Durch blutende Wunde HIV Phobie wieder akut.

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Martin274, 18. September 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin274

    Martin274 Neues Mitglied

    Also ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Ich dachte das ich schon übern Berg bin und hatte in den letzten 2 Monaten fast keinen nennenswerten Rückfall mehr und dann passiert das heute:

    Ich bin mitten in einem Umzug und da waren wir gerade beim Ausmalen als ich mich mit dem Arbeitsmesser in den Zeigefinger geschnitten habe. Ich habe recht stark geblutet. Mir wurde kurz übel und schwindelig. Habe dann mit Wasser die Wunde gespült und es dauerte einige Zeit als wir die Blutung stoppen konnten. So da es hier um eine Baustelle handelt und nicht wirklich steril ist und ich natürlich wiedermal Angst habe mit irgendwas in Berührung gekommen zu sein mache ich mich wieder mal selbst fertig. Wie gesagt: Stark blutende Wunde, Messer war nicht rein, habe nicht so auf die Umgebung geachtet zweck das die Wunde nicht mit irgendwas in Berührung kommt.
    Hierbei muss ich mir doch keine Sorgen machen oder? Das ist doch wieder eine typische Phobie Geschichte oder?

    Ich will niemanden mit solchen absurden Themen nerven aber ich brauche da ne Bestätigung das da nichts gewesen sein kann.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da ist nichts gewesen. Du kannst Dir im Alltag keinHIV einfangen durch Gegenstände. Mach Dir das mal endlich klar. Du kannst nicht jedesmal wenn Du Dich verletzt wieder einen auf HIV-Panik machen.
     
  3. Martin274

    Martin274 Neues Mitglied

    Da geb ich dir recht das ich nicht bei jeder Kleinigkeit gleich anHIV denken sollte und endlich damit abschließen muss.
    Ich bin zwar deutlich am Weg der Besserung aber wenn Blut im Spiel ist dann lößt es wieder diese Phobie aus das zum Glück nur gestern akut war. Heute gehts mir wieder besser.
    Also mit Hilfe meines Therapeuten und dieses Forum mache ich große Fortschritte. Denn wir ihr vielleicht merken konntet habe ich schon länger nichts gepostet ;).
    Danke für die Hilfe.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du bereits eine Therapie machst bist Du auf dem richtigen Weg. Drück Dir die Daumen, dass Du von dieser Angst weg kommst.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden