Einschätzung von euch Experten

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Blackcrow19, 21. Dezember 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Erst mal ein großes Lob an alle die schnell die offenen Fragen sicher hier beantworten die immer offen im dem Raum stehen.

    Lese in vielen Foren immer rum und es tauchen immer wieder User wie Alexandra ect auf die mit Rat und tat zur Seite stehen.
    Finde es klasse von euch allen. Großen LOB!!

    So nun zur meiner Geschichte.....


    Ich war vom 09.08.2013-10.08.2013 auf einer Beach Party...
    Hatte mich am 09.08.2013 überall rasiert...

    Wir fuhren zur Party und es ging ganz lustig da zur Sache...
    Betrunken und doof wie ich war sind wir in einen Bordell gegangen ( mein größter Fehler meines Lebens ) und habe mich von einer Frau Oral befriedigen lassen ( 99% Sicher mit Kondom ) und Sie hatte meine Hand zwischen ihren Beinen gelegt aber war untenrum bekleidet


    Am nächsten Morgen kam das erwachen die DOOF ich war was ich gemacht habe und fing an zu GOOGELN.

    Dort habe ich gelesen das Test erst 12 Wochen später möglich ist...

    Mir ging es SEHR SEHR schlecht auch teilweise wegen meinem schlechten gewissen zu meiner Freundin weil ich mir nicht erklären konnte wie das passiert ist obwohl Alkohol keine entschuldigung dafür ist.
    Werde sowas definitv nicht mehr wieder tun.
    Mein schlechtes gewissen plagte mich 2 Tage und ich habe es Abends meiner Freundin unter tränen erzählt ( Die Reaktion könnt ihr euch bestimmt vorstellen )

    In der Zeit bis zum test konnte ich nix mehr essen jeden Tag 2 std nur schlafen und mir ging es beschissen aus Angst irgendetwas sich eingefangen zu haben.

    Irgendwann fingen Bein schmerzen an,Arm Knie & Elenbogen ( in meinem Beruf sitze ich täglich zwischen 8-12 std nur.

    Ich rief etliche Beratungen an und es dreht sich nur alles um Google um mehr über diese Sachen rauszufinden.

    Ich schnappte mir einen Kalender und zählt vom 10.08.2013
    12 Wochen. Raus gekommen ist der 02.11.2013.
    Da stand für mich fest das ich mich aufHiv, Hepatitis B & C testen lasse.

    Dummerweise fiel der 02.11.2013 auf einen Samstag.
    2 Tage später 04.11.2013 dann ging ich zu meinem Hausarzt dem ich mich schon vorher anvertraut hatte.


    Am 04.11.2013 wurde mir dann Blut abgenommen für einen

    -HIV test
    - Hepatitis B test
    - Hepatitis C test


    Am 07.11.2013 war das lang ersehnte ergebnis nun da...

    - HIV negativ
    - Hepatitis B negativ
    - Hepatitis C negativ

    Nun meine Frage an euch

    10.08.2013 möglicher Risiko kontakt
    04.11.2013 Blutentnahme
    07.11.2013 Ergebnis

    Kann ich mir mit dem Ergebnis SICHER sein 1000% das mit Hepatitis B & C und HIV negativ bin? ( Weil man ja immer was von Inkubationszeit usw lesen tut )
    Oder sollte ich nochmal einen TEST machen?

    Arm Schmerzen,Knie ect habe ich immer noch es kommt und geht ( war beim Orthopäden soll zum MRT eventuell Banscheiben vorfall meinte er ) und ( Neurologe meinte auch alles ok mit den Nerven )
    weil es mir so zugesetzt hatte ich das alles selber in Angriff genommen



    Danke euch schon einmal im vorraus für zahlreiche und sichere Antworten.

    Allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2014....



    p.s BZGA meinte war kein Risiko und der test war 100% sicher
     
  2. jacob

    jacob Neues Mitglied

    Ohne den Experten vorgreifen zu wollen: Wenn das so abgelaufen ist mit passivem geschützten oralen Verkehr und der Hand zwischen den (bekleideten!) Beinen, dann war das doch ein absolut safer Kontakt und gerade hinsichtlichHIV brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Und auch die Hepatitis-Tests waren ja negativ. Den HIV hättest du dir wohl sparen könnten, aber so hast du es nochmal schwarz auf weiß. Und nach knapp 12 Wochen kannst du dich auch drauf verlassen. Dass dein (seelisch!) geplagter Körper mit Schmerzen auf das Schlafdefizit und die Ängste reagiert, kann man ihm wohl nicht verübeln. Gibt ihm das, was er braucht und versuche, entspannt zu sein.

    Mutig finde ich, dass du es deiner Freundin gestanden hast. Würd mich freuen, wenn dieser Mut belohnt wird und drücke die Daumen.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin,

    ich kann mich den Worten meines Vorredners (naja, Vorschreibers) in jeder Hinsicht nur anschließen.

    Erst einmal: Kompiiment für die Offenheit! Viele hier »vergehen« schier an ihrem schlechten Gewissen ...

    Zweitens war dein Kontakt in der Tat safe. Die Tatsache, dass die Dame ein Kondom verwendet, zeigt doch schon, wie verantwortungsvoll sie mit ihrer eigenen Gesundheit umgeht.

    Drittens: Einen Test hättest Du sdchon nach 8 Wochen machen können und er wäre bereits sicher gewesen. Das Ergebnis nach 12 Wochen ist jedenfalls defintiv sicher.

    Und noch etwas zu den »Symptomen«: Die meisten davon bekommt man, wenn man googelt. Und in 99,95% der Fälle sind sie alle nur psychisch bedingt, haben also mit einem realen Infektionsrisiko nix zu tun.

    Nun nimm Deine Freundin in den Arm, schenke ihr einen Riesenstrauß Blumen und feier gemeinsam mit ihr Weihnachten! Was Du 2014 nicht mehr machen wirst, weißt Du ja jetzt schon ... :)
     
  4. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Hey Jacob danke für deine Antwort...


    Ja Matthias also ist es ein sicheres Ergebnis mitHiv und auch Hepatitis B & C ?
    Weil man liest ja immer Inkubationszeiten und so weiter und man soll 12 Wochen warten. auch bei Hepatitis da verunsichert mich das ein bisschen deshalb war mir nicht so sicher...

    Den Blumenstrauß hat sie schon bekommen und ich weiß sowas wird mir definitv nicht mehr passieren,weil so einen höllen trip möchte ich nicht noch einmal haben.

    Bezüglich des Kondoms bei dem vorfall hatte Sie mich gefragt ob mit oder ohne... da war mein verstand noch da und ich sagte ihr mit Kondom, wäre besser sicherer....

    War halt sehr betrunken daher meine 99% das mir sicher bin,das es mit Kondom war...

    Matthias zu dir nochmal...
    habe mir ein paar Videos angeschaut bei Youtube und muß sagen echt Respekt wie du das alles meistern tust und damit umgehen tust...
    finde ich klasse...

    Danke euch allen schon mal im vorraus


    p.s 1999 hatte ich meine letzte Hepatitis B Impung...habe mir am 29.11.2013 eine neue Impfung geben lassen und 2 stehen noch an=)
     
  5. Schlumpfi

    Schlumpfi Mitglied

    Ja, einhiv Test ist sicher nach 12 Wochen. Habe meinen nach 13 Wochen und 2 Tagen gemacht und konnte erst auch nicht vertrauen..

    LG
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was für Tests wurden denn gemacht? Hepatitis kann man unterschiedlich testen.

    In der Regel ist einHIV-Test (Ak-Test) nach 8 Wochen sicher.
     
  7. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Mir wurde Blut abgenommen

    Getestet wurde

    HIV
    Hepatitis B & C
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Klar.. aber waren es Ak-Tests oder PCRs oder was? Es gibt auch bei Hepatitis unterschiedliche Tests - nicht nur beiHIV.
     
  9. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Das weiß ich leider nicht...
    Bin zur Blutentnahme zum Hausarzt gegangen und 3 Tage später war das Ergebnis da hmm :/ muss doch gedanken machen wegen einer der 3 sachen?
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, denn ich denke, dass Dein Hausarzt weiss was zu tun ist.
     
  11. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Ja nur kam mir so ruber bzw hat sich so angehört das du bedenken/Zweifel hast.

    Meinst du ich sollte mich nochmal aufhiv oder Hepatitis testen lassen
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum sollte ich Zweifel haben in Bezug auf Deinen HA?

    Du hast nur von Tests gesprochen und ob die Zeit reicht... und ich wollte es eben genauer wissen. Denn einePCR wird nicht zur selben Zeit wie ein Ak-Test als sicher angesehen. Darum meine Frage.

    Ne, wenn Dein Arzt die Tests als sicher ansieht brauchst Du keine weiteren Tests mehr.
     
  13. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Ja das kann dir leider nicht sagen welchen Tests gemacht wurden...
    Hoffe kann dem ergebnis nur glauben bezüglichHIV und Hepatitis.
    Wo ich mich im August anvertraut habe meinte er nur ja da müssen wir bis November warten,das wir einen Test machen..
     
  14. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Sorry wenn so viele Fragen gestellt habe, wollte halt nur 1000% Sicherheit auch wenn es etwas nervig rubergekommen ist weil man ja tausende sachen im Netz finden tut.

    Will halt auf nummer sicher gehen das man endgültig auch mal abschließen kann mit allem nur arm bein schmerzen lassen einen keine ruhe und ab und zu so wie Muskel zucken/pochen hier und da mal

    Lg fröhliche Weihnachten
     
  15. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Soll ich meinen Hausarzt nochmal anrufen fragen wie mich getestet hat?
    Pcr oder Antikörper?

    Oder sollte ich nochmal was wiederholen?

    Hiv oder Hepatitis B oder C?

    Habe einfach angst wegen Freundin ect
     
  16. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    EinPcr kostet ja um die 200-300 auf hiv1 &2. Da ich es ja beim Hausarzt gemacht habe denke ich mal er hat einen AK test gemacht oder der dann sicherer ist?
    Bin bissl unversichert durch deine aussage entschuldigung Alexandra will nur sicher sein wegen meinem Sohn auch
     
  17. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich hab rein gar nichts gesagt was verunsichert. Ich hab ich nur nach den Tests gefragt die gemacht wurde. Also hör gleich wieder auf Deinen Hausarzt anzuzweifeln.

    Zitat aus Deinem ersten Posting:
    Ein Zitat von Matthias:
    Merkst Du was? Dein Gewissen ist es.... mehr nicht.
     
  18. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Ja da könntest du recht haben.
    Gewissen naja eher die doofheit...
    Habe ja alles gebeichtet...
    Ist halt weil bissl schmerzen wie schon gepostet...
    Will nur Sicherheit das abschalten kann.

    Sollte nicht böse gemeint sein Alexandra
     
  19. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    Habe nochmal beiHIV Beratung angerufen bezüglich des tests, weil Alex gefragt hatte.
    Die Frau denkt das ein Antikörper test gemacht wurde, da einPCR test teuer ist und ich den sonst hätte selber tragen müssen
     
  20. Blackcrow19

    Blackcrow19 Neues Mitglied

    So jetzt knapp nach 7 Monaten habe ich es doch nochmal gemacht um abzuschließen können mit der ganzen Sache.

    War im Labor und es hat mich um die 70€ gekostet aber warte noch auf die Rechnung die mir die Tage zu geschickt wird

    http://s14.directupload.net/images/140305/khtktwmk.png
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden