Eine komplizierte Geschichte

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von seeker, 22. April 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seeker

    seeker Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    mit meinem neuen thread hoffe ich niemanden zu verärgern. Eigentlich wurde schon alles bei euch diskutiert, normalerweise bin ich auch kein Phobiker oder besonders ängstlich, doch die derzeitige Situation wirft das alles wieder zumindest teilweise über den Haufen.......so bin ich doch recht beunruhigt und denke jede ruhige Minute über folgende Geschichte nach mit allen Faktoren die das Risiko erhöhen oder absenken mögen......

    Mit meiner Ex war ich fast 4 Jahre treu zusammen, wir haben auf ihren Wunsch hin zu Beginn einenHIV Test gemacht damit wir beide ein Risiko ausschliessen können. Monate nach der Trennung war ich nun vor 9 Tagen bei einer Prostituierten (Herkunft nicht-Hochrisikogebiet, das muss reichen). Sie hustete und meinte sie sei leicht erkältet, wie diverse Leute auch im Bus / Arbeit etc. Beim Sex ist das Kondom gerissen, wir haben es erst spät (10 Minuten) gemerkt, waschen konnte ich mich erst Stunden später.

    Nun, nach 20 Stunden habe ich mich beraten lassen, eine PEP wollten sie mir nur auf ausdrücklichen Wunsch geben. Ich habe abgelehnt. Warum sofort auf ALLES getestet wurde ist mir ein Rätsel - alles negativ. Nach etwa 3 Tagen dach dem Risiko wurde ich kränklich: Gereizter Hals, leichter Hustenreiz, Hitzegefühl aber Normaltemperatur, meine Gelenke schmerzen wegen einer zurückliegenden Immungeschichte sowieso immer wieder. Das hält bis jetzt an (Tag 9).

    Was denkt ihr, wegen den Krankheitssymptomen wieder zum Arzt oder mich mit dem <1:1000 Risiko über die 6 Wochen hangeln?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie schon 1000 mal gesagt, gibt es nicht ein einziges Symptom, das mitHIV direkt zu tun hat.
    Wie schon 1000 mal gesagt, KÖNNEN völlig unspezifische Allgemeinsymptome auftreten, aber FRÜHESTENS NACH 2 WOCHEN!!!!!
    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht erstaunlich, dass Du eine Erkältung bekommst wenn sie und alle anderen im Bus husteten.
     
  4. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ganz ehrlich?

    Ich denke, dass du, wenn du der Meinung bist, dass du dich aufgrund einer Erkältung der Dame wegen einem Husten beim Arzt behandeln lassen musst, dann solltest du das tun. Ich halte es für unnötig.
    Erkältungen kuriert man aus.

    Wie devil schon geschrieben hat, es gibt kein einziges Symptom, das auf eineHIV-Infektion schließen lässt.

    Die Symptome, die du da hast weisen auf eine Erkältung hin. Das wird des Rätsels Lösung sein.

    *mich mal dran häng*

    100% Zustimmung.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Das muss gar nicht erwähnt werden. Das ist nämlich Diskriminierung. Nachbars Tochter kann genauso infektiös sein wie eine afrikanische Prostituierte gesund.

    Mach Dich mal frei von dem Gedanken, man könne das Risiko einer sexuell übertragbaren Infektion vom Herkunftsland, dem Aussehen oder was auch immer – einer schrieb mal »an den Zähnen« – erkennen …
     
    AlexandraT gefällt das.
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja nee ... merkt man ganz deutlich...
    Dann reicht es ja auch, was die anderen schon geschrieben haben.

    Geh zum Arzt .. das reicht auch.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Gut, du hattest ein gewisses Risiko, das stimmt. Das mit deinen 1:1000 wird schon hinkommen. Du musst dich gar nicht hangeln. Einfach nur 6 Wochen warten wenn du einen Test machen willst, was ich nebenbei erwähnt, recht vernünftig finde... :cool:
    Also, einfach weiter machen, leben, arbeiten, essen, schlafen. Und deine Erkältung auskurieren :)
     
    matthias gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden