Einbildung die 1.000.000

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Flipper, 12. Oktober 2019.

  1. Flipper

    Flipper Neues Mitglied

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe totalen Mist verbockt und habe jetzt wie viele andere, ich sag mal, Scheinsymptome. (Drücken im Hals, Jucken der Haut, vermehrter Nachtschweiß am Hals)

    Ich (m) hatte mit einem anderen (natürlich auch noch einem fremden) Mann ungeschützten Sex, aber volles Rohr.

    OV a/p - kein Sperma im Mund gehabt geschweige geschluckt.

    AV aktiv - natürlich ohne Gummi, sonst würde ich mir ja jetzt keine Gedanken drüber machen.

    Der ganze Spaß fand am 10.10 statt.

    Bin aktuell etwas verwirrt ab wann man nun einenHIV-Test machen kann, 6 Woche oder lieber bis Woche 12 warten?

    LG
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    EinenHIV-Test kann man 6 Wochen nach dem Kontakt machen. Ausser es handelt sich um einen Schnelltest...dann musst Du 12 Wochen warten.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das sind natürlich alles ganz schlimmeHIV-Symptome. Vor allem, weil sie schon am nächsten Tag auftgetreten sind … NEIN.
    Das ist das Problem. Und das kannst Du nur lösen, indem Du nach dem 25. November einen Labortest machtst, z. B. kostenlos und anonym im Gesundheitsamt Deiner Stadt.
     
  4. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Null Risiko
    Risiko <1%

    Du hast dich also zu >99% nicht infiziert... :cool:

    Zu den Tests wurde eh schon alles gesagt :)
     
  5. Flipper

    Flipper Neues Mitglied

    Alles klar, vielen Dank!

    Das ist mir natürlich bewusst dass es absolut nicht sein kann. Kam grad nur und hat zu den Symptomen die Google so ausspuckt gepasst.

    Das beruhigt unglaublich. Darf ich fragen wie du auf die 99% kommst? Erfahrungsgemäß, oder ist die Wahrscheinlichkeit als aktiver Part einfach geringer?

    Werde nach den 6 Wochen mal einen Test machen - bringt eh nichts sich jetzt selbst verrückt zu machen.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weise Worte.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    100 - <1 = >99 :cool:
     
    matthias gefällt das.
  8. Flipper

    Flipper Neues Mitglied

    Tja, da bin ich wohl einer der <1%.
    WurdeHIV Positiv getestet.

    Evtl. beim nächsten mal solche Aussagen unterlassen wenn das Risiko eigentlich verdammt hoch war.

    Also gehöre ich jetzt zum Club...
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Flipper,
    das tut mir natürlich leid zu lesen.
    Ich habe mir noch einmal den ganzen Thread durchgelesen und komme auch weiterhin zu dem Schluss, dass der beschriebene Kontakt nicht der Grund für die Infektion sein kann. Warum?

    Du hattest einen Tag nach dem Kontakt bereits »Symptome«. Das ist komplett unmöglich. Die bestePCR kann Viren frühestens nach 7 Tagen entdecken … und selbst dann liegen sie noch in einem Bereich, bei dem das Immunsystem damit umzugehen können glaubt. Irgendwelche körperlichen Reaktionen können daher so früh nicht auftreten. Und auch da bist Du keine Ausnahme.

    Das heißt: Bitte gehe in Dich und überlege, wann, wie und mit dem wem die letzten Kontakte davor waren. Hier liegt mit ziemlicher Scherheit der tatsächliche Grund für die Infektion. Und bitte, bitte, informiere Deinen Kontakt vom 10.10., dass er einen Test machen soll. Es wäre nämlich möglich, dass Du an diesem Tage schon eine so hohe Viruslast hattest, dass Du die (bei Dir noch nicht entdeckte) Infektion weitergegeben hast.

    Wir können unsere Aussagen immer nur auf Basis der Informationen treffen, die uns zugänglich gemacht werden. Und Dein Eingangsthread enthielt zwar eine Risikosituation, aber zu 100% nicht diejenige, bei der Du Dich infiziert hast. Das ändert allerdings leider nichts an Deinem Status …

    Wenn Du jetzt einen Schwerpunktarzt suchst und keinen kennst, suche Dir hier einen kompetenten HIV-Mediziner in Deiner Nähe über die Arztsuch-Funktion: http://www.dagnae.de
     
    haivaupos, devil_w und AlexandraT gefällt das.
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Wann ? Warum sagst Du das nicht einfach.. sondern lässt die Leute hier erstmal auflaufen ? Gibt Dir das eine Art Befriedigung ?

    Und warum ich nach dem Wann frage... Du sprichst ja von ungeschützt AV, ich hoffe dann nämlich sehr, dass Du erst nach dem 10.10. positiv getestet wurdest.

    Und warum fragst Du nach Fristen, wenn Du doch schon ein positives Ergebnis hast ?

    Und um Deine Situation besser einschätzen zu können, wäre es total klasse, wenn Du uns Deine Werte mitteilen würdest, als VL. HZ, Ratio. Hast Du schon einen SPA gefunden ? Hast Du schon über eine Medikation nachgedacht ?

    Auch wenn ich mich mit dem Türklinkenfaden geirrt haben.... ist ja bestimmt eine Art Berufskrankheit, aber traue ich dieser Story nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2019 um 09:05 Uhr
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    @LottchenSchlenkerbein da irrst Du Dich. Also mit den Türklinken, Er hat nur 1x in dem von dir erwähnten Faden geantwortet. Die Angst vorHIV-Klinken hatte MaxiB.
     
  12. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Tatsache .. ja dann sorry .... ich streich das mal ... hatte erst eine Kaffee :oops:
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das tut mir natürlich leid. Ein positiver Test ist nix schönes. Kann wohl jeder nachvollziehen der selber sowas bekommen hat...
    Nein. Denn dein Risiko bei der Sache war nicht hoch. Und schon gar nicht verdammt hoch. Hat jemand ein verdammt hohes Risiko, werde ich das auch so ausdrücken.
    Habe gerade gestern in einem anderen Faden was geschrieben vom Pech, das da auch dazu gehört...

    So, was gilt es zu tun? Je nach dem wo und von wem du das Ergebnis bekommen hast. Ist schon ein Bestätigungstest gemacht worden?

    Und noch was: Du bist nicht allein. Wenn du Unterstützung oder Hilfe brauchst werde ich im Rahmen der Möglichkeiten gerne helfen :cool:
     
    matthias und devil_w gefällt das.
  14. Flipper

    Flipper Neues Mitglied

    Naja, die Symptome waren natürlich nicht echt und sind nur aus Panik (ich wusste dass ich was dummes gemacht habe) entstanden. Am nächsten Tag war davon nichts mehr zu spüren.

    Es kann nur der RK vom 10.10 gewesen sein. Ich bin Single und nicht allzuoft sexuell aktiv. Das letzt mal war Anfang des Jahres und seitdem wurde mir mehrfach Blut abgenommen und mehrfach erwähnt dass ichHIV- bin.

    Evtl liegt es an der Überdramatisierung mancher Websiten, aber über die Schleimhäute im Analen Bereich so wie über die des Penis sollen die sich schon gut übertragen. Hast du evtl überlesen dass ich kein Kondom trug?

    Danke für eure netten Worte. Das wichtigste ist jetzt einfach nen kühlen Kopf behalten.
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    @Flipper ... ich weiß schon, was man unter ungeschütztem Sex versteht, keine Sorge. ;)
     
  16. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    @Flipper .. es wäre schön, wenn Du meine Fragen beantworten könntest.
     
  17. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Natürlich kann das so passieren. "Normalerweise" aber in die andere Richtung...
    Wie gesagt, da gehört auch eine ordentliche Dosis Pech dazu :oops:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden