Dummer Fehler happy End

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von [User gel, 3. November 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Guten Abend

    Kurz zu meiner Geschichte: Ich hatte ein Risikokontakt und habe nach 6 Wochen + Tage einenHIV Test gemacht. Es war ein Labor Test mit Antigen. So wie ich hier gelesen habe ist dieser sicher? Nun war ich letzte Woche sehr viel am arbeiten und wollte mich mit einer Massage entspannen. Im Internet bin ich auf ein Studio gestossen, welche auch Happy Ending bietet. Ich bin also dahin und habe mir den Rücken massieren lassen. Anschliessend mit Happy Ending. Als ich mich von der Dame verabschiedet habe, fiel mir eine Wunde an Ihrer Hand auf, welche leicht geblutet hat. Nun frage ich mich, wenn ich beim Happy End blut auf die Eichel oder die Schleimhaut kam hatte ich da ein Risiko? Muss ich nochmals warten?

    Danke
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bist Du auch als Reiber hier unterwegs?
     
  3. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja, war ich aber ich musste ein neues Profil machen. Habe mein Passwort vergessen und neu anmelden müssen.
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    OK, alles klar. Dann muss Marion diesen einen Account mal deaktivieren.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hab ich was falsch gemacht?
     
  6. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Fast die selbe Story hatten wir schonmal. Ist noch garnicht lange her.
    Wie damals auch schon, nein, kein Risiko fürHIV.
    Egal welche wenns, aber, was wäre wenn kommen. Es wird dabei bleiben.
    KEIN Risiko für HIV.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Kannst du mir den Link senden von der anderen Geschichte, damit ich das lesen kann? Habe nichts gefunden. Bin doch etwas beunruhigt.
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Such unter Infektion den Faden von Massage90. Die Story hatten wir schon öfters, aber KEINER von denen hatte ein Risiko fürHIV.
    Warum nicht, wurde in diversen Fäden schon so oft beschrieben.
     
  9. [User gel

    [User gel Poweruser

    Danke für den Hinweis.
    Was mir aber noch unklar ist: Wieso ist kein Risiko vorhanden? Ich dachte immer, dass Blut hoch infektiös ist und wenn Blut von dieser thäiländischen (Herkunft spielt keine Rolle) auf meine Eichel kommt dann kann ich mich anstecken.
     
  10. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Wie schon in gefühlten tausend anderen Fäden geschrieben:
    Solange das Blut nicht in Strömen geflossen ist besteht kein Risiko fürHIV.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Danke, hätte ich ja bemerkt während der Massage...
     
  12. [User gel

    [User gel Poweruser

    Dann reicht ein blut auf der Eichel resp. Blut aud die schleimhäute durch die reibung nicht aus?
     
  13. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hätte ich das blut bemerkt auch wenn ich betrunken war?
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es reicht allmählich ... ernsthaft. Woher soll hier irgendeiner wissen, was Du merkst, wenn Du angetrunken/betrunken/volltrunken bist oder warst.

    Reime Dir nicht irgendwas zusammen, HÄTTE WÄRE und KÖNNTE sind keine Übertragungswege.

    Du spinnst Dir was zusammen und hier hat keiner Bedarf an Deinen Flunkerein, also lass es gut sein.
     
  16. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich dachte das wäre ein Forum wo man jemadem hilft aber das von der lotte ist respektlos...
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das hat nichts mit respektlos zu tun.. sondern damit, dass Du auf mittlerweile gefühlt 4 Seiten und 10 Ewigkeiten immer noch nichts, gar nichts von dem verstanden hast, was man Dir erzählt. Wo ist Dein also Dein Respect vor den Antworten derer, die ehrenamtlich ihre FreiZeit mit Dir verschwenden, weil Du nichts von dem annnehmen willst, was man Dir erzählt ??!!

    Also erstmal Hirn einschalten und dann was von Respect plappern.
     
  18. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Nein, der Kommentar von Lottchen ist nicht respektlos. Du bist hier respektlos. Du haust immer wieder ein anderes Was wäre wenn raus, nur weil Du unbedingt ein Risiko konstruieren willst.
    Aber Du kannst konstruieren was Du willst, Du hattest kein Risiko fürHIV-
    Punkt.
    Leuten, die wirklich Hilfe brauchen, denen helfen wir auch. Aber was Du hier treibst, die Hilfe können wir nicht geben.
    Da muss ein Psychologe ran.
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Zum Thema Respekt:

    Wir sind hier für User da, die Fragen haben. Die Sorgen haben. Die Nöte haben. Die nicht genau wissen, was passiert ist, was passieren wird.

    Könnten wir diese Fragen nicht beantworten, wären wir fehl am Platze. Das gilt nicht nur für Marion als Admin oder Alexandra und mich als Mods, das gilt auch für devil und Lottchen, die ihre Qualitfikation bereits in anderen Foren bewiesen haben – und wir sind froh, dass sie jetzt hier bei uns sind.

    Natürlich können wir nicht alle Fragen beantworten – es gibt Fälle, da muss professionelle Hilfe 'ran. Wir sind auch keine Mediziner, sondern Laien, die mit dem ThemaHIV – oder Krankheit allgemein – aus den unterschiedlichsten Sichtweisen befasst sind. Deswegen können wir niocht heilen, wir können keine Glaskugeln lesen und wir können keine Rezepte ausstellen. Das dürfen wir nicht – und das wollen wir auch nicht. Aber wir können helfen, eine realistische Einschätzung vorzunehmen.

    Wenn User Fragen haben, dann beantwoten wir diese auch gerne. Aber wir erwarten, dass die Antworten zumindest gelesen, besser noch verstanden – und am allerbesten: auch angenommen werden. Es hilft nichts, vier mal dieselbe Frage in unterschiedlichen Verkleidungen zu stellen – wir merken das. Und dann behalten wir uns vor, ungehalten zu werden. Wenn Usern unsere Antworten nicht passen, sollen sie nicht noch einmal nachfragen – die neuen Antworten könnte ihnen auch nicht passen.

    Besonders ungehalten werde auf jeden Fall ich, wenn uns Respektlosigkeit vorgeworfen wird. Dies ist nämlich in 100% aller Fälle die Folge einer Respektlosigkeit der User gegenüber uns.

    Wir sind hier keine Arztersatz- oder Schlechtes-Gewissen-Absolutionsmaschine. Wir sind Menschen, die den Usern helfen wollen, ihre – zumeist unbegründeten – Ängste loszuwerden.

    Also bitte: Wenn User uns nicht ernst nehmen, nehmen wir auch User nicht ernst. Wer dabei die besseren Karten hat, muss ich ja nicht extra betonen … Aber muss es wirklich so weit kommen?
     
  20. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich habe nicht mehrmals nachgefragt. Das ist meine erste Frage zu diesem Thema und ich bin niemand anders. Mir gehts nicht hut und ich will mein Risiko dass ich hatte loswerden und nachfragen, dass es mir besser geht.

    Ich verstehe eure Antworten nicht und daher bin ich noch unsicher. Ich erlaube mir nochmals eine Frage zu stellen.
    Ich habe gelernt Blut auf Eichel und Schleimhäute ist infektiös nun bei mir war das der Fall Blut war auf meiner Eichel. Es muss fast sein, dass dies von ihren Händen kam und Sie dort verletzt war. Nun war ein Risiko vorhanden? Danke und over and out
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden