Eine etwas andere Frage

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von [User gel, 4. Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hallo ich hab nur ein neues Thema eröffnet weil ich glaube ich noch eine ungewöhnlich Frage habe.

    Meine Ex und ich haben uns damals testen lassen. Sie war in Ihrer Stadt beim Gesundheitsamt! Die stellen aufgrund der Anonymität nichts schriftliches aus. Hab ich in Nachhinein auch auf der Seite gelesen.
    Daraufhin hat meine Ex das Telefon an die Mitarbeiterin weitergereicht.
    Sie teilte mir mit, dass meine Ex sie von der Schweigepflicht entbunden hat und keine Antikörper gefunden worden und sie negativ sei.
    Meine Ex bekam noch zum Beweis weil ich sehr misstrauisch bin eine Visitenkarte der Mitarbeiterin mit. Zudem bot die Mitarbeiterin einen Test für Paare an, wo beide das Ergebnis des anderen einsehen können! Das hat sie damals noch meiner Ex angeboten. Zu diesem Besuch kam es leider nicht mehr weil wir uns getrennt haben kurz darauf.

    Meine Befürchtung ist jetzt, dass die Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes mich am Telefon angelogen hat, um meiner Freundin einen Gefallen zu tun! Und beim Paartest hätten mich beide eingeweiht! Dann wäre das richtige Ergebnis rausgekommen!
    Meine Angst ist das die Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes mich am Telefon angelogen hat!

    Ist das realistisch oder ist das von meiner Seite etwas schizophren?

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Papperlapapp. Das ist komplett pathologisch schizophren. Warum sollte eine Dir völlig fremde Frau einer ihr völlig unbekannten Person eine falsche Info geben? Was hätte sie davon außer einem Disziplinarverfahren?

    Ich möchte ja nicht wissen, wie Du gestrickt bist oder in welchen Kreisen Du verkehrst ... aber wer solche Behauptungen aufstellt, scheint damit ja selbst viel Erfahrungen zu haben. Du lügst also auch ständig?

    Ich glaub', es hackt. So langsam werd' ich aber echt sauer. Sind denn heute nur Hobos unterwegs?
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich arbeite bei einer Bank da wird gelogen! Aber ich war immerschon so misstrauisch! Deswegen ging es auch auseinander!

    Aber sie hätte ja sagen können beim Paartesten, dass meine Ex zuvor noch negativ war? Und ich hätte es doch auch nicht beweisen können, dass die Mitarbeiterin gelogen hat?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du weißt schon, dass entweder die Bank damit eine Straftat begeht oder Du, wenn Du davon Kenntnis hast, es aber nicht sagst oder wenn Du es behauptest, es aber nicht beweisen kannst?
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

     
  6. [User gel

    [User gel Poweruser

    Nein ich lüge nicht und ich als Mitarbeiter der Bank auch nicht! Ich muss doch Compliance Schulungen machen! Damit waren eigentlich die Manager gemeint die uns immer Mist erzählen, was ich natürlich nicht beweisen kann!

    Aber zu wieviel Prozent ist es wahrscheinlich das die Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes mich am Telefon anlügt?
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Null Komma null.

    Und nun reicht es mit den wüsten Konstrukten. Bitte den Thread schließen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden