Eine Frage bzgl. ELISA Test .

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von 7up, 7. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 7up

    7up Neues Mitglied

    Grüß euch.

    also meine frage lautet, habt ihr schon mal erlebt ,dass einELISA Test
    nach ca. 8 wochen FALSCH Negativ war ?

    Wünsche euch alles gute.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, bloss falsch-positiv.
     
  3. 7up

    7up Neues Mitglied

    hmm...und wie sieht es aus ,wenn man unter pollenallergie leidet ?
    ist der test nach 8 wochen trotsdem nicht falsch-negativ ?
     
  4. 7up

    7up Neues Mitglied

    Grüß euch wieder.

    also, ich hab gerade beim ' AIDS- und STD-Beratung ' angerufen und sie die gleiche frage hier gestellt. Und die Dame sagte ,dass dieses Anti-Körper test trots Allergie durch geht, aber sie meinte ,dass der Test nach 8 wochen gar nicht sicher ist und ich UNBEDINGT einen machen MUSS bei ihnen ....... was sagt ihr dazu ? =)
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schau.... dies ist die offizielle Variante. Denn sie wollen nicht haftbar gemacht werden falls mal was schief geht. Aber die Tests haben sich im Laufe der Jahre verbessert d.h. wir brauchen viel weniger Aks um einen reaktiven Test zu haben. Zudem bleiben die 12 Wochen um Leute abzuholen die Kortison einnehmen etc.

    Und auch Deine Pollenallergie hat keinen Einfluss.....
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden