier zwischen den Zeilen steht – DAS sind Abschnitte …
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dasselbe Thema ist nochmals vorhanden... daher hab ich dies hier geschlossen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden