Durch Eis/Nahrung mit HIV angesteckt?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Verunsichert94, 15. September 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verunsichert94

    Verunsichert94 Neues Mitglied

    Hey ihr Lieben,
    ich sage gleich, dass ich einfach verwirrt bin und deshalb nochmal auf eure Fachkenntnisse zurückgreifen würde.
    Es klingt auch erstmal eigenartig aber ich frage es mich einfach und hoffe nicht direkt hart abgestraft zu werden.
    Ich habe auch nicht vor, euer Gesagtes schlecht zu reden, sonst wäre ich ja nicht hier.

    Frage:

    Kann man* sich über Eisbecher (Eisdiele) oder Nahrungsmittel anstecken, sofern ein Tropfen Blut auf jenen Nahrungsmitteln/Eis gekommen wäre und dieses verzehrt wurde?
    Dazu ist zu sagen, dass ich sehr zu Zahnfleischbluten neige und daher Angst habe, dass darüber eine Ansteckung möglich ist.

    Ich würde mich über möglichst fundierte Antworten freuen also nach Möglichkeit nicht nur nein, sondern ggf. weshalb.

    Weshalb die Angst:

    Die Angst ist gerade da, weil ich vor 7 Wochen eine potentielle RK hatte.
    Nach 6 Wochen (letzten Freitag) dann die Erlösung nach echt quälenden 6 Wochen warten, alles Tests waren negativ.
    Seitdem bin ich etwas sehr übervorsichtig.
    Das nur, damit meine Gedanken ggf. besser nachvollzogen werden können.

    Ich danke euch ganz dolle schon für eure Hilfe! :)
    Ihr seid toll!!
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Warum weigerst Du Dich so strikt, unseren Grundlagenfaden zu lesen? Wir sind nicht dazu da, nun jeden abstrusen Angstweg von Dir zu kommentieren.
    Ein bischen selbst tätig werden darfst Du schon.
    Im Grundlagenfaden steht klar und deutlich drinnen, dass eine Infektion über Nahrungsmittel absolut unmöglich ist.
    Also, bevor Du hier nochmal so einen Schmarrn fragst, lies bitte den Grundlagenfaden.
    Dort stehen ALLE Übertragungswege und alles was dort nicht aufgelistet ist, ist auch keiner. Punkt, aus.
    Sorry, aber ich habe in meiner Freizeit echt Besseres zu tun, als solche Abstrusitäten zu kommentieren.
     
    Verunsichert94 gefällt das.
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Bitte in Phobie verschieben, da das mit einem Risiko fürHIV Nichts zu tun hat, sondern lediglich mit irrationalen, unbegründeten Ängsten, die in therapeutische Hände gehören.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die einzigen Übertragungswege sind ungeschützter Geschlechtsverkehr und intravenöser Drogengebrauch bei gemeinsamer Spritzenbenutzung. Wo passt da ein Eisbecher hinein?

    Ich bin mir jetzt so langsam sicher, dass Du uns nur verar***en willst. Deshalb wird's nicht nur verschoben, sondern auch geschlossen.
     
    devil_w gefällt das.
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Eis, Pizza, Salat.... was ist es morgen? Ich will sowas hier nicht mehr lesen... für sowas gibt es Therapeuten.
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden