Ein einzelner Tropfen Sperma

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Icke1993, 1. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icke1993

    Icke1993 Neues Mitglied

    Liebe Community,

    mir ist etwas ganz Doofes passiert.
    Ich hatte OV mit einem Mann, bzw. er hat mich mit dem Mund befriedigt, ich ihn mit der Hand. Nun war es so das er mich nicht vorgewarnt hat als er kam, ich hab ihm schließlich keinen geblasen. Dooferweise war ich mit dem Kopf recht nah an seinem Gllied und hatte den Mund leicht geöffnet, und so ist es passiert das er gespritzt hat und ein Tropfen auf der Zunge gelandet ist. Ich hab zuerst gar nicht geschaltet so wenig war es, dann aber direkt versucht auszuspucken (sofern es da wirklich was auszuspucken gab). Er hat meins übrigens geschluckt was mich im Nachhinein noch stutziger macht. Aus irgendeinem dämlichen Grund kam ich auch erst im Auto auf die Idee den Mund mit Wasser auszuspülen (ca. 10 min nach dem Vorfall). Nun meine Frage: Denkt ihr bei der geringen Menge besteht eine wirkliche Gefahr?
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Um sich mitHIV zu infizieren ist es zwingend erforderlich, dass Dein Gegenüber HIV+ ist mit entsprechend hohem Virenload.

    Da Du Deinen HIV-Status ja auch nicht kennst und in seinen Mund ejakuliert hast, ist sein Risiko höher als das Deine. Deines ist angesichts der Menge verschwindend gering bis nicht vorhanden.

    Mach einfach einen Test, 6 Wochen nach Kontakt.

    Die anderen STI nicht vergessen.
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Einen Labortest nach 6 Wochen.

    Oder einen Schnelltest nach 8 Wochen.

    Ich halte es für relativ unwahrscheinlich, aber als Vorsichtsmaßnahme zu empfehlen!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden